Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. März 2013, 09:47

Welche sind eure liebsten Benchmade Folder ever?

Hallo Gemeinde,

in den letzten Tagen sind ja zwei Benchmade Folder bei mir eingezogen... Ein Onslaught und ein 943 Osborne! Das sind meine ersten Benchmades und ich bin einfach nur hin und weg von den Messern. So ein Butterweicher Klingengang hab ich noch nie erlebt :thumbup:
Den Axis Lock finde ich auch ganz super, gibt mir einfach ein Gefühl der Sicherheit das ich so bei einem Liner Lock nie hatte.

Ihr merkt sicher, ich bin momentan einfach fasziniert von Benchmade 8)

In diesem Zusammenhang dachte ich mir, ich mache mal einen Thread auf wo jeder der genauso von Benchmade begeistert ist mal erzählen kann was er an Benchmade so toll findet und welche Benchmade Modelle die jeweiligen Favoriten sind!

Hier sind doch sicher einige Benchmade Fans unterwegs.

Ich würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen! Besonders da wir ja hier im Hersteller Bereich leider kein eigenes Benchmade Unterforum haben ;(
Da könnten die Mods hier vllt. ja mal drüber nachdenken ;)
Das würde doch sicher eine Bereicherung für das Forum darstellen!

Aber bis dahin soll dann das hier der Benchmade Bereich werden :D

Also Leute, los gehts :thumbsup:

Hier schonmal für den Anfang ein Foto meiner beiden Schätzchen!

Viele Grüße
Pascal

index.php?page=Attachment&attachmentID=92487

index.php?page=Attachment&attachmentID=92488

2

Montag, 4. März 2013, 10:15

Meine sind Mini Skirmish und Mini Rukus obwohl das garnicht so klein ist.
Das Rukus ist ein gutes arbeitstier zusammen geklappt gut als kubotan.
Das skirmish mehr was für'n Anzug.
»Owen« hat folgende Datei angehängt:
  • IMAG0565.jpg (97,78 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 19:57)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Owen« (4. März 2013, 12:44)


torbenz666

Member of

Wohnort: dortmund

Beruf: MM

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. März 2013, 10:19

Skirmish

Meine liebsten sind Skirmish und Mini-Skirmish !
Robust und gut !
Gruss Torben
Make my Day !

nic-0

Vom Gear-Virus infiziert

Wohnort: Taunus

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. März 2013, 10:45

Ganz klar das Griptilian!

Warum? Weil es leicht ist, der Axis-Lock sehr zuverlässig arbeitet, es unzählige Varianten mit verschiedenen Klingenformen gibt und weil der Luke so schöne Griffschalen dazu anbietet!

Als zweites Lieblinsmodell von Benchmade habe ich noch die kleine Version vom Bone Collector. Macht sich als Alltagsmesser auch sehr gut. Aber ein Mini-Skirmish will ich mir auch noch zulegen, sobald ich die Gelegenheit dazu habe.

5

Montag, 4. März 2013, 10:48

Mein liebstes ist das 940, exzellente Verarbeitung, super Klingengang (die Klinge fliegt regelrecht aus dem Griff) , der lock ist natürlich super, aber am besten finde ich die Klingenform.

Das Reverse Tanto ist einfach so gut, es hat top Schneideigenschaften, bei einer wirklichen Dicken Spitze.

Es wäre wohl auch mein EDC, nur möchte ich nicht, dass es mir bei einer Kontrolle abgenommen wird, weshalb ich ein Böker trage (Turbine forty two).

Naja vielleicht kommen da ja wieder andere Zeiten in denen ich es dann als Edc tragen kann, denn es trägt überhaupt nicht auf, wirklich super leicht und schmal und dann noch so eine große Klinge.

Zuhause benutze ich es relativ oft und spiele halt auch damit rum :D .

6

Montag, 4. März 2013, 10:58

Den ersten Platz bei mir teilen sich das 950 Rift und mein Griptilian mit Cuscadischalen (Vintage Micarta). Letzteres ist ein echter User und ist oft dabei :thumbup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

7

Montag, 4. März 2013, 10:58

Wow, hier gehts ja schon richtig ab! So gefällt mir das :thumbsup:

Das Rukus finde ich auch klasse! So eines wird bei mir sicher auch noch einziehen!

Beim Skirmish hab ich ein wenig gemischte Gefühle. Einerseits ein richtig schönes Messer, andererseits ja aber kein Axis Lock, was es für mich irgendwie nicht zum Benchmade macht. Gerade der Axis Lock macht doch ein Benchmade aus, finde ich. Ich weiss natürlich das Benchmade einige Modelle im Programm hat oder hatte die keinen Axis Lock haben, aber irgendwie kann ich mich mit denen nicht so anfreunden. Ich hatte aber auch noch kein Skirmish in der Hand. Und mit Sicherheit ist das ein Top Folder! Ein Schönheit auf jeden Fall.

Das Griptilian ist natürlich auch super! Ist ja auch sowas wie ein Klassiker von Benchmade. Wie du schreibst, gibts das ja in unzähligen Varianten!

Das 940 bzw. mein 943 sind zur Zeit auch meine Favoriten! Genau wie du schreibst, der Klingengang ist einfach nur wahnsinn!
Ein 940 wird sicher eines meiner nächsten!

lafö

Fortgeschrittener

Wohnort: Dresden

Beruf: geb meines Chef's Geld mit vollen Händen aus

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. März 2013, 11:20

na dann schließ ich mich doch mal an

mein liebstes ist und bleibt das 940 - Osborne, wie schon beschrieben ist die reverse-Tanto Klinge perfekt und die gesamte Verarbeitung ist top! Nutze das 940 als EDC, es ist leicht und optisch schon der Hammer

aber auch das Rift hat es mir sehr angetan, nutze es gern draußen beim wandern oder beim Angeln, ist zwar "dezent" größer als das 940'er aber der Einsatzzweck ist ja auch ein anderer :-)

mfg LaFö
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer sein ... und ich lächelte ... und ich war froh ... und es kam schlimmer!

9

Montag, 4. März 2013, 11:25

Bei mir ist es das Adamas :love:
habe mich sofort in den Axis-Lock und die g10 Scales in tan verliebt :thumbsup:
index.php?page=Attachment&attachmentID=92491


Gruß

JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. März 2013, 11:36

Bei mir ganz klar und eindeutig, das BM 710.
Das erste BM von dem ich wirklich begeistert war (und bin) und das u.a. wegen dem Axis Lock. Schon allein der Spieltrieb, den der Axis auslöst.....

index.php?page=Attachment&attachmentID=92493
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

Highlentzer

Tactical Eye Optician

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich...

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. März 2013, 11:39

Hallo!

Für mich ganz klar das BM 530 von Mel Pardue.
Bin wegen meinem Job Anzugträger und da passt es perfekt !

Gruß

12

Montag, 4. März 2013, 12:17

Hi

Ich liebe mein Torrent
Eine super gelungene Gradwanderung zwischen Gentlemen-Folder und user.

Butch
:D
Es sind schon viele Dünne gestorben,aber noch kein Dicker geplatzt!

spyderman

Elite-User

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Metallbearbeitung

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. März 2013, 12:45

Das beste Benchmade das ich je besessen habe, ist auch das einzige das ich noch besitze.
Es ist das Benchmade 720 Mel Pardue. Ich habe es ca. 1997 gekauft, Kaufpreis damals 420 DM.
War eine Menge Geld zur der Zeit, aber die perfekte Verarbeitung, der Klingengang und der Axis Lock haben mich überzeugt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=92497 index.php?page=Attachment&attachmentID=92498 index.php?page=Attachment&attachmentID=92499index.php?page=Attachment&attachmentID=92500
Der Wald ist der Freund der Gesetzlosen.

schatti

Fortgeschrittener

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. März 2013, 14:31

Ich hab bisher nur eines - das ist aber einer meiner Favoriten: Das 810 Contego. Groß, stabil, top Stahl. Mit einem Schwung aus dem Handgelenk zu öffnen. Cool. Und der Spieltrieb kommt auch nicht zu kurz :)
Das 940 oder 943 habe ich auch noch auf der Merkliste.

15

Montag, 4. März 2013, 14:56

Da mache ich doch mal mit :D
Ich denke es ist das 730er
index.php?page=Attachment&attachmentID=92512
Grüße Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordwind« (4. März 2013, 15:11) aus folgendem Grund: Bild getauscht


16

Montag, 4. März 2013, 14:57

BM 730 ARES und

In loving Memories

das BM 42er
Ich bin kein Rassist - ich hasse alle !

17

Montag, 4. März 2013, 17:44

Für mich das Doug Ritter Mk1

index.php?page=Attachment&attachmentID=92528

Gruß
Lars

Wohnort: Saargebiet

Beruf: Steuereintreiber

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. März 2013, 19:15

Benchmade Contego serr. . Liegt satt in der Hand und ist sehr stabil.

Padde

Exilpfälzer

Wohnort: an der Donau

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. März 2013, 19:46

Bei mir sinds auch das 730 Ares und das Osborne 960. Hab ich beide Modelle in verschiedenen Ausführungen. Gerade die 960er sind oft als Zweitmesser im Hosenbund dabei. Schön flach und leicht und mit knapp 8cm Klinge auch absolut ausreichend.
Gruss Patrick
Gott liebt die Infanterie

20

Montag, 4. März 2013, 20:42

ADAMAS Folder - einfach nur geil:

Gruß
Günni.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: