Sie sind nicht angemeldet.

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Oktober 2021, 10:50

NEU - HSK Machineworks Slipjoint M390

Moin,

zwar jetzt nicht taktisch, aber für jeden der auf Slipjoint Messer steht eine Bereicherung.
Neu bei uns im Programm sind die "Lenny's Clip" von HSK Machineworks aus Neuseeland. Harry (Hauptberuflich Lehrer) hat über Kansept Knives eine 200er Limited Edtion bauen lassen.

Das Besondere...eine absolut cleane Klinge. Habe so etwas in 20 Jahren noch nicht erlebt, dass ein Hersteller nicht einen Buchstaben oder Markierung auf die Klinge setzt. Genial!!!
Die Federspannung ist so gut eingestellt, dass selbst ohne Nagelhau die Klinge sich leicht aus dem Heft holen lässt.

Seine Lennys verfügen über einen Half-Stop und gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.
Mit Code: HSK bekommt ihr heute Abend 10% Rabatt.

Hier geht es zum Artikel: ANSEHEN

Stahl: Böhler M390
Klinge: 80mm
Gesamtlänge: 180mm
Länge geschlossen: 102mm


Gruß Sven
»MESSERDEPOT« hat folgende Dateien angehängt:
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

Defender

exWildman

Wohnort: At the campfire!

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Oktober 2021, 11:28

Die sind echt mal eine Augenweide! 8o

3

Sonntag, 3. Oktober 2021, 11:50

Ich bin hin und her gerissen. Die Messer sehen wirklich sehr geil aus und haben super Materialien. Aber der Preis ist nicht ohne. Man muss ja auch den Wiederverkaufswert berücksichtigen. Und da gehen Messer von so kleinen Brands häufig deutlich unter Wert weg. Ein Beispiel sind limitierte Editionen bei Spyderco. Die bekommt man sehr häufig für das Doppelte oder mehr weg.
Meine Bewertungen

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Oktober 2021, 16:28

Ich bin hin und her gerissen. Die Messer sehen wirklich sehr geil aus und haben super Materialien. Aber der Preis ist nicht ohne. Man muss ja auch den Wiederverkaufswert berücksichtigen. Und da gehen Messer von so kleinen Brands häufig deutlich unter Wert weg. Ein Beispiel sind limitierte Editionen bei Spyderco. Die bekommt man sehr häufig für das Doppelte oder mehr weg.


Wenn du den Wiederverkaufswert berücksichtigst, dann gebe ich dir Recht, dass zum Beispiel ein JE Made kaum Einbußen hat. Das HSK sehe ich aber mehr als USER. Der Griff ist ca. 1cm länger als beim JE und damit noch etwas handlicher bei größeren Händen und die Feder ist nicht so stramm beim Öffnen wie bei einem JE. Gehen die meisten JE mehr in die "Sammlerecke" so ist das HSK mehr der User. Und falls es nicht genutzt wird, so hat es dennoch seinen Reiz. Denn es wurden in Summe nur 200 Stück als limitierte Auflage produziert und ein entsprechendes Zertifikat liegt bei.

Gruß Sven
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

bagheera

Mototerminator

Wohnort: mitten im Pott

Beruf: Konfliktbewältiger und Einsichtvermittler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Oktober 2021, 16:46

Tolles Messer, sieht echt toll aus! :thumbup:
Leider ein Slipjoint und damit nichts für mich. Aber schön ist es schon…
#9: Never go anywhere without a knife!

Ich bin gegen Gewalt aber für Gegengewalt.

Keltenkrieger

Ungläubiger

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Oktober 2021, 16:49

Tolles Messer, da könnte ich schwach werden…

Hat es eine Aufnahme für ein Lanyard?
Eine Öse bzw. Bohrung im Griff selber habe ich jetzt nicht entdeckt - aber vielleicht am Griffende eingearbeitet?
“Those who cannot remember the past are condemned to repeat it!” (George Santayana)

7

Sonntag, 3. Oktober 2021, 18:05

Nachdem ich nun mehrere YT Videos zu den Messern gesehen habe, bin ich leider raus. Die Federspannung ist mir deutlich zu niedrig, vor allem bei einem User, was alle meine Messer sind, brauche ich die Sicherheit eines Lock, oder einer richtig strammen Feder a la Crane Lock.

Denke aber die Messer werden gleich zügig ausverkauft sein.
Meine Bewertungen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: