Sie sind nicht angemeldet.

141

Samstag, 15. Februar 2020, 16:35

Komme nochmal, nach Daywalkers schönen Vorstellungen, auf Messer von Chris Reeve zurück. Hier im Forum und auch sonst im Netz, findet sich ja einiges zu den Messern die aus der Zusammenarbeit von Reeve und Harsey entstanden. Einige dieser Modelle, zum Beispiel „Green Beret“ und „Pacific“, sollen ja wohl Messer sein, die in den SFGs genutzt, respektive als Anerkennung vergeben werden. In der K-ISOM Spezial 1/2015 fand ich ein Bild, welches einen SF-Angehörigen, mit wahrscheinlich einem solchen Messer zeigt. Da auf dem Bild nur der Griff bis Beginn der Scheide zu sehen ist und das Bild, im Detail, auch noch etwas schwer erkennbar ist, wage ich nicht zu sagen um welches Modell es sich handelt. Meine Vermutung ist; „Green Beret“.

Andre





142

Donnerstag, 20. Februar 2020, 17:26

Möchte an dieser Stelle nochmal auf Messer von Randall zurückkommen. Randall-Messer wurden ja schon von Micha und in besonders schöner Art und Weise von Daywalker erwähnt und gezeigt. Messer von Randall erfreuen sich ja seit der Zeit des Zweiten Weltkrieges einer großen Beliebtheit bei Angehörigen der Streitkräfte insbesondere natürlich bei den US-amerikanischen. Zu Zeiten des Vietnamkrieges war die Nachfrage so stark, dass Randall für die Modelle 14, 15 und 18 Klingen in Solingen fertigen ließ. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass diese Messer aufgrund des hohen Preises nur bei wenigen oder besonders messeraffinen Soldaten in die Ausrüstung gelangten, entsprechend rar also auch hier wieder die Bildquellen.
Bei Pohl „Messer im Kampfeinsatz“ findet sich ein Modell 14 vermutlich bei einem Angehöri-gen der SEALs. Im Buch „Taktische Einsatzmesser“ desselben Autors, finden sich ein Modell 15 bei einem Angehörigen der SFs und ein Modell 2 bei einem Marine. Für diese beiden Messer verweise ich auf Daywalkers Beitrag, der einige wunderschöne Exemplare dieser Modelle zeigt.
In der Ausgabe Nummer 1 der „NAM“ fand ich noch ein Bild welches wohl ein Modell 12 zeigt. Ich hoffe, dass Daywalker den Thread noch um ein Bild des Modells 12 ergänzen kann.


Andre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andre« (20. Februar 2020, 17:37)


143

Donnerstag, 20. Februar 2020, 17:43

Es gibt haufenweise Threads zur Verwendung in Vietnam durch meist hochrangige Soldaten wie die Generale Moore oder Westmoreland...

Beispielsweise:

http://www.knifenetwork.com/forum/showth…?t=67149&page=3

http://www.usmilitariaforum.com/forums/i…1-westmoreland/

Und hier mal beispielhaft ein Link zu einem Thread über "Randalls in Service"...

http://www.knifetalkforums.com/ubbthread…t&Number=114955


Meins war übrigens kein "echtes" Randall, sondern ein Klon, wenn auch ein guter: Das BJ 1-7 Commando Handle, ein sehr gutes Messer...
Leider besitze ich (noch?) kein Randall-Original, obwohl man ja "eigentlich" irgendwann in einem Leben mit Liebe zu klassischen Tactical Knives mal eins haben sollte, wenn man es kohlemäßig hinbekommt...

144

Donnerstag, 20. Februar 2020, 18:11

Es gibt haufenweise Threads zur Verwendung in Vietnam durch meist hochrangige Soldaten wie die Generale Moore oder Westmoreland...

Beispielsweise:

http://www.knifenetwork.com/forum/showth…?t=67149&page=3

http://www.usmilitariaforum.com/forums/i…1-westmoreland/

Und hier mal beispielhaft ein Link zu einem Thread über "Randalls in Service"...

http://www.knifetalkforums.com/ubbthread…t&Number=114955


Meins war übrigens kein "echtes" Randall, sondern ein Klon, wenn auch ein guter: Das BJ 1-7 Commando Handle, ein sehr gutes Messer...
Leider besitze ich (noch?) kein Randall-Original, obwohl man ja "eigentlich" irgendwann in einem Leben mit Liebe zu klassischen Tactical Knives mal eins haben sollte, wenn man es kohlemäßig hinbekommt...






Danke für die links. Sind mir bisher noch nicht über den Weg gerutscht.

Bei Randall-Messern ist es ja nicht nur der Preis sondern auch die Wartezeit die den Besitz echt schwierig gestalten.

andre

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: