Sie sind nicht angemeldet.

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. November 2020, 21:06

Sammlung Schuss- und Splitterschutz Westen und Ausrüstung

Hallo
Meine Sammlung hat nur Weichwesten die Metall Westen der Polizei die bis in den 70er und 80er Jahren verwendet wurden sind zu schwer und sehr unpraktisch.

Fange ich mal mit meiner ältesten an
M-1952A entwickelt wurde das Ursprungs Modell vom USMC es wurde sofort von der Army Übernomen. Der Schutz besteht aus mehreren lagen Ballistischen Nylon.

Das letzte Modell mit Ballistischen Nylon war das ARMOR BODY FRAGMENTATION
Gleiches Grundkonzept nur mit Verbesserungen wie Kragen und andere Kleinigkeiten wie Taschen usw..

Beide Modelle wurden auch noch bei Artillerie und Versorgungseinheiten bei Desert Schild / Desert Storm getragen mit dem Stoffüberzug in Desert Tarn.

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • armor vest m1952 1.jpg
  • armor vest m1952 2.jpg
  • armor vest 1968 1.jpg
  • armor vest 1968 2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brumbaer« (19. November 2020, 23:33)


  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. November 2020, 09:57

Hallo
Hier mal der Beschusssichere Helm der Polizei SEK aus den 70er Jahren.
Da die RAF sich mit gestohlenen Kriegswaffen US ARMY / Bundeswehr versorgte wurde bei der Polizei versucht einen Schutz zu finden.
Das Teil ist über 2 KG schwer und besteht aus Metallplatten. Es gibt Presse Fotos mit dem Teil aber ein Einsatz ist unwahrscheinlich.

Zu Schwer, keine Sicht und mit dem dazugehörenden Körperschutz war man sehr unbeweglich.

Das Teil war so abgefahren aber ich konnte es gut Verkaufen.
Die Bilder Stammen noch aus der Zeit als der Helm in meinen Besitz war.

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_5438.JPG
  • 100_5437.JPG

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. November 2020, 18:05

Hallo
In den Mitte - Ende 80er Jahren kamen dann die Kevlar Westen raus.
Hier die Woodland und eine unterzieh bzw. kurze Weste für Fahrer und Besatzungen.

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9793.JPG
  • body armor crewmannn.jpg

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. November 2020, 12:46

Hallo
Bild 1
Bundeswehr darf nicht fehlen. Meine älteste ist von 1988
Bild 2
Schweiz sehr schwer
Bild 3
und Ostblock Land unbekannt

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9808.JPG
  • 100_9813.JPG
  • 100_9812.JPG

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. November 2020, 10:11

Hallo
Hier mal zwei Unter zieh Westen Polizei SK1 und wie ich sie nenne das "Monster" Einsatzweste SK1

Bild 1
Safariland das schwarze ist das Zusatz Panel kommt vorne in eine Einschubtasche.

Bild 2
BSSt Weste

Bild 3
Schutzklasse 1 schwer und Wuchtig man kommt sich wie eine Schildkröte vor.

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9819.JPG
  • 100_9824.JPG
  • 100_9826.JPG

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. November 2020, 12:50

Hallo
Hier mal die Britische Weste und der Desert Überzug. In den Taschen gehören Hartplatten muss die mal suchen damit die wieder dabei sind.
Irgend wie habe ich die verlegt.

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9838.JPG
  • 100_9842.JPG
  • 100_9841.JPG

emil

Foren-Weise

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. November 2020, 15:57

Tolle Sammlung!
Danke fürs zeigen!
Beste Grüße Emil
In Funken versunken!

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. November 2020, 22:09

Hallo
@email Danke und mache ich doch gerne.

Hier mal der Ultimative Körperschutz Infanterie damit kommt man sich wie ein Space Marine aus Warhammer vor.
Denke mal die Zukunft geht in Richtung "Stormtrooper" Ganzkörperanzug / Rüstung mit Kraftunterstützung.

Die Weste ist umbaubar von Leichten bis Schweren Schutz hier nur Splitterschutz. Mit den Platten wird das Ding unheimlich schwer.

Hier mit allen dem gesamten Zusatz Schutz wie Hoher Kragen, Schulter Schutz und Rücken Schulter Schutz.

Die Anleitung ist im Netz zu finden unter

Ospey MK4 Body Armour

Bild 1
Ansicht von vorn

Bild 2
Ansicht von Hinten der Rücken Schulter Schutz rechts hat einen einen Farbfehler.

Bild 3
Das Shirt als Jacken Ersatz.

Bild 4
Magazintaschen und das umbau Zubehör / Kleinteile

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9833.JPG
  • 100_9834.JPG
  • 100_9835.JPG
  • 100_9836.JPG

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. November 2020, 18:38

Hallo
Hier mal EOD Anzug Mittler Osten die Medium Version. Spreng fallen / Handgranaten halt kleine bis mittlere Sprengkörper.
Damit bewegt man sich wie ein Teletubbie und wenn man hinfällt "Panzerfrosch" = Schildkröte

Bild 1
Gesamtansicht Körperschutz mit Zubehör. z.b. Doppelkragen und Beinschutz

Bild 2
Körperschutz Vorne

Bild 3
Körperschutz mit Brustplatte

Bild 4
Körperschutz Hinten im inne bereich einfach, Außenbereich Doppelt. (Heckenschützen)

Bild 5
Unterleib Schutz vorne Doppel. (Vorter und Rückseite)

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9854.JPG
  • 100_9855.JPG
  • 100_9857.JPG
  • 100_9856.JPG
  • 100_9858.JPG

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. November 2020, 14:24

Hallo
Splitterschutz für die Augen. Man hat ja nur zwei.

Bild1 und 2
Die erste Version US Army Splitterschutz Brillen der Komplette Satz. Splitterschutz Klar / Laserschutz zusatz und Splitterschutz Getönt

Bild 3
US Army schon etwas Moderner

Bild 4
ESS Brillen Sand / Oliv / Schwarz

Gruß Brumbaer
»Brumbaer« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9861.JPG
  • 100_9865.JPG
  • 100_9868.JPG
  • 100_9870.JPG

11

Sonntag, 29. November 2020, 08:13

Hallo Brumbaer!
Das sind ja spannende Sachen, Schutzwesten haben mich eigentlich bisher nicht weiter interessiert, aber so auf dem Haufen...

Wo bekommst du das alles her? Sind ja auch z.T. aktuelle Sachen dabei?

Das erinnert mich an einen Überfall oder Einbruch irgendwo in den USA, müßte in den 90er Jahren gewesen sein:
2 Kriminelle hatten sich aus Schutzwesten Ganzkörper-Anzüge genäht & sind auf der Straße von der Polizei gestellt worden: die Polizei hatte anfangs keine Chance, sie kamen trotz mehrfacher Treffer einfach nicht durch & von den Kalaschnikows der beiden schön eins aufs Dach.
Einen haben sie dann endlich am Fuß erwischt, begingen dann letztlich beide Suizid.
Die Cops mußten noch mittendrin im örtlichen Waffenhandel Munition nachkaufen, so meine Erinnerung mich nicht trügt.

Im Netz müßte noch eine Doku darüber zu finden sein, mit Original-Aufnahmen des Feuergefechts.

Wenn das so weitergeht in diesem Staat, wird deine Sammlung auch noch unter das Waffengesetz fallen...

Gruß Wolfgang

  • »Brumbaer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Einhorn Züchter (Sehr scheue und Seltene Tiere) die Verkaufe ich nicht an Jeden

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. November 2020, 09:11

Hallo Wolfgang
Der Vorfall wurde auch Verfilmt. Wird als North-Hollywood Schießerei bezeichnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/North-Holl…Schie%C3%9Ferei


Ich glaube Australien Ned Kelly war einer der Ersten Räuber mit Körperschutz
Sehr Interessante Geschichte.

Gruß Brumbaer

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: