Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 16. Mai 2021, 14:15

Vorstellung Mini Griptilian 555-1 (G10)

Hallo,

da ich mich nun entschlossen habe, meine Sammlung nach und nach vorzustellen, ist heute mein neues Mini-Griptilian dran.

Griptilian (1)

Allgemein war ich auf der Suche nach einem Axis-Lock-Messer und bin (wie auch anders zu erwarten) schnell bei Benchmade gelandet. Jedoch haben mich die Modelle mit den FRN-Griffschalen wenig angesprochen. Deswegen ist auch das Bugout und Mini-Bugout schnell aus der Auswahl verschwunden. Durch Zufall bin ich auf ein Angebot von Selected Knives gestoßen. Hier gab es noch ein Mini-Griptilian in der G10 Version - sogar im Angebot.

Das Messer kam gestern bei mir an und mein erster Eindruck war gut. Ich hatte davor noch keine Erfahrungen mit der Firma Benchmade. Das Messer kam gut zentriert an und die Verarbeitung ist in Ordnung. Jedoch hätte das Messer ab Werk wesentlich schärfer sein können. Mal schauen, wie sich der 20CV-Stahl auf dem Triangle-Sharpmaker macht.

Griptilian (2)

Wichtig zu erwähnen gilt, dass das MINI-Griptilian tatsächlich nicht groß ist :huh: . Ich habe Handschuhgröße 8-8,5 und bei mir passen gerade so 4 Finger auf den Griff. Ich wünsche ihn mir nicht größer aber Personen mit einer Handschuhgröße 9 - 10 werden eventuell kleinere Probleme in der "Handlichkeit" haben. Soviel sei gesagt.


Die grau-blauen G10-Griffschalen finde ich hingegen sehr gelungen. Das Blau setzt schöne Akzente und harmonisiert mit den Blau (anodisierten??) Standoffs.
Der Deepcarry-Clip ist für ein Messer dieser Größe sehr lang gehalten. Das hätte es meiner Meinung nicht gebraucht. Die Gefahr, dass sich bei einem so entsprechend großen Hebel irgendwann etwas verbiegt, finde ich groß (Der Clip lässt sich schon mit einem Finger leicht anbiegen). Apropos Clip: Hier ist mir ein unschöner Grat aufgefallen, der nach dem Stanzen scheinbar nicht abgeschliffen wurde. Schade bei dem Preis. Hätte ich nicht erwartet...


Griptilian (3)


Die modifizierte Droppointklinge finde ich genial. Sie erinnert an ein Spyderco Techno - nur in die Länge gezogen. Mal schauen, was diese dann in der Praxis spricht. Ich bin gespannt.


Zusatz: Klingenspiel ist oft eine Einstellungssache. "Out-of-the-Box" hatte ich leichtes L/R-Spiel, dies hat sich jedoch schnell beheben lassen. Auch jetzt läuft die Klinge noch tadellos und sehr leichtgängig.


Grüße


Niklas


PS: Über Programme (außer WinZip) oder Tips zum komprimieren von Bildern bin ich sehr dankbar :thumbsup: .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NiBa« (16. Mai 2021, 14:17)


2

Sonntag, 16. Mai 2021, 14:45

Versuchs bei PICR.
Michael
T.I.T.A.N 0060 Kopportunist 0060


3

Sonntag, 16. Mai 2021, 15:58

Schöne Vorstellung. Danke dafür.
Ich fand die Griptilian Reihe - allen voran das 550-1 - immer sehr ansprechend, aber irgendwie ist nie eins in meinen Besitz gekommen. Da waren immer andere Schneideisen "im Weg", die ich vorgezogen habe. Die Modelle mit "Spydie-Hole" fand ich immer besser als die mit Daumenpin.

Ich nutze den JPG-Compressor von nSonic zum Verkleinern meiner Bilder. Du kannst Breite x Höhe vorgeben, bei Bedarf eine maximale Dateigröße und die Bilder auf Wunsch mit einem Rahmen oder Text versehen. Alles als Stapelverarbeitung und Freeware ist es auch. Meine Bilder lade ich dann bei abload.de hoch (da gibt es übrigens auch die Möglichkeit, seine Bilder automatisch zu verkleinern).

4

Sonntag, 16. Mai 2021, 22:31

Zum Komprimieren benutze ich TinyPic wenn ich Bilder im Anhang haben will. Super einfache Bedienung.

Um Bilder schnell und ebenfalls sehr einfach in den Beitrag einzufügen ist der Tip von Michael 60 mit Picr.de klasse.

5

Montag, 17. Mai 2021, 07:40


...
Der Deepcarry-Clip ist für ein Messer dieser Größe sehr lang gehalten. Das hätte es meiner Meinung nicht gebraucht.
...


Da lässt sich Abhilfe schaffen, der kurze Clip vom Bugout passt da drauf
Ist aber nicht ganz günstig hierzulande: https://acma.de/neuheiten-2020/benchmade…arry-clip-black

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: