Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

761

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:03

Vorsatzwechsel

Pfingstsonntag in der Hauptstadt. Die Familie bekommt Hunger und will in einer eher einfachen Pizzeria etwas Essen gehen. Kein Problem, wir fahren los. Unterwegs entscheiden sich die Damen spontan für eine eher gehobene Pizzeria (Stoffservietten-Liga). Wo ist das Problem? Die 2 sind recht schick angezogen, ich nicht: Merell Outdoor-Sandalen, graue Carhartt-Bermudas und Rule No 9 - T-Shirt.

Kind bestellt Pizza Calzone. Das Teil kommt, aber das Messer ist nicht wirklich scharf. Kein Problem, Papa holt das Spyderco Slipit raus und schwupps, die Pizza gibt auf. Tochter leise: "Ist das Teil nicht illegal?" und zeigt vorsichtig auf das Loch. Papa: "Nö, verriegelt nicht." "Puuh." Kurz davor hatte ich noch das Lionsteel SR-1 in der Tasche, allerdings mit gezogenem Pin...

Beim Rausgehen dann zahlreiche Blicke auf das T-Shirt :D Ein paar Jungs mit großen Augen 8o , der Rest eher :huh:

Aber in Berlin kein Problem. :thumbsup:

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manix« (27. Mai 2012, 21:25)


762

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:10

Während einer Woche Lappland sämtliche Schneidarbeiten mit dem Slicer von Markus Reichart erledigt... :thumbup:



Naked Snake

"Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert"

Wohnort: Deutschland Mitten im Kohlenpott

Beruf: habe ich...

  • Nachricht senden

763

Sonntag, 27. Mai 2012, 22:45

Ganzo und ZT 0350TS mussten beim Grillen bei den schwiegereltern als zange fuers grullfut fungieren sowie als
Brotschneider :thumbsup:
Gut das die Verwanten sich nicht mehr wundern wenn Frau und Mann messer bei alken gegebenheiten bei sich tragen :rolleyes:
T.I.T.A.N Member #008 Kopportunist #0008 Emersonaholic #401 Striderholic #8 ZeroToleranceUser #401

SHARKBONE

Neueinsteiger

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

764

Montag, 28. Mai 2012, 20:00

Mein IZULA hat gestern mitgeholfen ein gemütliches Feuer zu entfachen....


Iron

Anfänger

Wohnort: Äppelwoicity

Beruf: Das war mal

  • Nachricht senden

765

Montag, 28. Mai 2012, 20:06

Mein Bravo one

vorher



nachher



Gruß
Iron

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iron« (28. Mai 2012, 20:19)


Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Laborratte und Rauswerfer

  • Nachricht senden

766

Dienstag, 29. Mai 2012, 18:08

Mein SOG Powerlock hat heute eine Zecke liquidiert, die dreist ohne Rückedeckung mein Hosenbein hochgekrabbelt ist. Ich hab ja für alle Viecher Verständnis, aber die Existenzberechtigung von Zecken hat sich mir nie erschlossen... :bibber:

Des Weiteren durfte das Charlie heute ein bisschen Totholz kloppen (Batoning und Hacken), um mir einen kleinen Unterschlupf zu zimmern. Nur mit dem EDC bewaffnet, ist das schon ne ganz andere Sache als mit Survivalmesser. :russroul:

767

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:38

Leckeres Essen vom Grill, gegessen mit einem Titan-Spork von TAD und dem Spyderco Paramilitary 2 .

Gute wars :)


768

Mittwoch, 30. Mai 2012, 13:54

Mein IZULA hat gestern mitgeholfen ein gemütliches Feuer zu entfachen....

index.php?page=Attachment&attachmentID=76172index.php?page=Attachment&attachmentID=76173
Du hast aber nicht (so wies aussieht) die Schneide zum Schaben verwendet, oder? :pray:
Gruß Hendrik

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »soilworker« (30. Mai 2012, 13:56)


SHARKBONE

Neueinsteiger

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

769

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:20

Doch , hat er.....

Aber keine Angst , es ist schon wieder sauber und

frisch geschliffen. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SHARKBONE« (30. Mai 2012, 18:45)


770

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:55

Das ist ja wie ein Stich ins Erdreich ;(
Gruß Hendrik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soilworker« (30. Mai 2012, 18:56)


771

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:36

Ich hab heute mein neues Moki MOP von Padde das erste Mal richtig benutzt (ok, waren dünne Kunststoffschnüre, vorher wars nur Brot und Fleischwurst ;) )...muss sagen, saugeil trotz AUS8A ;)


VG, S.

772

Freitag, 1. Juni 2012, 12:36

Erweitertes EDC verwendet -> mit Gorilla-Tape meine Brotdose notdürftig verarztet und somit die Tasche vor einer "Kuchenbröselinvasion" geschützt.;-)

773

Freitag, 1. Juni 2012, 21:40

Hi,

gerade sind ein Swisstool und ein kaltes Jever gegeneinander angetreten...

Der Verlierer hat sehr gut geschmeckt ;)
Gruß PaTa

egozen

Fortgeschrittener

Wohnort: NRW

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

774

Freitag, 1. Juni 2012, 22:15

gerade sind ein Swisstool und ein kaltes Jever gegeneinander angetreten...

Der Verlierer hat sehr gut geschmeckt ;)
Das Schweizer Käse schmeckt wusste ich ja aber Schweizer Messer ... :hmmm: :D :D :D
Prost

Also mein Buck Bantam musste heute Kabelbinder schneiden, Bettlarken und Grillfleisch (und aus langeweile noch ein paar Stöcke schnitzen)
Also alles in allem ein schöner Freitag abend ;)

mfg.
I'm in love with rock 'n' roll, it satisfy my soul.
That's how it has to be, I won't get mad

775

Freitag, 1. Juni 2012, 23:09

Gestern und vorgestern beim Messestandaufbau für die AMITEC, durfte mein Wilkins med. Thorn seine
Schnitthaltigkeit unter Beweis stellen...
Das öffnen von zig verpackungsbändern und Kartons stellte aber keine Herausforderung dar, für den D2 Stahl...
Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.

776

Freitag, 1. Juni 2012, 23:14

Gestern und vorgestern beim Messestandaufbau für die AMITEC, durfte mein Wilkins med. Thorn seine
Schnitthaltigkeit unter Beweis stellen...
Das öffnen von zig verpackungsbändern und Kartons stellte aber keine Herausforderung dar, für den D2 Stahl...


Es freut mich richtig, dass du so viel Spaß mit dem Messer hast :) Du scheinst richtig angetan... Schön so.

Grüße,
B.
Der Trick ist lügen...

777

Samstag, 2. Juni 2012, 00:11

Es ist genial und durch die iwb Scheide perfekt zu tragen....
Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.

778

Samstag, 9. Juni 2012, 16:42

Wald EDC half mir beim Abendessen und beim Frühstück

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bootsmann« (9. Juni 2012, 16:44)


779

Sonntag, 10. Juni 2012, 11:42

So heute musste das landi RSK nochmals für nen Umschliff herhalten...mit Lansky...
Werksmässig war es kaum zu gebrauchen, so was habe ich noch nie gesehen,
Der anschliff betrug >40° je Seite :hmmm: .....
Nun hat es 20° und es dirfte gleich mal Kartonagen zerschnibbeln sowie Styropor schneiden und Stöcker schnitzen ect...
Und danach schneidet es noch dünne Folie und zeitungspapier wie ein cuttermesser....Schnitthaltigkeit des A2 Stahls scheint Super zu sein...
Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden.

780

Dienstag, 12. Juni 2012, 23:19

jep narürlich
hab mit meinem Izla ne packung socken aufgeschnitten xD

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: