Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 28. November 2010, 16:31

Swamp Warden Tanker Grey

42

Samstag, 21. Mai 2011, 21:22


Reeves von links-rechts: Mountaineer II, Mark VI, Ubejane, Aviator, Ubejane, Mountaineer I.
MfG Stefan

43

Montag, 6. Juni 2011, 09:46

Fred Perrin Neck Bowie


44

Montag, 6. Juni 2011, 10:31

Ein Chris Reeve Nkonka S3V LE


45

Dienstag, 7. Juni 2011, 11:23

.....Raidops CQD.... :love:

46

Dienstag, 7. Juni 2011, 11:47

CR Professional Soldier und Mountaineer II


Jomba

tactical monkey

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 7. Juni 2011, 13:55

Buck PakLite Skinner:


Meine Freundin hat eines in ihrer Handtasche, ich eines im Handschuhfach und ein weiteres in meinem EDC-Fundus. Preis/Leistung ist ganz ganz stark!
Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind.
JFK

48

Dienstag, 7. Juni 2011, 14:16

Ja, die Dinger sind wirklich ein Geheimtip.

Hatte bei Bestellungen für nen Kumpel mittlerweile alle drei Modelle in den Fingern, zuletzt den Large Skinner.
Der lohnt absolut das nachträgliche Beistellen einer Kydex!!

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 7. Juni 2011, 14:32

wen die nicht so viele Löcher hätten würde sie mir echt gefallen. :rolleyes:
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

50

Dienstag, 7. Juni 2011, 14:43

Die sind pfiffig gemacht, vor allem das "Daumenloch" vorn an der Klingenwurzel.
Bei den jagdlich typischen Arbeiten des Skinners gibt das auch bei Benetzung mit "Schweiß" einen für so ein flaches Ding erstaunlich guten Halt....

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 7. Juni 2011, 15:02

muss ich vielleicht doch mal eins begrabbeln.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

deovolens

Erleuchteter

Wohnort: Belgien

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

52

Montag, 13. Juni 2011, 12:44


Defender

unregistriert

53

Dienstag, 26. Juli 2011, 15:48

Hier mal mein erstes Tom Krein Dogfish! (Ein zweites ist noch unterwegs!) :P

Es ist das Sondermodell zur Blade Show 2010! :thumbup:





bodoubles

still burning!

Wohnort: Berlin

Beruf: macht Druck!

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 26. Juli 2011, 15:55

Das Teil macht Freude! Hatte ich bis letzte Woche auch noch am Mann! :thumbup:
viel Spaß damit!

Edit: Hab aber dafür jetzt nen bissle was größeres... :D
Gruß, Ben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bodoubles« (26. Juli 2011, 15:57)


dens

Meister

Wohnort: im hinterwald

Beruf: stud. ing.

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 27. Juli 2011, 20:16

Ich wage es!

Ein Messer für unter 35€:
Böker Plus Grasshopper
Gruss
René

Termite

Snoop Dog

Wohnort: Aitrang im OstAllgäu

Beruf: ja

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 27. Juli 2011, 20:43

Zwar auch schon mal an anderer Stelle gezeigt, aber hier gehört es ja schließlich auch hin :whistling:

BFK - Battle Metal Skelleton - 6mm ATS 34


57

Mittwoch, 27. Juli 2011, 21:59

Necker aus 12842


58

Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:14

Hier mal viel Messer für wenig Geld: Buck PakLite Large Skinner für rund 20 Euro

Kumpel kmk hat das Messer ja auch schon kurz vorgestellt, auch mir gefällt es als preisgünstiges Ganzstahlmesser ausnehmend gut. Wenn ich mir überlege, daß soeben wieder ein neues Modell für etwa das Siebenfache angeboten wird.....

Flach, ergonomisch ausgefuchst und auf den primären Gebrauchsbereich sehr schlüssig getrimmt, ist das PakLite imo ein super-preisgünstiger Allrounder, vor allem aber für Schneidarbeiten gemacht, die "fummelig" und/oder in nasser/kalter/rutschiger Arbeitsumgebung durchzuführen sind.

Mäßige Scheide, bemerkenswerter Inhalt:



Guter Halt auch ohne Griffschalen und Wicklung - durch den relativ hohen Griff und die Fingermulde ist der Griff nach Umfassen im Hammergriff gut definiert, bedarfsweise pressen sich die Fingerspitzen nach Umfassen in den oberen Längsschlitz. Da wackelt nix....



Hält man die Klinge quer, eben insbesondere bei der Primäranwendung, dem Abhäuten von Wild, findet der Daumen in der hinteren Aussparung (im PE-Bereich) einen guten Halt und ein Widerlager für kraftvolles Arbeiten auch bei benetzten/kalten Händen...Das funktioniert aber auch beim Brötchenschneiden :)



Muß man seitlich genauer arbeiten, ist ein Vorgreifen auf die Klinge kein Problem, auch hier findet man wieder einen zuverlässigen Halt und ein gutes Widerlager für genaues Lenken und Ansetzen der Klinge, diesmal in der vorderen Aussparung...



Und für feineres Arbeiten mit der Klingenspitze läßt sich das Messer auch mit Auflegen des Zeigefingers auf die obere Riffelung wiederum auch bei Nässe/Kälte gut greifen, auch hier läßt sich die hintere Aussparung im PE-Bereich sehr gut nutzen.



Mir gefällt der PakLite Large Skinner wirklich gut, das Messer wäre es mir auch wert, die mäßige Nylonscheide durch eine Custom-Kydex-Scheide zu ersetzen. Ohne Griffwicklung finde ich es im Handling dem Becker Necker überlegen, einigen anderen Ganzstahl-Messern auch.

Für mich absolut eine Alternative zum Izula oder zum Eskabar (eben bis auf die Scheide...)

59

Donnerstag, 12. Juni 2014, 20:18

Alter Thread aber nach wie vor spannendes Thema...gerade im Sommer wenn weniger evtl. mehr ist.


60

Samstag, 11. Oktober 2014, 19:00

Ganzstahl-Messer mein Lieblings-Thema.
Hier meine der größe nach:

TFDE P - für dieses messer hat man immer platz


Böker Plus Subcom Fixed - an diesem Messer haben mich nur die Fingermulden gestört


KaBar D'eskabar - Da das Izula aus nicht rostendem Stahl wohl nie kommt...


Pohl Force Charlie One - ich liebe dieses Messer einfach :love:


Familienfoto:

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: