Sie sind nicht angemeldet.

Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Oktober 2021, 21:08

Einfache Lampe gesucht!

Servus Freunde!
Ich suche eine Lampe mit:

-1x AA
-Tailcap Schalter
-Momentary
-1 Modus (mittelhell reicht völlig)
-Clip

Budget kommt auf die Optionen an.
Kenne mich mit Lampen nicht richtig aus, und die Suche gestaltet sich relativ schwer, habe noch keine gefunden die passt.

Vielen Dank!

2

Sonntag, 10. Oktober 2021, 21:25

Nitecore MT1A

Hat mit festgeschraubtem Lampenkopf wirklich nur einen Modus (180 Lumen in der aktuellen Version) und passt voll in Dein Profil. Mit gelöstem Kopf kann sie zwar mehr, aber man muss ihn ja nicht lösen. Wenn es wichtig ist, mit Loctite verewigen.
two is one, one is none

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Idox« (11. Oktober 2021, 05:14)


3

Sonntag, 10. Oktober 2021, 21:36

Ich habe da diese hier https://www.spartanat.com/2017/12/review…all-duty-light/

Muss allerdings sagen, bei dem aktuell aufgerufenen Preis würde ich da eher zu der von Idox tendieren.

Alternativ könntest da auch mal in Richtung Siftlampe überlegen; vorausgesetzt 1AA ist verhandelbar.
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

Keltenkrieger

Ungläubiger

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Oktober 2021, 21:44

Ist hier vielleicht etwas dabei?

AA oder AAA-Taschenlampe
“Those who cannot remember the past are condemned to repeat it!” (George Santayana)

Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Oktober 2021, 21:49

@Idox
Die ist echt super. Vielen Dank!

@Greider
Danke dir, immerhin noch ne Option.
AA ist ziemlich fix, AAA Stiftlampe hab ich schon eine.
Brauche eine super unkomplizierte Lampe, und sowas gibts heutzutage kaum noch...

@Keltenkrieger
Leider nichts dabei, der Thread war auch meine erste Anlaufstelle.
Als reiner Lampen Nutzer ohne jegliche Übersicht über den Markt ist es echt schwer spezielle Lampensysteme zu finden.
Danke trotzdem!

6

Sonntag, 10. Oktober 2021, 22:01

Hi Tactical!

Ich hatte mir kürzlich ein paar China Lampen gekauft um unsere Autos mit einem Notlicht auszustatten. Die Guten sind mir dafür zu schade.

Das hier ist eine, die jetzt eigentlich über ist. Ist mit einem Akku versehen, mit integrierter USB Buchse (somit kein Ladegerät erforderlich) ODER wahlweise mit einer AA Batterie.

Einen Momentary Heckschalter; beweglicher Lampenkopf (Zoom) und einem sehr ordentlichem Clip mit Doppel-Funktion.

ABER sie hat 3 Modis, welche man durch leichtes Drücken durchschalten kann.

Hier der Link:
https://a.aliexpress.com/_mM67tHc


Gruß
RockShox

Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Oktober 2021, 22:10

Grüß dich @RockShox

Vielen Dank!
Durchdrücken fällt leider weg da die Lampe auch von Kollegen genutzt werden soll die teilweise wirklich nichts checken / in Streßsituationen erst recht nichts.

Ich habe auch die Thrunite Archer 1A gefunden, bei der könnte man mit dem 2ten Schalter einen Modus festlegen und dann dabei bleiben.
Das mit dem Festdrehen bei der Nitecore mt1A gefällt mir da aber besser, und auch die Lampe selbst sieht, zumindest auf Bildern, wertiger aus.
Preislich beide bei so ~40€, angenehm wie ich finde.

Argento

Kydexbieger

Wohnort: Abtswind, Franken

Beruf: Schreiner, Sklave in der Fenstermine

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Oktober 2021, 23:00

Thrunite Archer A1 (?)
Hat zwar mehr modi, dafür Endkappenschalter.
Einfach af der Stufe lassen die du willst.

9

Montag, 11. Oktober 2021, 06:30

Die MT1A hat sich hier bewährt. Gefühlt 25x empfohlen, immer dann wenn es mit AA stresssicher sein musste, oder für Senioren. Da scheint es Parallelen zu geben :) . Die Rückmeldung war immer positiv. Hell ist zwar anders, aber viel mehr bekommt man aus einer AA Primärzelle realistisch auch nicht heraus. Ansonsten gewohnte Nitecore Qualität.

BTW, gerade im Auto würde nicht auf AA Zellen setzen. Die nicht unerheblichen Temperaturschwankungen gepaart mit langer Lagerzeit lassen einen im Dunkel stehen, wenn es drauf ankommt. CR123 in Kombination mit einer Kurbellanpe ist meiner Meinung nach eine sichere Bank.
two is one, one is none

weedpeet

Member of

Wohnort: NRW

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Oktober 2021, 09:46

Diese Armytek (aktuell im Sale) hat mit festem Kopf auch nur 1 Mode:

https://www.armytek.de/sale/1215/partner…l2-4-mode?c=191

Ich hab mir selbst welche aus dem Sale gekauft und bin begeistert. Das sind hochwertige Lampen. :)

11

Dienstag, 12. Oktober 2021, 10:41

Moin.
Ich bin durch Zufall hierdrauf gestoßen:
http://flashlights.parametrek.com/index.…witch=momentary
EIne Suchmaschine für lampen und Co. Sind nicht alle Marken vorhanden, aber doch viel Auswahl.

Ich würde da für Deine Suche die Streamlight Junior ausssuchen.

Gruß
Ugorr
per aspera ad astra

12

Dienstag, 12. Oktober 2021, 10:58


http://flashlights.parametrek.com/index.…witch=momentary
EIne Suchmaschine für lampen und Co. Sind nicht alle Marken vorhanden, aber doch viel Auswahl.

Ist ein sehr praktisches Tool und auch bei mir seit kurzem gespeichert. :thumbsup: Die bauen das sicher auch noch aus.

13

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 23:36

Hi,
schau dir vielleicht mal die Streamlight Protac 1L-1AA an. Ist programmierbar auf high only.

Der Momentary ist etwas "steifer" sodass man versehentliches permanentes Licht gut verhindern kann. Ich hatte die AAA protac, Qualität ist top, allerdings ist die Beschichtung nicht so dauerhaft. Sonst empfehlenswert.

Edit: und bei Bedarf frisst sie auch cr123
MfG
TacZom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TacticalZombie« (13. Oktober 2021, 23:44)


Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

14

Samstag, 16. Oktober 2021, 16:39

Ich habe jetzt die Nitecore mt1A, die mit angezogenem Kopf alle Kriterien toll erfüllt.
Auch den 2ten, selbst einstellbaren Modus bei losem Kopf finde ich ganz angenehm, geführt wird sie eh nir mit festem Lampenkopf.

Die Armytek geht mir allerdings nicht aus dem Kopf, die wird wohl auch noch kommen.

Edit: habe mir die Armytek auch bestellt, allerdings ans Elternhaus in DE, also noch abwarten. Versand mach AT ist 1/3 der Lampe, da übe ich mich lieber in Geduld!
»Tactical99« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20211016_163708_copy_864x1152.jpg
  • IMG_20211016_163648_copy_1152x864.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tactical99« (16. Oktober 2021, 16:59)


15

Samstag, 16. Oktober 2021, 17:24

Sieht gut aus :) . Die Armytek Partner ist mit AA leider nicht ganz so hell. Die ist eher auf 14500 optimiert. Sind aber definitiv beides gute Lampen. Alles richtig gemacht. :thumbup:
two is one, one is none

Merc

Foren-Weise

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Oktober 2021, 18:07

Die Mt1A hatte ich fast genau zwei Jahre im Alltag dabei... dann ging nichts mehr. Diese wurde durch die SRT3 ersetzt, die es leider nicht mehr gibt.
Die Armytek bewährt sich jetzt seit fast 2 Jahren im Alltag, habe aber die Partner A1 Pro. Meiner Meinung nach eine Top Lampe, robust und simpel ohne schnickschnack. Einzig der Clip könnte mir etwas tiefer sitzen, damit nicht so viel Lampe aus der Tasche ragt.
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: