Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frentzel_d.

unregistriert

21

Dienstag, 26. Oktober 2010, 17:57

Hallo,
hier mal ein Gürtel-Clip für meine Aleph Mule Q5.

Der Clip macht richtig schön schnapp und sitzt perfekt am Gürtel.
Ich denke ich werde mein SOG Tool und Pocket Wrench ebenso in Kydex packen.


Gruß Dirk
»frentzel_d.« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0009.JPG
  • IMG_0010.JPG
  • IMG_0011.JPG

22

Mittwoch, 10. November 2010, 13:57

Ein neues Zuhause für die Sumpfratte...

Rolf
»rumpeltroll« hat folgende Bilder angehängt:
  • KIF_2516.JPG
  • KIF_2517.JPG
  • KIF_2518.JPG

23

Donnerstag, 18. November 2010, 12:05




balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 28. November 2010, 11:34

von mir auch mal wieder was neues.
Für ein Magnum Messer
Die Ösen hab ich etwas verhunzt.
Waren eigentlich kleiner geplant aber ich hab mich irgendwie in den Bohrlöchern vertahn. So sind große Mesingfarbene drauf die ich noch nicht vollständig geschwärzt habe.
»balinzwerg« hat folgende Bilder angehängt:
  • SSL24979.JPG
  • SSL24980.JPG
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »balinzwerg« (28. Dezember 2010, 14:31)


balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 28. Dezember 2010, 12:51

hier was neues. zwei Skelletti Messer aus dem Böker Winter Katalog unter 20 Euro und 440 Stahl.
Beim Skinner hab ich noch ein Filework angebracht und beide haben Kydexkleidchen bekommen.
Aus einem Stück Kydex mit integriertem Gürtelclip beim Skinner unten verklebt und oben eine Schraube für die Spannung. beim Warnclif komplett verschraubt.


Wenn gewünscht schreib ich bei Gelegenheit auch was zu den Messern und mach ein paar Bilder
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »balinzwerg« (28. Dezember 2010, 12:58)


Argento

Team Bullcrafter

  • »Argento« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Prichsenstadt, Franken

Beruf: Schreiner, Sklave in der Fenstermine

  • Nachricht senden

26

Samstag, 1. Januar 2011, 13:12

Gürtelclip für mein Izula




bodoubles

still burning!

Wohnort: Berlin

Beruf: macht Druck!

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 4. Januar 2011, 15:26

Kydex's für die HT Evo's von Kevin! Bilder und Vid sind suboptimal (Handy)
Sind nach laaanger Zeit endlich da! Hatte aber seinen Grund...
Dankeschön an Wernersen!







Gruß, Ben

28

Samstag, 8. Januar 2011, 15:06

Mahlzeit!

Endlich komme ich dazu, mal Bilder meiner letzten Basteleien einzustellen.
Here we go:


Das CR Shadow III in der Outdoor-Kydexscheide mit aufgesetzter TT-Tooltasche "S" (Inhalt weiter unten),


Dieses Mal das CR Aviator in der Kydex ohne aufgesetzte TT-Tooltasche (links daneben die Original Gfeller Pancake-Lederscheide),


Hier die Kydex mit IWB-Loop für den EDC-Gebrauch,


Ein Blick auf die Gürtelschlaufe (25 mm Gurtband für Gürtel bis max. 5 cm Breite),


Mein Busse Combat Basic 4 in einer verschraubten Kydexscheide mit der aufgesetzten TT-Tooltasche und deren Inhalt (LMF-Feuerstarter und Fällkniven DC 3 Schleifstein),


Das Busse Combat Basic 4 in der verschraubten Kydexscheide, daneben eine passende Kydex für die Taktikweste.

Sämtliche Bohrungen/Vernietungen sind Tek-Lok kompatibel (großes Tek-Lok, 38 mm); die Bohrungen an der verschraubten Scheide für das Busse sind auch für das kleine Tek-Lok passend (25 mm).


Grüße,
Church
Frei im Geist & ohne Zwang der Glaube!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Church« (8. Januar 2011, 15:08)


29

Donnerstag, 3. März 2011, 17:52

mal rauf damit mit nem IWB Prototyp :







das ganze aus einem Stk gefertigt,was doch aufwändiger war,wie anfangs gedacht

s nächste Mal forme ich den Clip form umbiegen ganz aus 8o

Aber es ist eigentlich ganz praktisch n Messer innen tragen zu können :whistling:

fg
Fred
Email: fredslan@gmail.com
The bitterness of poor quality lingers long after the sweetness of low price is forgotten

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »zingzong2005« (3. März 2011, 17:56)


30

Donnerstag, 10. März 2011, 14:43

Kydex für das Citadel Midnight Fighter

Ich habe mir eine Kydex für mein Citadel gemacht, da mir meine "Kreation" aus Leder und die mitgelieferte Scheide nicht gefallen.

Ich bin eigentlich zufrieden, aber als ich einen kleinen TecLok montieren wollte, ist mir aufgefallen, dass die Ösen größer als die Hülsen der TecLok Schrauben sind.
Ich bin davon ausgegangen, dass für ein TecLok 1/4 Ösen passen, da die 3/16 Ösen zu klein sind. Ist das falsch bzw. gibt es ein weiteres Maß? Zum Vergleich der Ösen ist eine Kydex von Markus Reichart zu sehen.
»MEATGRINDER« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100320111195.jpg
  • 100320111198.jpg
  • 100320111197.jpg
  • 100320111193.jpg

Chrislibear

Anfänger

Wohnort: Steiermark

Beruf: Konstrukteur/Monteur

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 13. April 2011, 10:27

Grias Eich

Ich hab letzten Monat auch meine erste Kydexscheide gemacht.

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50336&h=5017f8a90ba4179c0ca606445a24c38395b1f95d[/img]

Als Messer hab ich mich für mein F1 entschieden, weils für Anfänger durch die Messerform recht einfach ist, eine Scheide zu machen.
Als Material hab ich eine 2mm starke, Woodland-Camo-Design Kydexplatte genommen.

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50335&h=8b8a97850d1fa3ac6e3072d9b87b910c95f75176[/img]

Befestigt wird die Scheide mittels eines kleinen Molle-Loks.

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50334&h=b6fed3ef055e252d050c10968b7f7c8e4040cd79[/img]

Special Features der Scheide sind:
  • Das Langloch, zum Verstellen der Kraft die benötigt wird, um das Messer zu ziehen (hab ich von der ESEE RC-5 Scheide kopiert ;) )
[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50339&h=5fcf587b8b29ff85edae1c718a1e461e574e5da8[/img]
  • Meine persönliche Erfindung, die Fangriemenkerbe (patentierter Name ist Chrisi-Kerbe... :D ), die das Messer noch zusätzlich vorm Verlieren schützt.
[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50337&h=34be382aeb7f0090b4294ba353cb8c21cebc0692[/img]

[img]index.php?page=Attachment&attachmentID=50338&h=fd6d30b977c843ea1f90010ea34b5a1f9425156e[/img]
Das Material hab ich von Holsterbau. Top Quali, kann ich nur jeden empfehlen! :thumbsup:

So long!
»Chrislibear« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1301.JPG
  • CIMG1302.JPG
  • CIMG1304.JPG
  • CIMG1318.JPG
  • CIMG1319.JPG
  • CIMG1321.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chrislibear« (13. April 2011, 20:01)


32

Donnerstag, 14. April 2011, 08:57

Ich finde die scharfe Kante passt von der Optik her gut zum rest der Scheide, obwohl ich es bei meinen immer eher rund mag. Ansonsten schöne Arbeit. Ich habe mir auch schon mal Gedanken über eine zusätzliche Sicherung bei Kydexscheiden gemacht. Ich halte sie jedoch nur bei großen, schweren Messern, die man dennoch mit den Griff nach unten tragen möchte, für sinnvoll. Ich mach eben ein Foto so wie ich es mir vorstellen würde. An der Selle am Griffbereich, wo der Knoten ist, müsste eine Kerbe gemacht werden, damit das Gummiband nicht merh abrutschen kann.
»MEATGRINDER« hat folgende Bilder angehängt:
  • 140420111299.jpg
  • 140420111300.jpg
  • 140420111301.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MEATGRINDER« (14. April 2011, 09:09)


33

Donnerstag, 14. April 2011, 09:18

Hier gleich auch noch einige Fotos von der Kydexscheide für mein Esee Izula. Ich habe die Kydex so gestaltet, dass man das Messer bequem in der Hosentasche tragen kann. Den Winkel zum Ziehen des Messers habe ich, anders als bei der Kydex für das Esee Eskabar, gestaltet, damit das Messer mittels Ziehhilft auch per "wave" geöffnet werden kann.
»MEATGRINDER« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100420111286.jpg
  • 100420111285.jpg
  • 100420111288.jpg
  • 100420111290.jpg
  • 100420111291.jpg
  • 100420111297.jpg
  • 100420111295.jpg

Chrislibear

Anfänger

Wohnort: Steiermark

Beruf: Konstrukteur/Monteur

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 14. April 2011, 12:20

Schaut mächtig aus :thumbup: !
Sag mal, wie schafts du dass, das du so eine schön geformte Daumenauflage zusammen bringst?

Die Methode mit dem Shockcord ist sehr gut, aber das funktioniert nur, wenn das Messer auch über eine Fingerrampe verfügt oder überseh ich da was?
Für mein F1 ist das aber wie gemacht. Ich werd das mal ausprobieren!

35

Donnerstag, 14. April 2011, 13:46

Für die Daumenrampe erhitze ich die entsprechende Stelle separat mit einen Heisluftpistole und forme sie anschließend.

Beuüglich des Sicherung per Shock Cord: Entweder hat das Messer einen Fingerschutz oder die Kydex wird, wie z.B. bei den Izula oben, mit einer Fingermulde für den Zeigefinger ausgeschnitten. Auf den Bild ist ein Messer von Markus Reichart zu sehen, bei dem der Shock Cord wenig Sinn macht. Ich selber habe aber auch kein Messer, wo ich eine zusätzliche Sicherung für sinnvoll erachte.

36

Dienstag, 19. April 2011, 21:53

Am Samstag hab ich mir mal nen Feuerstahlhalter an meine GEK-Scheide gebastelt.


Feuerstahlhalter GEK2000


Mars
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

Argento

Team Bullcrafter

  • »Argento« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Prichsenstadt, Franken

Beruf: Schreiner, Sklave in der Fenstermine

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. April 2011, 20:21

Spyderco G Clip, könna die Franken a machn :D

Hier an einer Scheide von mir fürs RC4



SOG Tomahawk Kydex Schutzhülle, 1mm Kydex, für was anderes taugt das Zeug net ;)


balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 26. April 2011, 15:32

Mal wieder was für den So4Pro Stick, aus einem Stück concealex geformt lediglich zwei Buchschrauben zur Widerstandseinstellung. [gallery]5092[/gallery][gallery]5091[/gallery]
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Termite

Snoop Dog

Wohnort: Aitrang im OstAllgäu

Beruf: ja

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:19

Eine kleine Kydex für den neuen Waves-Stick:


Roxxster

K9 Rules / 7667

Wohnort: Koblenz

Beruf: K9 Unit

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 5. Juni 2011, 19:52

Sehr schön Stefan! Hatte mir schon überlegt, wie ich das gute Stück in die Uniform einpasse....

Wobei, evtl. frage ich mal Siegfried ob er mir etwas Kleines aus Leder fertigen kann... :love:

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: