Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 7. Februar 2013, 15:42

Preislich liegt die Titan Version, was ich nicht verstehe, exakt auf dem selben Level wie der große Bruder - bei 290€ ...

Und die Alu Version bei 156€ mit satinierter Klinge bzw. +4€ wenn man eine Schwarze Klinge haben möchte.


Von welchen Quellen hast du die Info? Wäre schon sehr verwunderlich, vielleicht gab es kleine aber feine Änderungen, die den Preis rechtfertigen "sollen"?

knöllchenklaus

ehem. "knöllchenklaus"

Wohnort: Gießen

Beruf: vorhanden.

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Februar 2013, 15:56

Habe bei Lionsteel nachgefragt (siehe Bild)

Ja das Frage ich mich auch .. Klar, besserer bzw teuererer Stahl und das Herstellungsverfahren ist immer noch dasselbe, komplizierte .. Aber trotzdem. Das Teil ist viel kleiner, also weniger Material usw.

Diesbezüglich habe ich auch schon bei Lionsteel nachgefragt.

Werde mich melden, sobald ich eine Antwort habe.
»knöllchenklaus« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (135,37 kB - 136 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Juni 2017, 23:25)

23

Donnerstag, 7. Februar 2013, 15:57

Habe bei Lionsteel nachgefragt (siehe Bild)

Ja das Frage ich mich auch .. Klar, besserer bzw teuererer Stahl und das Herstellungsverfahren ist immer noch dasselbe, komplizierte .. Aber trotzdem. Das Teil ist viel kleiner, also weniger Material usw.

Diesbezüglich habe ich auch schon bei Lionsteel nachgefragt.

Werde mich melden, sobald ich eine Antwort habe.


Danke für deine Bemühungen, bin schon gespannt wie sie den Preis begründen.

knöllchenklaus

ehem. "knöllchenklaus"

Wohnort: Gießen

Beruf: vorhanden.

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Februar 2013, 16:49


Danke für deine Bemühungen, bin schon gespannt wie sie den Preis begründen.


Mach ich doch gerne.

So und den, naja nennen wir ihn mal geringen Preisunterschied, begründen sie einfach damit, dass es der selbe Produktions-Vorgang ist.

hartebeest416

unregistriert

25

Donnerstag, 7. Februar 2013, 18:25

also ich werde mir definitiv eins gönnen.
passend zu dem großen bruder alu in all black :love:

knöllchenklaus

ehem. "knöllchenklaus"

Wohnort: Gießen

Beruf: vorhanden.

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 7. Februar 2013, 21:23

Ja, wie man das sieht. Aber naja dasselbe kostet ein SR-1 .. werde ich mir erstmal ein SR-1 mit schwarzem Griff zulegen .. dann evtl. mal ein SR-2 mini .

Gruß,
Mo

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 27. Juni 2013, 18:57

Das SR-2 wird offenbar zurzeit ausgeliefert. Erste Userfotos sind bereits im Netz. Ich habe diese in dem US-Forum gefunden, das auf der Lionsteel-HP verlinkt ist.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

SARTOOLS

Cranium Society

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

28

Freitag, 28. Juni 2013, 00:32

...nächste Woche beginnt die Auslieferung der vorbestellten SR2!
Abänderungen auf "Pinlos" werden mit Verzögerung ausgeliefert.
Ja, wie man das sieht. Aber naja dasselbe kostet ein SR-1 .. werde ich mir erstmal ein SR-1 mit schwarzem Griff zulegen .. dann evtl. mal ein SR-2 mini .

Gruß,
Mo
Das SR2 ist mit 290,- UVP 20,- günstiger as das größere SR1.
Seit Einfürung der SR1 wurde der Preis ein einziges Mal angehoben, von 299,- auf 310,-.
Im Vergleich zu ähnlichen Messern ist SR1 & SR2 aus meiner Sicht als günstig zu bezeichnen.
Nicht ohne Grund lassen andere Hersteller die Finger von dieser Art von Mono-Griffen.
Der Fertigungsaufwand und die beschränkten Möglichkeiten nachzubessern sind nicht zu unterschätzen.
~ Böker ~ Chris Reeve ~ Extrema Ratio ~ GD Skulls ~ Hinderer ~ Kershaw ~ Lionsteel ~ Medford ~ Nextorch ~
~ Pohl Force ~ Tasmanian Tiger ~ Zero Tolerance ~
u.v.m.





Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:21

Hat schon einer sein SR-2 bekommen?

Mich würde interessieren, wie der erste Eindruck ist.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

xanopos

unregistriert

30

Dienstag, 16. Juli 2013, 19:38

Hab gerade eins gekauft.

Erster Eindruck: Super!

(Ich muss aber anmerken, dass das SR-2 mein bisher teuerster Folder ist.)

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. Juli 2013, 19:46

Schön!

ich warte sehnsüchtig darauf, dass Robert erholt aus dem Urlaub kommt und ich bald meine "entschärfte" Version bekomme.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

32

Freitag, 2. August 2013, 09:05

Bin gespannt wenn die SR2 endlich mal in Deutschland erhältlich sind. Laut Lionsteel in einem anderen Forum wurden Sie schon vor Wochen zum Teil ausgeliefert nur um Deutschland scheinen Sie einen Bogen zu machen :cursing:
Meine Bewertungen: ChipZero

John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

33

Freitag, 2. August 2013, 13:43

hab vor kurzem mal kurz befingert, jo, nettes Teil, wirklich ne geschrumpfte Version vom SR-1...was sich dann eben auch auf den Preis auswirkt, der aufwändige Produktionsprozess wird bei einem kleineren Messer halt nicht weniger aufwändig.

34

Sonntag, 4. August 2013, 15:14

ich habe meines schon ein paar Wochen :D

hier meine SR-Familie




Handlage ..1A ... :thumbsup:




Verarbeitung ...1A..... :thumbsup:





Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. August 2013, 20:12

Tolle Fotos! :thumbsup: Vielen Dank.

Benutzt du diese Messer auch oder sind es safe queens?

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

36

Sonntag, 4. August 2013, 21:32

@ Manix ,
die Lionsteel sind alle Safe-Queens ;)
als EDC-Rotation hab ich 3 Messer , die kosteten nicht viel , Hauptsache sie schneiden

SARTOOLS

Cranium Society

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

37

Montag, 5. August 2013, 23:19

... :phew: lieferbar!

Mich trifft die volle Schuld der Verzögerung! :worship:
~ Böker ~ Chris Reeve ~ Extrema Ratio ~ GD Skulls ~ Hinderer ~ Kershaw ~ Lionsteel ~ Medford ~ Nextorch ~
~ Pohl Force ~ Tasmanian Tiger ~ Zero Tolerance ~
u.v.m.





38

Donnerstag, 8. August 2013, 21:57

@Mr-No war bei Deinem SR2 dieses kleine Plättchen dabei, das man braucht wenn man den Glasbrecher ohne Clip montieren möchte?
Meine Bewertungen: ChipZero

AndiR

Anfänger

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 8. August 2013, 23:17

Werkzeug ist dabei - Nur kein "Blindstopfen" um das Loch zu schließen :( Jedenfalls bei meinem Sr2 Al. Wobei der Glasbrecher nicht so aggressiv ist und relativ Hosenschonend ist.

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 8. August 2013, 23:22

@Mr-No: Vielen Dank für die Vergleichsbilder :thumbsup: Diese waren auch ein Grund, weshalb mein Bankkonto ein wenig leerer wurde, da mir das SR1 einfach zu groß für meine kleinen Patschehändchen ist ;) Aber die Messer laden doch zum Nutzen ein, oder (ok, die Damastversion vielleicht nicht) ;)


Nun warte ich hier ungeduldig auf Roberts Künste :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

aluminium, folder, lionsteel, sleipner, sr1, sr2, titan

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: