Sie sind nicht angemeldet.

Olight GmbH

Forenpartner

  • »Olight GmbH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nebringen

Beruf: Taschenlampen

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. November 2019, 14:24

Seeker 2 Pro Orange & S1RII Rot Release





Diese Woche ist Black Friday!! Auch dieses Jahr hat Olight wieder einiges für euch geplant und das natürlich zu konkurrenzlosen Preisen! Unter anderem wird es eine limitierte Version der Seeker 2 Pro in Orange geben!
In Deutschland gibt es nur 1000 Stück!




01. 3200 Lm Leistung, 20% kleiner als Vorgänger R50 Pro
Olight Seeker 2 Pro ist mit 3x Cree XP-L HD LEDs mit TIR-Linse ausgestattet. Eine maximale Leistung von 3.200 Lumen und eine große Reichweite von 250 Meter bieten Ihnen ein neues Beleuchtungserlebnis auf Flaggschiff-Niveau.
02. Visuelle Leuchtanzeigen auf beiden Seiten des Schalters
LED-Indikatoren für Leuchtstufe (Sonnen-Symbol) und Restkapazität (Akku-Symbol). Linke LED-Reihe für die Leuchtstufen und rechts für die Restakkuspannung.
03. Komfortabler Griff
Ausgeprägte Fingerrillen und dermatoglyphisches Silikon werden auf der Oberfläche der Halteposition verwendet, wodurch diese weich und rutschfest wird. Silikon-ummanteltes Rohr für Griffigkeit und Wärme (im Winter). Das gut geschmierte und exakt gefräste Gewinde läuft kratzfrei.
04. Maßgeschneiderter 21700 Lithium- Hochleistungsakku mit hoher Kapazität
Der derzeit leistungsfähigste 5000-mAh-Akku seiner Größe für hervorragende Laufzeiten. Mit dem Akku bietet die Lampe bis zu 12 Tage Laufzeit.
05. Ideal für zu Hause, im Freien oder bei der Arbeit.

S1RII Rot RELEASE

Die S1R Baton II ist die Erste aus der neuen Olight Generation, die mit einzelner IMR16340 Batterie betrieben wird und als EDC-Taschenlampe mit Seitenschalter wiederaufladbar ist. Jetzt haben wir den roten S1RII auf den Markt gebracht. Diese Farbe ist nicht nur für Männer geeignet, sondern auch für Frauen.
Die beliebte Taschenlampe beherbergt 1000 Lumen, 145m Reichweite und einen starken 550mAh Akku auf engstem Raum.
Diese handliche EDC Lampe ist gerade mal 6,3 cm lang und 2,1 cm im Durchmesser, mit einem Gewicht von 36 Gramm (ohne Batterien).


Wichtigste Eigenschaften sind wie folgt:
01.Rot ist nicht nur für Männer geeignet, sondern auch für Frauen.
Rot ist nicht nur für Männer geeignet, sondern steht auch Frauen. Olight ist es wichtig, dass niemand ohne Licht durch die Welt geht, deshalb wird unser Sortiment immer bunter. So findet sich etwas für jeden Geschmack und gerade die rote S1R Baton II ist ein tolles Geschenk.
02. Geladen wird über Magnet-Kontakt
Die Leuchte wird mit einem Li-Ion-Akku betrieben der eine minimale Selbstentladung und eine lange Lebensdauer hat. Geladen wird der Akku über einen innovativen Magnetkontakt mit dem praktischerweise über fast jeden USB-Ausgang geladen werden kann z.B. auch unterwegs im Auto oder über eine Powerbank.
Es wird genauso mit dem aufgebesserten MCC II magnetischen USB Ladekabel geladen, welches dünner und mit allen bestehenden Olight MCC wiederaufladbaren Produkten kompatibel ist (MCC II ist nicht kompatibel mit R50 Pro und PL MINI) Diese S1R II ist die ultimative Taschenlampe, die mit ihrer Leistung und Passform absolut abgestimmt ist.
03. Lampenkörper gebaut für eine starke Griffmöglichkeit
Während des beibehaltenen klassischen Aussehens der Baton Serie, bietet die S1R II eine gelenkige, texturierte Formprofilierung, die ein angenehmes Haptikgefühl mit einem stabilen Griff ermöglicht.
04. Erstklassiger Strahl
Perfekt ausgeglichener Hotspot für optimale Klarheit und sanften Übergang, der die angenehme Sicht während des Einsatzes unterstützt. Die Olight S1R Baton II hat dementsprechend eine maximale Leuchtweite von 145 Metern.
05. Memory-Funktion
Sehr komfortabel und durchdacht ist auch die Memory-Funktion, denn die zuletzt eingestellte Leuchtstufe bleibt beim Wiedereinschalten der Taschenlampe erhalten.
06. Täglicher Begleiter
Das kleine handliche Meisterwerk lässt sich mittels Clip an der Kleidung befestigen oder verschwindet einfach in der Jacken- oder Handtasche.


Weitere Informationen finden Sie unter: https://bit.ly/349V7dL
»Olight GmbH« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seeker-2-Pro-Orange-banner-1920x880-常规无折扣2.jpg
  • 10472-11803-11.jpg
  • S1RII-RED-banner-1920x880.jpg
  • s1rii-n_2.jpg
  • S1R_Baton_II-_-2_1.jpg
Olight GmbH
Rosenäckerstraße 30
71126 Nebringen - Gäufelden

Hotline: 08000654448/ 08000 O-L-I-G-H-T
Email: kontakt@olight.de
Geschäftsführerin: Yin Xin
USt-IdNr.: DE295616946

www.olightstore.de


Olight Technology Co., Limited
2/F east, Building A, Fuhai Industrial Park, Fuyong Town,
Bao'an District, Shenzhen 518103, China

Skype:pc654224312@outlook.com
Mob:+86-15999546625
Email:pc@olightworld.com
Wechat: jacob-pc
Tel: +86-755-81452518/81452608
Fax: +86-755-81452508

www.olightworld.com

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »ChriBo« (25. November 2019, 16:35)


John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. November 2019, 14:56

wann hört ihr endlich mal auf die Community und lasst das mit den "Spezialakkus ? Hätte noch keinen Kommentar von Nutzern gelesen das die das super finden:

1.eure Akkus sind ziemlich teuer
2.man kann zwar einen Ersatzakku kaufen, muss dann aber die Lampe als Ladestation nutzen. Eher unpraktisch

3

Montag, 25. November 2019, 16:08

Wenn ihr hier schon Werbung macht würde ich gerne auch auf die Diskussion bei Youtube lenken, die sich unter anderem mit eurem Service und fehlenden Antworten beschäftigt.

Das nur am Rande...
Meine Bewertungen

Der Beitrag von »strcat« (Montag, 25. November 2019, 16:19) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Beisser« gelöscht: OT (Dienstag, 26. November 2019, 08:34).

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. November 2019, 19:21

@ Olight: Falls noch nicht gesehen, hier ein interessanter Link: Olight Seeker 2 Pro defekt - Kundendienst Erfahrungsbericht - to be continued...

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

Der Komtur

Badewannen-Aquaman

Wohnort: Nordschwarzwald

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. November 2019, 19:51

Wenn ihr hier schon Werbung macht würde ich gerne auch auf die Diskussion bei Youtube lenken, die sich unter anderem mit eurem Service und fehlenden Antworten beschäftigt.

Das nur am Rande...


Das sehe ich auch so. Meine (allerletzte) Bestellung beim „Halloween-Special“ ging leider in die Hose.

Man sollte sich mehr um Kunden, als um Youtube-Influencer kümmern.

John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. November 2019, 08:21


Man sollte sich mehr um Kunden, als um Youtube-Influencer kümmern.


meien Rede....allerdings weil es mir tierisch auf den Geist geht die Olight Aktion #124 bei meinen Abos dann schon zum 6. Mal von einmal begeisterteten Olight Fan angepriesen zu bekommen, muss da erst mal ne Weile scrollen um wieder richtigen Inhalt zu sehen. Bei der aktuellen Aktion ist das aber zum Glück nicht mehr so. Denke, der Influencer Zug ist doch eh schon ziemlich abgefahren

ChriBo

Forenbetreiber

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. November 2019, 08:40

Guten Morgen zusammen, zuerst mal vielen Dank für Eure Kritik(en). Das hier keine Kommunikation im Forum seitens Olight statt findet, ist schade - liegt aber auch an der zum Teil Unterbesetzung durch Olight selbst. Es stimmt, Olight ist hier im Forum erstmal nur reiner Werbepartner. Daran ist nichts verwerfliches... Allerdings erfolgt die Werbung durch Olight hier durch Olight aus China selbst und hat in der Hinsicht mit dem Service hier vor Ort bzw. dem Service über den Olightstore (ich vermute mal, das Eure Kommunikation darüber statt findet) nichts zu tun. Leider... Ich stehe in Kontakt mit den für mich zuständigen Olight Mitarbeitern in China selbst und habe die Probleme weitergegeben. Seit Mitte 2018 ist man wohl unterbesetzt - hoffe aber, dass das bald geklärt werden kann. Leider sind solche Fälle der Unzufriedenheit immer die, die besonders ins Auge stechen in solchen Threads und Foren. Wenn man aber die Masse der verkauften Lampen betrachtet und die Anzahl der Kritiken, dann scheint es zum Glück nicht ein permanentes Problem mit der Hardware zu sein. Natürlich sollte aber gerade bei diesen Fällen dann die Kommunikation klappen. Ich bemühe mich weiter um Kontakt und Weiterleitung der Fälle und hoffe, dass schnellstens was passiert.

9

Dienstag, 26. November 2019, 10:36

Zumindest letztes Jahr bekam man auf Anfragen hier im TF noch sporadisch eine Antwort vom Olightstore Deutschland.

Ich bin nach wie vor Fan von Olight und hatte auch mit keiner meiner Lampen ein Problem, obwohl ich mittlerweile 8 Stück besitze und die auch intensiv und schonungslos nutze. Das einzige Problem ergab sich mit dem Akku der R50 Pro Seeker im LE Kit, und da war die Kommunikation seitens Olight mehr als bescheiden.

Schade wenn man gute Lampen baut und der Service im seltenen Fall eines Problems dann so abkackt. Da macht man sich viel kaputt.
Mir langt's, dass i woaß, dass i kannt, wenn i woin dad.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: