Sie sind nicht angemeldet.

Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 22. April 2021, 20:23

Ist wirklich ein bisschen komisch...
Hatte die F10 nicht zur Hand, werde aber bei Gelegenheit mal testen ob die Tailcaps austauschbar sind

22

Donnerstag, 22. April 2021, 20:41

Das wäre wirklich interessant. Mir persönlich erschließt sich sowieso nicht, warum überhaupt Reverse-Clickies an Taschenlampen verbaut werden.
two is one, one is none

23

Donnerstag, 22. April 2021, 20:45

Irgendwie spukts mir durch den Kopf : Forums Tala... :disco:
Kleines Späßle.

Wie gesagt bin auch angefixed, denke die 2xAA wirds bei mir.

Edit sagt das wäre dann das Modell mit dem strangen UI... :hmmm:
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greider« (22. April 2021, 20:53)


Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 22. April 2021, 21:57

@Greider

Die F20pro (2xAA) ist die mit dem ,,besseren" UI meiner Meinung nach. Momentary theoretisch möglich, ein drücken ohne zu klicken lässt sie leuchten.

Insgesamt finde ich die F20pro auch besser, da sie kein Batteriemagazin hat. Subjektiv natürlich.
Und da sie eh nicht unbedingt edc optimiert ist ist die erhöhte Länge im Vergleich zur F10pro meiner Meinung nach ok


Edit: Je länger ich mit der F20pro rumspiel desto besser klappt das mit dem Momentary. Vielleicht gibt ja noch wer mit der F20 seinen Senf dazu ab :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tactical99« (22. April 2021, 22:41)


25

Sonntag, 2. Mai 2021, 15:23

Ich hatte noch einen einfachen Forward-Clicky rumliegen. Ein echter taktischer Zugewinn für die F10Pro. Zumal die Lampe dadurch zu "one Mode" inkl. Momentary wird (high only).





Ich suche nachher mal nach den Schaltern, falls das jemand nachbauen möchte. Sind 1:1 austauschbar.
two is one, one is none

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Idox« (2. Mai 2021, 15:32)


Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. Mai 2021, 20:10

Hier nochmal F10pro und F20pro im Größenvergleich+

Die Tailcaps sind absolut nicht austauschbar, und die Funktionsweise der F10 wirklich komplett anders, genau wie Idox schreibt, sozusagen Reverse clicky, die F20 ist ab Werk ,,richtig"
Hätte ich nicht gedacht, dass 2 Lampen der gleichen Serie so unterschiedlich aufgebaut sind.

An der F20 ist das Gewinde am Body, an der F10 am der Tailcap.
Auch Innenleben unterscheidet sich.
Meine Empfehlung geht an die F20pro!
»Tactical99« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20210510_200254_copy_1728x2304.jpg
  • IMG_20210510_200332_copy_2304x1728.jpg

Tactical99

Feitelfechter

  • »Tactical99« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: To Protect, not to Serve

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 10. Oktober 2021, 20:37

Kleines Update:

Nachdem die Lampe (F20pro) immer fehlerfrei funktioniert hat geht sie nun einfach nicht mehr an.

Neue Batterien etc alles versucht.
Habe Varta mal kontaktiert, mal sehen...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: