Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

faulkner

Only cold steel can heal!

Wohnort: Lippe

Beruf: Lebensretter

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:28

Spyderco Military Titan, plain....
Einfach schön anzuschauen und anzufassen!
Now you know the difference between justice and punishment!

82

Dienstag, 4. Dezember 2012, 18:47

Victorinox Forester!
Da schaut einen niemand komisch an und man kann den Abend retten, wenn man als einziger einen Korkenzieher dabei hat! :thumbsup:

83

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:40

Bei mir ist es mein Moki Jahresmesser 2003.

Ich habe es vor ein paar Jahren geschenkt bekommen und halte es seit dem in Ehren.
Es ist mein einziges Messer, welches nicht benutzt wird und als reiner Anschauungsgegenstand bei mir gut behütet bleiben wird.

84

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 23:04

Böker Oberland

Burkhard

nukm

Meister

Wohnort: München

Beruf: Bringt Licht ins Dunkel

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 09:00

Neil Blackwood Mini Skirmish - ich hatte noch nie ein Messer mit einer besseren Ergonomie. Perfekt!
A warrior is not about perfection or victory or invulnerability. He's about absolute vulnerability- Socrates
"I like to stretch a little bit before I go into the hood." - Mike Snody

86

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 09:25

Reeve Classic Sebenza

Spyderco Police

baumwerfer

Fortgeschrittener

Wohnort: KEY-FLOCH (Köflach)

Beruf: Sesselsitzer

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 09:35

  1. Rick Hinderer XM-18
  2. Chris Reeve Mnandi (hätte Chancen auf die Nr. 1, wenns a bissl größer wär - Gott wär das SUPERCOOL)
  3. Mein Cuscadi-Getuntes Willumsen Mansum
Ich zähl aber lieber nicht zusammen, was die 3 Dinger zusammen gekostet haben... :D

88

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 09:35

Da irgendwie jeder 2 oder mehr Messer nennt, was ich auch sehr gut nachvollziehen kann, will ich meine Lieblingsfolder auch mal aufzählen.
Es wechselt zwischen Hinderer 3,5", Large Sebenza und einem Daniel Boll Folder .
Für mich wäre es sehr schwer mich für einen Folder entscheiden zu müssen.

89

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:35

das gute alte Buck 110 :P

Beruf: VER,-BE,-& ENTSORGER

  • Nachricht senden

90

Montag, 17. Dezember 2012, 16:02

Mein liebster Folder ist eigendlich mein Rouge Warrior gewesen.Wegen dem Trageverbot bin ich dann aber auf ein Strider GB umgestiegen,bei dem ich den Daumenöffner entfernt habe.

Auch wenn Strider ja schon ein bisschen überlaufen ist :russroul: haben mich die netten Schneidwerkzeuge nie im Stich gelassen und waren absolut verlässlich.

Wenn es nur genug Geld für mich gäbe,wäre ein Carillo Rhino in Volltitangriffschalen wohl mein liebster Folder.

Martin Blank

Innocent Bystander

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: techn. Angestellter

  • Nachricht senden

91

Montag, 17. Dezember 2012, 17:10

Tja, schwere Entscheidung.... :hmmm:
also mein large Sebenza oder eins meiner ZT's oder mein SERE 2000 kommen da schon in die engere Wahl. :S

Hängt bei mir auch von der Stimmung ab. ;)

MfG
Stephan
Let's be careful out there!
Meine Bewertungen

Dickreef

Messer-Philosoph

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

92

Montag, 17. Dezember 2012, 20:24

Mein erstes (richtiges) EDC wird wohl auch mein letztes sein:
  • Benchmade 710 HSSR, das gebe ich niemals ab!




Ansonsten auch fast immer dabei:

  • Spyderco UKPK (bei der Arbeit)
  • Strider RCC DGG (nach Feierabend)
MIND IS KING

93

Dienstag, 18. Dezember 2012, 11:00

Platz 1 : Definitiv mein EX das "Dwain Carrillo Monitor 5". EX, weil ich so dämlich war und es hab' gehen lassen ;( ;( ;(



Platz 2 : Crusader Forge FIFP ( das in der Mitte ) - I Love this Knife !!!



Platz 3 : YUNA Zombie Slayer Type-S

Aufgrund der Klingenform leider jedoch nur bedingt im Alltag einsetzbar. Trotzdem sicher wohl eines der besten Messer, die ich bis jetzt hatte :thumbsup:
Top Gewicht & Gewichtsverteilung, super Handlage und hammer Verarbeitung ( technisch wie auch optisch !!! ) eben aber leider wenn nur ein Fighter ;)


spydieman

Fortgeschrittener

Wohnort: Haverlah

Beruf: Habe ich

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:13

Meine Lieblinge,
1. Victorinox Nomad, mein EDC
2. Enlan EL 01 A, mein EDC beim Bogenschießen
3. Spyderco Byrd Meadowlark und Robin, für alle Fälle
4. Sanrenmu 710, wenn mal Anzug angesagt ist

Spydieman, der allen ein erfolgreiches 2013 wünscht.
Mögen die Messer mit Euch sein.

95

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:59

AL MAR SERE,dass Grosse!

Vor 17 Jahren über Globetrotter gekauft.Dachte das das kleine Modell käme und dann das!Ich wollts wieder wegschicken,habs nicht getan,war gut so.Erinnert mich an schöne zeiten,auch deswegen,weil es zeigt wie elegant tactical aussehen kann.

Danke Alfred Mar.

lennytopgun

Fortgeschrittener

Wohnort: Zürich

Beruf: nur der Koch

  • Nachricht senden

96

Freitag, 4. Januar 2013, 01:32

Bob Lum Folder

http://www.boblumknives.com/images/folder10.jpg



vielleicht mal irgendwann.....

97

Freitag, 4. Januar 2013, 10:28

Hab seit ein paar Tagen ein SMF und bin super zufrieden damit. Bisher eines der besten Folder die ich in der Hand hatte! :thumbup:

Wohnort: Meteoritenkrater

  • Nachricht senden

98

Montag, 7. Januar 2013, 19:53

Ganz klar: Chris Reeve Small Sebenza.

Einfach die perfekte EDC-Größe. Erstklassig verarbeitet und einfach ein 100% stimmiges Gesamtkonzept.

Wenn ich mir das vor ein paar Jahren schon gekauft hätte, hätte ich mir viel Geld an Messern gespart, die jetzt bei mir im Koffer liegen…

knöllchenklaus

ehem. "knöllchenklaus"

Wohnort: Gießen

Beruf: vorhanden.

  • Nachricht senden

99

Montag, 7. Januar 2013, 21:07

Mein Pohl Force Alpha .. Top Handlage, Gewicht, Schärfe etc. pp ... ;)

Rhino

Zombie squad

Wohnort: Rostock und nicht mehr Flensburg

Beruf: Schüler und nicht mehr Panzermechaniker

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 10. Januar 2013, 17:17

Einen Dauerplatz im MP Sitka hat das Absolut geniale Vic Forrester. :thumbsup: ich benutze es bestimmt am häufigsten weil es sozialverträglich daher kommt. Es ist selten in der Hosentasche.

Bei einem 1 Klingen Messer auf jeden Fall mein ER BF2 TD. :love:


Mein Delica 4 FFG mag ich auch sehr, vertraue ihm aber nicht uneingeschränkt. Es liegt wahrscheinlich an der niedlich anmutenden Klingenachse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rhino« (10. Januar 2013, 17:19)


Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: