Sie sind nicht angemeldet.

John-117

König der Nörgler

  • »John-117« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2020, 13:22

Rucksack Innenorganisation

Inspiriert durch den 5.11 Covrt Insert :
https://www.511tactical.com/covrt-small-insert.html
https://www.511tactical.com/covrt-large-insert.html

wollte ich mal fragen wie ihr den meist sehr voluminösen Platz in Daypacks bzw größer vernünftig nutzt. Klar, ich kann da auch einfach Pouches oder das Zeug direkt reinwerfen, aber die Idee mit dieser Molle "Platte" gefällt mir recht gut, leider ist sie hierzulande nirgends zu bekommen -.-
In meinem Fall würde ich ein eher kompaktes System bevorzugen, es soll meinen COVRT18 innen besser organiseren als es jetzt der Fall ist. Wer hat da was im Einsatz und kann berichten ?

2

Mittwoch, 1. April 2020, 13:26

Ich habe Gammut und TT Modular Vent mit Velco. Da nutze ich Pouches und Bags mit Klettrücken.

ICEMAN

Uniformierter Telefonseelsorger

Wohnort: Graz/Austria

Beruf: LEO

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. April 2020, 13:54

Na so umständlich ist das 5.11 Teil nicht zu bekommen_
https://www.lamnia.com/de/p/19183/rucksa…large-sandstone
https://eur.heinnie.com/5-11-covrt-insert
https://tactree.co.uk/511-covrt-insert-large

Abgesehen davon, dass ich das Täschen in Tasche Konzept als unsinnig ansehe (außer Kulturbeutel oder mit Inhalt, der auslaufen kann) stört mich bei dem 5.11 Insert, dass eine Reiche Molle vertikal und die andere horizontal verläuft.
-Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken -

4

Mittwoch, 1. April 2020, 14:20

Moin. Ich habe eine Tasche von Ikea mit Netzdeckel als "Packingcube" und ein paar SilNylonbeutel für Sachen die von Tasche zu Tasche wandern. Ein EDC Organizer kommt noch dazu, aber der ist ggf auch in der Jacke.

Ein CocoonGridIt Organizer hat mir davor lange als Orgahilfe gedient. Zuviele Molletaschen waren mir irgendwann zuviel (leer)Gewicht.

Ich habe noch Reißverschlußbeutel in verschiedenen Neonfarben. Die sind etwas größer als A4 und Wasserabweisend. Gibt es als Dokumententaschen bei Amazon. Die Dinger sind für mich perfekt. Fertig gepackt für die verschiedenen Tätigkeiten kommt immer einer mit in das Laptopfach des Rucksacks. Zipperbeutel in der Deluxeausführung. Und ein paar davon in Blickdicht, da auch mal Kundendaten auf Papier da drin sind.

Gruß
Ugorr
per aspera ad astra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ugorr« (1. April 2020, 14:22)


5

Mittwoch, 1. April 2020, 16:25

Es gibt von Hillpeoplegear solche Inserts: Tarainsert (klein) oder Astoninsert (gross)

Die haben den Vorteil, in First Spears 6/12-Material gefertigt zu sein, sprich sind gleichzeitig eine Molle- und eine Klettfläche, für die maximale Auswahl an Pouches. Mittlerweilen gibts doch auch einige sehr leichte Produkte, ist aber sicherlich immer noch mehr Gewicht als Ziploc-Säckchen oder ähnliches, aber man kanns reduzieren.



(Ansonsten hätte ich noch 2 TAD Molle-Organizer drumliegen, die zum Verkauf stehen. Bei Interesse PN.)

John-117

König der Nörgler

  • »John-117« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. April 2020, 11:20

thx für die Anregungen, ich persönlich mag im konkreten Fall das Tasche in Tasche Prinzip, da ist alles gut organisiert. Aktuell hab ich zb ne Powerbank+Kabel Tasche, eine "Messer und Lampenpflege Pouch, Meds und evtl noch eien für "div Kleinkram". Klar kann ich das auch in leichteren Beuteln unterbringen, aber beides hat den NAchteil das sie frei im Rucksack rumfliegen und ich erst mal rumkramen muss.

Mit hier nicht erhätlich wäre gemeint gewesen: Hier physisch nicht zu bekommen und mal testweise in den Rucksack zu stecken :)

das Molle auf beiden Seiten der 5.11 Lösung in verschiednene Richtungen angebracht ist empfinde ich als echten Vorteil

Cocoon: hatte ich mal in klein und auch mal eine Variante für die Blende. Das Zeug leiert leider aus, der "Krempel" liegt auch offen im Rucksack. Fällte daher raus. Ist aber zb gut geeignet um Kabel und so Kleinzeugs schön flach zu organisieren
Hillpeoplegear wäre prinzipiell interessant, ich mags Lasercut Molle aber nicht so sehr.

nic-0

Vom Gear-Virus infiziert

Wohnort: Taunus

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. April 2020, 12:06

Noch ein Tipp zum Marktplatz: das ist ein Prometheus EDCO-Panel zu haben. Eine Seite mit Molle, andere Seite mit Netztaschen bestückt.

Alternativ könnten ja auch solche Panele hilfreich sein: Nakatanenga
Die dann mit vorhandenen Taschen bestückt und schon wechselst du easy dein Zeug von Rucksack zu Rucksack.

VG
Nico

8

Donnerstag, 2. April 2020, 16:46

Ich bin ja auch ein Organisationsfan und habe schon vieles getestet. Ich komme immerwieder zum Maxpedition Admin Panel zurück. Das passt hervorragend in meinen Vertx Gamut oder in den kleinen Vanquest Katara 16. Wird leider nicht mehr hergestellt, aber ab und an findet man die Dinger noch bei eBay.

two is one, one is none

John-117

König der Nörgler

  • »John-117« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. April 2020, 09:31

dazu wäre im COVRT18 auch eine große Velcrofläche vorhanden, aber leider "nur" im CC Fach das relativ schmal ist

10

Mittwoch, 8. April 2020, 16:05

Kurz zu den 5.11 Inserts; gibts in beiden Größen z.B. auch bei Recon. Sollte das für Dich ein Problem darstellen, nach Österreich zu bestellen,... schick mir ne PN. Eventuell bestelle ich mir da nämlich selbst welche. Dann könnte ich für Dich mitbestellen, und würde die Dir dann privat zuschicken.

Von Sturm Miltec gibt´s jetzt auch so etwas. Hier mal der Link zur großen Variante: https://www.sturm-miltec.de/cgi-bin/shop…r=14090205&all=

11

Mittwoch, 8. April 2020, 16:10

Oder kennst Du den Condor-Insert? https://condoroutdoor.com/va7-pack-insert.html

12

Mittwoch, 8. April 2020, 16:12

Das ist ja klasse, vielen Dank fürs verlinken, Omer :thumbup:
two is one, one is none

13

Mittwoch, 8. April 2020, 17:37

Nichts zu danken.

Ich bin selbst noch am überlegen, ob und wenn ja was ich davon teste. ?(

John-117

König der Nörgler

  • »John-117« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. April 2020, 11:20

Ich hab mir das 5.1 Teil bei lamina bestellt und warte seit Tagen das das endlich ankommt. Allerdings ist die Condor Lösung auch keine schlechte Sache...evtl auch mal testen :)

15

Donnerstag, 9. April 2020, 11:30

noch ein weiterer Tip:

Rucksackorganizer von Baribal (baribalpoland.pl)

https://baribalpoland.pl/en/backpacks-an…or-coyote_brown

In der Standardausführung ist nur ein 2,5 cm breiter Klettstreifen an allen Außenkanten, es gibt aber die Option, die komplette Rückseite mit Klett auzustatten.

Der Preis liegt so um die 20€.

noch mehr Organizervarianten: https://baribalpoland.pl/en/14-backpacks-and-accessories

Ich habe von denen einen Rucksack und bin mit der Qualität echt zufrieden. :thumbsup:

Gruß windei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »windei« (9. April 2020, 11:56)


16

Freitag, 10. April 2020, 06:41

Condor Insert ist eine Kopie/Clone vom Camelbak Med Pack wenn ich mich recht entsinne. Das gab es recht günstig bei Recon. Vielleicht bekommen die das auch wieder rein? Allerdings ist das schon sehr medizinisch bzw notfalltechnisch vom Stil her.

https://www.recon-company.com/camelbak-m…iage-green/4870

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M4dk3kz« (10. April 2020, 06:42)


17

Montag, 27. April 2020, 13:15

So dank dem Tipp von Omer kam heute ein großes Paket von Baribal aus Polen an. Die Sachen sind definitiv preiswert für die gute Qualität.

Darunter war auch der Rucksack-Organizer. Top! Danke nochmal an Omer!





two is one, one is none

18

Freitag, 1. Mai 2020, 16:18

So dank dem Tipp von Omer kam heute ein großes Paket von Baribal aus Polen an. Die Sachen sind definitiv preiswert für die gute Qualität.
Darunter war auch der Rucksack-Organizer. Top! Danke nochmal an Omer!

Hi. Die Blumen bzgl. Baribal gebühren aber dem guten windei. ;)

19

Freitag, 1. Mai 2020, 16:24

Oh ja, "windei" meinte ich natürlich im Zusammenhang mit Baribal. Aber mein Dank gilt dennoch auch an Dich, denn das Condor Insert kannte ich auch noch nicht.

Viele Grüße
Idox
two is one, one is none

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: