Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

STAN

BADASS est.1973

  • »STAN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Fichtelgebirge

Beruf: Master Craftsman

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2011, 10:47

Was mit Zebrano

Hallo,
hab´ mal etwas Zeit gehabt, und konnte ein neues Messer fertig machen. Ich wollte unbedingt wieder Holzgriffschalen verarbeiten, und rausgekommen ist das Zebrano.

Gesamtlänge: 200 mm
Klingenlänge: 95 mm
Klingendicke: 4 mm
Stahl: 1.2842
Pins und Öse V2A
Griffholz: Zebrano
Scheide: 3mm Blankleder

index.php?page=Attachment&attachmentID=60353index.php?page=Attachment&attachmentID=60354index.php?page=Attachment&attachmentID=60355index.php?page=Attachment&attachmentID=60356index.php?page=Attachment&attachmentID=60357

Danke für´s Schauen
Grüße HS
rota rum sen a rum (hochd.: rote Rüben sind auch Rüben)
Meine FACEBOOK Seite - testweise https://www.facebook.com/pages/S-2-WORX/756025724466039

2

Sonntag, 25. September 2011, 11:18

Absolut Genial! Alles stimmig sehr gelungen.

3

Sonntag, 25. September 2011, 11:56

Das ist dir prima gelungen :thumbup:
Vor allem der Anschliff am Ricasso lößt bei mir Beachtung aus, bekomme ich nie so sauber hin...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bootsmann« (25. September 2011, 11:58)


Buchsenklopper

Buchsi used salt - It was not very effective

Beruf: Held der Arbeit

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. September 2011, 15:13

Sehhhr schön verarbeitet, wirklich schick und stimmig, und die Idee mit der "Schmiedemarke" auf dem Bömmel ist super :thumbup:
"Konstrukteur von titanenhaften Endzeitwaffen" + "mit empfindlichem Magen"
Juchten, 2011 + Der Uffpasser, 2012 ;)

ich_auch

Fortgeschrittener

Wohnort: mittendrin statt nur dabei

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. September 2011, 17:43

Vielleicht solltest Du öfter mal "wieder Holzgriffschalen" verarbeiten wollen, wenn so etwas dabei herauskommt... sieht sehr stimmig und wertig aus... macht Lust auf in die Hand nehmen....und ausprobieren..:)
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

penvisser

aka KnifeJan

Wohnort: Meteren, the Netherlands

Beruf: engineer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. September 2011, 18:57

very nice!

all the best,

Jan

chr

Anfänger

Wohnort: Oberpfalz

Beruf: Feinwerksmechaniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. September 2011, 22:06

Aller erste Sahne, schlicht (so wie ich es mag) und sehr sauber verarbeitet. Auch die Scheide ist Klasse geworden und passt wunderbar zum Gesammtprojekt :thumbup: .
Selbst das in Szene setzen des Messers ist dir gelungen...solche Messer sehe ich mir immer wieder gerne an.

Grüsse Christoph

8

Sonntag, 25. September 2011, 22:10

Klasse!
Michael
T.I.T.A.N 0060 Kopportunist 0060


lucky 67

Team Oranje

Wohnort: Netherlands

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. September 2011, 21:22

wirklich sehr schone arbeit,sowie das messer,und die scheide,tolles arbeit !!!! :thumbsup:
grtz,Jurgen.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: