Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 9. November 2019, 08:55

Suche: Schlüsselbundlampe

Liebes Forum,

nachdem nun die 3te Niteore Tube aufgegeben hat und ich kein Vertrauen mehr habe noch eine weitere zu kaufen, suche ich eine Schlüsselbundlampe. Ich habe immer noch eine weitere Lampe am Mann, entweder I3E oder S1 Mini, so dass ich wirklich nur etwas kleines suche. Die Tube war perfekt, leider gehen sie alle paar Monate kaputt und dauernd der Garatie hinterher zu rennen habe ich keine Lust.

Ich kenne viele Lampen, aber hier und da fehlen mir Erfahrungsberichte von Profis. Deshalb hoffe ich hier auf eure Hilfe. Ich schildere mal, was mir vorschwebt. Das sich nicht alles abdecken lässt ist wohl leider so und sollte euch nicht von einem Vorschlag abhalten.

Format:
- Schlüsselbundlampe
- möglichst klein

Bedienung:
- Knopf wäre vorteilhaft
- Momentary wäre super
- Drehschalter geht zur Not auch
- zwingend: Einhandbedienung

Modus:
- Super-Low (1-5 Lumen)
- High (ca. 50 Lumen oder mehr)

Laufzeit:
- zu vernachlässigen

Engergiequelle:
- ideal wäre eingebaut und USB ladbar

Wassergeschützt:
- wäre toll

Ein paar Gedanken:
- Olight I1R - ist die einhändig bedienbar?
- Nitecore Tini / TIP - gehen in der Tasche an, bzw. die Sicherung dauert mir zu lange
- RovyVon - der kleinste Modus ist 22 Lumen :(

Vielleicht versteht ihr was ich suche und könnt mir helfen?!

Danke schon im Voraus!
Valdez
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. November 2019, 12:11

https://www.selected-lights.de/led-lampe…rem-kopf/a-2920
Die hat eine sehr gute Bekannte von mir seit geraumer Zeit am Schlüsselbund und kann nicht meckern. Bei mir hängt seit mehreren Jahren die Surefire Titan am Schlüsselbund. Wiederaufladbare mit Klicky haben sich bei mir nicht bewährt. Entweder war der Klicky versenkt angebracht und deswegen nur schlecht zu erreichen oder er stand über und die Lampe hat sich in der Tasche ständig selbst eingeschaltet. Wiederaufladbar is zwar gut und recht, aber ich persönlich vertraue da lieber auf eneloops, da ich meinen Schlüsselbund noch nie am Ladegerät angeschlossen habe oder werde.
Ich hab nur die Erfahrung gemacht, das Lampen wie z. B. die Olight S1R-Baton eher suboptimal sind, da zum einen die magnetische Endkappe ständig die Schlüssel anzieht und der ganze Schlüsselbund dann kreuz und quer in der Hose ist und zum anderen is die Befestigungsöse am Rand der Abschlusskappe; dann hängt die Lampe schräg am Schlüsselbund und danach sofort wieder an den Schlüsseln selbst.
If you fall, i'll be here
--Ground

3

Samstag, 9. November 2019, 12:36

Ich besitze das Gegenstück von Fenix und ich gehe davon aus, dass die alle vom gleichen Band laufen (sind opitsch identisch). Das lässt sich leider nicht einhändnig bedienen. Das ist bei einer Schlüsselbundlampe mMn. absolut Pflicht. Die fällt also leider aus. Ich hatte mal die S1R in der Hand. Da schien das Gewinde leichter zu gehen. Nur weiß ich nicht, ob sie sich einhändig gut bedienen lässt.
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. November 2019, 13:43

Schau dir mal die Tip2 an, dadurch, dass der Tastet tiefer liegt, geht sie bei mir nicht mehr versehentlich an und sie hat eine gute Laufzeit und macht richtig viel Licht.

https://www.nitecore-shop.de/t-serie/nit…-720-lumen.html
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

5

Samstag, 9. November 2019, 13:53

Hab schon ein paar Schlüsselbundlämpchen durch. Bin dann irgendwann bei der Lumintop TOOL Ti gelandet da ich auch keinen Drehschalter wollte. Kann ich nur empfehlen.

6

Samstag, 9. November 2019, 14:35

Krass! Die Klötze tragt ihr am Schlüsselbund? Danke für die Tipps, aber da kann ich schon fast die S1 mini dran hängen :(
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

7

Samstag, 9. November 2019, 14:41

Kann die Tipp2 auch nur empfehlen, sie hat einen Magnethalter und kann so ganz einfach vom Schlüsselbund entfernt werden. https://www.china-gadgets.de/nitecore-tip-2-taschenlampe/ gibt es per Code gerade für 28 Euro.

Terminator

sin nombre

Wohnort: Ostallgäu

Beruf: serrated

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. November 2019, 15:04

Krass! Die Klötze tragt ihr am Schlüsselbund? Danke für die Tipps, aber da kann ich schon fast die S1 mini dran hängen :(

:D genau das hab ich mir auch gedacht. Ich hab auch ewig gesucht und nichts gescheites mit switch und ganz klein gefunden. Ich finde die Drehschalter völlig ungeeignet für irgendwas.
Mit dem Messer geht es besser!

9

Samstag, 9. November 2019, 15:08

OLIGHT I1R MINI Taschenlampen für Schlüsselanhänger 130 Lumen Wiederaufladbarer EOS LED-Taschenlampe https://www.amazon.de/dp/B07VHCG12X/ref=…i_nGSXDbJT92755

Hat zwar ein Drehschalter, ist aber super.
Und klein ist die auch....
usque ad finem

PzGrenOffz

Ich stehe eher auf unnütze dicke Dinger

Wohnort: Ex-Sauerländer

Beruf: Excel-süchtiger Zahlenverdreher

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. November 2019, 16:35

Ich hab auch seit geschätzt 2 Jahren die Nitecore Tip am Schlüsselbund und bin damit sehr zufrieden.

Da ich in der dunklen Jahreszeit aber noch eine EDC-Lampe in der Jackentasche hab, kommt die TIP sehr selten zum Einsatz.
Das Elite Force EF 104 wurde im Februar 2017 als verbotenes Springmesser eingestuft, weil ein Flipper an einem Assisted Opener in den Augen des BKA als "Hebel" gilt. Diese Auffassung wurde am 04.09.19 mit einem weiteren FB bestätigt (siehe Profil).

BlackBull

Waghalsiger Baumkletterer

Wohnort: MUC

Beruf: Goreaner

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. November 2019, 22:31

Hi,
ich kann die TIP auch uneingeschränkt empfehlen, habe meine schon ein paar Jahre. Ich habe bei meiner, da noch ohne den Clip, eine kleine Kydexplatte mit passenden Löchern um die Schalter geklebt. Damit kann man die Lampe nicht aus Versehen einschalten und spart sich den Lockout, der immer Strom zieht.

Ich habe mir auch die TIP2 angeschaut, als sie auf den Markt kam, die ist mir aber viel zu groß. Die Tube war mir immer zu "billig" von der Anmutung her und macht auch zu wenig Licht.

Cheers
Meine Bewertungen

Du kannst es schon so machen, aber dann isses halt Kacke!
"Dolor docet nos, sed timor nos commovet."

goblin

suum cuique

Wohnort: südl. BrBg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. November 2019, 22:57

MecArmy SGN3 :thumbup:

Gruß Thomas
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht."

13

Sonntag, 10. November 2019, 18:46

Danke an alle und besonderen Dank an Goblin. Es wird wohl die SGN 3 werden. :thumbsup:
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

Wohnort: Vienna / Munich

Beruf: Sicherheitsmanagement / Student

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. November 2019, 18:57

Ich habe auch die TIP am Schlüsselbund, jeden Tag.
Ich kann sie 100% empfehlen.
Es gibt einen Modus in dem sie nach 30sek ausgeht, drum ist das versehentliche Aktivieren halb so wild (ist mir noch nie passiert/aufgefallen).

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. November 2019, 20:50

Ich finde die neue Armytek Zippy ganz witzig in dem Segment.
https://armytekstore.de/taschenlampen/da…tek-zippy-grau/
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

Wohnort: Palz

Beruf: Reinigungsfachkraft

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. November 2019, 08:59

Guten Morgen.
Ich habe diese hier https://www.nitecore-shop.de/t-serie/nitecore-tube-2163.html in Gebrauch und bin sehr zufrieden.

Macht nicht gleich blind, ist per USB zu laden, der Schalter ist im Dunkeln gut zu finden und von der Haptik ok.
Momentary ist bei dieser Lampe jedoch nicht vorhanden.

Der USB-Anschluss ist mittels Abdeckung einigermaßen spritzwassergeschützt - so wie der Rest der Lampe.

Lesen kann ich heute Morgen auch noch nicht... :cursing: :thumbdown:
SORRY!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schnipselmacher« (12. November 2019, 09:05)


Wohnort: Palz

Beruf: Reinigungsfachkraft

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. Dezember 2019, 10:16

Nach meinem Fail vom letzten Eintrag habe ich mich nochmal durchgeklickt.

Dabei bin ich auf die Nitecore Tiki gestoßen. Vielleicht ist die ja was für Dich. Die LE-Version kommt mit ganz geringer Lumenabstrahlung, was für mich jetzt interessant wäre. Rot-Blau braucht man vermutlich jetzt nicht wirklich, aber nun ja.
IPx66 ist auch ok für so ein kleines Teil.

https://flashlight.nitecore.com/product/tiki


Frohes Fest

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: