Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 641

Mittwoch, 2. September 2009, 14:55

wie
erkennt man eine fehlerhafte Wärmebehandlung.


Indem mans benutzt. Wenn was nicht stimmt, macht sich das schnell bemerkbar. In mirtins Fall ist die Klinge am Pin gerissen 8o

1 642

Mittwoch, 2. September 2009, 18:20

Heute ein ehemals besessenes und dann verschenktes Messer zurückerhalten:

ein Flex-Knife von ARTUS

:rolleyes:
"Eet watt gor is, schnack watt wohr is und drink watt kloar is!"

Chris77

unregistriert

1 643

Mittwoch, 2. September 2009, 18:37

Das kenne ich noch aus der Werbung :D

Stellst du es uns noch mal richtig vor? :thumbsup:

1 644

Mittwoch, 2. September 2009, 18:41

;( Ja, wenn ich dazu komme.
"Eet watt gor is, schnack watt wohr is und drink watt kloar is!"

1 645

Mittwoch, 2. September 2009, 18:52

Heilige Scheisse Mirtin
da freust Du dich sicher!
Nach der langen Zeit so ein Teil zurück zu bekommen.
Schneidet es denn auch ?

caliber-38

Super-User

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Heftklammern-Sniper

  • Nachricht senden

1 646

Mittwoch, 2. September 2009, 20:13

Heute bei mir aufgeschlagen:

Casio G-Shock 7900 -> KLICK und ein Buck HARTSOOK -> KLICK

Die Casio ist ein wenig heller als auf dem Bild. Eher dunkles anthrazit und kein schwarz.
Das Hartsook ist klein aber fein. Rasiert out of the box und ist wirklich extreeeeeem handlich. :D

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

1 647

Mittwoch, 2. September 2009, 22:26

hey vigabrand das Flexibel knive kenn ich noch von Jahrzehnten da würde ich gern was drüber lesen
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

1 648

Mittwoch, 2. September 2009, 22:49

Jaha! :waiting: Geduld, junger Padawan!
"Eet watt gor is, schnack watt wohr is und drink watt kloar is!"

Kris

Hein Mück

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1 649

Donnerstag, 3. September 2009, 00:55

Oha 6 Monate is aber echt ein langer Zeitraum !
Nenn mich nicht Schatz, wenn du mich Scheiße findest

1 650

Donnerstag, 3. September 2009, 08:26

Heilige Scheisse Mirtin
da freust Du dich sicher!
Nach der langen Zeit so ein Teil zurück zu bekommen.
Schneidet es denn auch ?



Nein wieder nicht, mir ist es offensichtlich nicht bestimmt schneidende Strider Messer zu bekommen - aber Problem stellt das für mich keines da - Mikro, nein besser Nanofase mit der Tormek angebracht - jetzt rasierts endlich..

Ich lass mich doch von nem Stück Stahl nicht ärgern.. 8)


Oha 6 Monate is aber echt ein langer Zeitraum !


Ja die Herren Strider hatten es offensichtlich nicht eilig.. aber besser spät als nie...

Chris77

unregistriert

1 651

Donnerstag, 3. September 2009, 09:04

Egal von welchen Hersteller, ich habe noch nie ein richtig mit Werksschliff rassierendes Messer gesehen :rolleyes:
Buck, Gerber, SOG, Puma, Benchmade, Strider, und und und, alle hatten eine gute Gebrauchsschärfe aber das war es dann.

Sowas ist für mich allerdings auch weit davon entfernt rasiermesserscharf zu sein. :S

:hmmm:

Beisser

Razorback

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

1 652

Donnerstag, 3. September 2009, 09:09

der link ist ja der hit :D
bei dem druck den der mensch da ausübt wären meine messer schon auf dem knochen :bibber:


Der neue Partnershop




Be the kind of man that when your feet hit the floor each morning the devil says "Oh Crap, He's up!" Brother, life is too short to wake up with regrets. So love the people who treat you right. Forgive the ones who don't just because you can. Believe everything happens for a reason. If you get a second chance, grab it with both hands. If it changes your life, let it. Take a few minutes to think before you act when you're mad. Forgive quickly. God never said life would be easy, He just promised it would be worth it.

1 653

Donnerstag, 3. September 2009, 09:24

:biggrin: Ich glaub´das war Igel der da seine Haare abschabt.

Rattler

Profi

Wohnort: am bayrischen Untermain

Beruf: bringt Geld

  • Nachricht senden

1 654

Donnerstag, 3. September 2009, 11:01

Egal von welchen Hersteller, ich habe noch nie ein richtig mit Werksschliff rassierendes Messer gesehen :rolleyes:
Buck, Gerber, SOG, Puma, Benchmade, Strider, und und und, alle hatten eine gute Gebrauchsschärfe aber das war es dann.

Sowas ist für mich allerdings auch weit davon entfernt rasiermesserscharf zu sein. :S

:hmmm:
...stimmt, bis auf mein Shrapnel und mein Endura war auch keins in der Lage!
Go ahead, make my day!

1 655

Donnerstag, 3. September 2009, 13:22

MOZ-3

Heute ist mein Blade- Systems MOZ-3 gekommen

Gruß Stefano


1 656

Donnerstag, 3. September 2009, 13:29

Mirtin, gerade erst gelesen...Schade, die haben Deine Klinge ja offenbar in den 6 Monaten völlig verrosten lassen, oder ??
Falls es Sondermüll ist, schick es mir zum Entsorgen :)

Werksschärfe: Mein SOG Pentagon war werksmäßig sauscharf, ebenso das Paragon Harley Battle Bowie. Bei meinen ERs war es ganz verschieden: Das Col Moschin war ziemlich scharf, das Fulcrum C werksmäßig relativ stumpf, der Suppressor leider auch.

Finde aber auch okay, die zunächst mit guter Gebrauchsschärfe und damit auch etwas robusterer Schneidkante auszuliefern - wer mehr Schärfe will und die Schneide weniger belastet, kann ja "nachjustieren"...Hab mich aber auch schon genug über Messer geärgert, die stumpf wie ne Leberwurst angekommen sind...

Kickback

unregistriert

1 657

Donnerstag, 3. September 2009, 16:15

Mein Maxpedition Falcon II ist jetzt angekommen, schöner Rucksack. :thumbup:

Da ich kein Trinksystem verwenden möchte, könnt ihr mir ein Haltesystem für Trinkflaschen (zwischen 0,5 und 1L) empfehlen, das man an den Seiten anbringen kann.

Rattler

Profi

Wohnort: am bayrischen Untermain

Beruf: bringt Geld

  • Nachricht senden

1 658

Donnerstag, 3. September 2009, 16:46

...wenn dein Rucksack von Maxpedition ist, dann bleib doch dabei! ;)
Es gibt eine Tasche passen für die 1 l. Nalgene und noch eine weitere Größe!
Sieht dann so aus:
Go ahead, make my day!

Kickback

unregistriert

1 659

Donnerstag, 3. September 2009, 17:46

Die habe ich auch schon gesehen.
Mir sind aber die 45/50 Euro, damit ich eine Trinkflasche befestigen kann, zu viel.
Vielleicht, so was: http://www.globetrotter.de/de/shop/detai…342d16fb2ef1a32

ToFu

Meister

Wohnort: Schwarzwald

Beruf: Mechanic

  • Nachricht senden

1 660

Donnerstag, 3. September 2009, 18:21

Ich habe heute für mein Black Crackle Zippo bekommen:

Original Zippo Docht
Original Zippo Feuersteine
Original Zippo Benzin

Grüße,
... größer wird des Lehrlings Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft !

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: