Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 16. März 2021, 11:54

Merkmale bei Green Beret 5.5

Hallo Allerseits,

wer kann helfen?
Ich habe hier zwei CR Green Beret 5.5 verschiedener Baujahre, einmal 2008 und einmal 2013.
Die Klingenprägung ist bei beiden Unterschiedlich, ist das so Richtig oder ist eins der Messer etwa eine Fälschung?
Während bei dem Messer von 2008 auf beiden Seiten der Klinge das CR Logo und der Harsey Schriftzug zu sehen ist, steht bei dem Messer von 2013 auf der anderen Seite Idaho Made.

Über Aufklärung der Modell Varianten würde ich mich sehr freuen!

Hier ein paar Bilder:

2008er Modell.


2013er Modell.


2013er Modell.


2008er Modell.


Links 2008er, rechts das 2013er Modell.


Vielen Dank!

BG
KiloLima

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KiloLima« (16. März 2021, 12:02)


2

Dienstag, 16. März 2021, 16:22

Hier mal meins von 2014:



Hast also keinen Grund,nervös zu werden. :) Die Anzahl der Zähne ist bei den Jahrgängen auch unterschiedlich; meins hat genauso viele wie Dein 13 er

3

Dienstag, 16. März 2021, 23:01

Okay, das ist ja die gleiche Prägung.
Weiß jemand wann da umgestellt wurde?
Auch die Anzahl der Zähne hat sich ab geändert, ab wann gab es diese Änderung?
Beim Griff gibt es ja auch drei (oder mehr?) Varianten, wie sieht es damit aus.

Über ein paar Infos und Details zu dem Messer wäre ich noch Dankbar!

BG
KiloLima

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KiloLima« (16. März 2021, 23:02)


4

Donnerstag, 18. März 2021, 20:40

Die alten GBs hatten das CR/Harsey Logo auf beiden Seiten. Wird z.B. hier erklärt:
Bei YouTube mal nach „The Exquisite Blade The Legend Of Chris Reeve Knives Part1 (English)" suchen, ab 57:50.
Es geht hier zwar primär um das 7", war beim 5.5" aber genauso. Die Dokus sind übrigens sehr informativ, die Entstehungsgeschichte des Green Berets wird hier z.B. schön erklärt.
Ab wann auf Idaho Made auf einer Seite umgestellt wurde weiß ich nicht genau, ich würde mal auf 2011 rum tippen ohne es genau zu wissen. Das wäre dann die Zeit wo das Pacific von S30V auf S35VN umgestellt wurde, ich vermute, daß das bei den Green Berets dann auch 2011 war.
Die aktuellen 7er gibt es seit 2017, die Klingenhöhe nimmt nur zur Spitze etwas ab. Bei den 5.5ern war das ab 2017 auch so. Seit 2017 gab es beide auch ohne serrations und in FDE.
Die Scheiden, Griffe und serrations haben sich wohl mehrfach verändert, viel mehr weiß ich auch nicht, würde mich auch über weitere Infos freuen…

5

Donnerstag, 18. März 2021, 22:42

..........Vielen Dank!
Das sind ja schon einige Informationen die mir weiterhelfen.
Wer noch etwas zum Thema weiß möge sich Bitte dennoch dazu äußern.
Interessant wäre zum Beispiel noch:
Warum wurde die Produktion des 5.5er eingestellt?
Ist eine Neuauflage zu erwarten?

BG
KiloLima

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: