Sie sind nicht angemeldet.

alexfra

Super-User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 6. August 2019, 22:55

Überlege mir eines der Steiner Warrior zu holen und schwanke zwischen 7 x 50 oder 8 x 30....

Wie stark unterscheidet sich wohl die Dämmerungsleistung der beiden?
Auch wenn deine Entscheidung schon gefallen ist:
ENORM!

Ich gehe mal davon aus, dass die technische Qualität (transmission, etc) der Gläser vergleichbar ist.

Rechne Objektivdurchmesser durch Vergrößerung gleich Austrittspupille.

Die Größe der maximal geweiteten Pupille eines durchschnittlichen Erwachsenen unter 30 Jahren ist etwa 7mm. Das Entspricht der Austrittspupille des 7x50. Heißt: Maximales Lichtsammelvermögen. Mehr geht nicht in der Dämmerung.
Bei dem 8x30 verschenkst du ne Menge an potentieller „Augenleistung“.

Diese Betrachtung lässt natürlich alle anderen Aspekte (Gewicht, gewünschte Vergrößerung, etc) außer Acht, aber es wurde ja nach Dämmerungsleistung gefragt.


Grüße Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alexfra« (6. August 2019, 22:58)


62

Dienstag, 6. August 2019, 23:20

Danke für die Erklärung!

63

Mittwoch, 7. August 2019, 08:26

Ich denke trotzdem das die Entscheidung, als Glas für unterwegs das 8x30, zu nehmen richtig ist.
Ich hab beide (wenn noch gewünscht, kann ich auch ein Vergleichsbild einstellen) und das 7x50 ist für den Rucksack einfach zu groß.

Das nimmt man anfangs ein paar mal mit, und dann bleibt es zuhause.

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 7. August 2019, 08:52

Seh ich genau so. Ich hatte mir am Anfang auch ein 10x42 zugelegt. Das hatte ich beim Wandern vl 2-3 mal dabei und dann hab ich mir ein 8x25 gekauft weil's einfach viel kompakter ist.

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

65

Montag, 12. August 2019, 08:34

Hab mir mal das Steiner Warrior trotzdem bestellt.
Dann hole ich mit demnächst auch eine Acebeam w10 und bastel mir eine Halterung dran.
Dat wird ein Spaß 8) :D 8o

Grüße
Kostas


P.S.: ihr macht mich arm :rolleyes:

66

Montag, 12. August 2019, 10:31

Hallo

hat das Warrior eigentlich ein Absehen?

67

Montag, 12. August 2019, 12:01

Nein, das Warrior hat kein Absehen/Strichplatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mc Bain« (12. August 2019, 12:32)


68

Mittwoch, 14. August 2019, 15:57

Das Warrior ist Freitag bei mir angekommen, und ich bin begeistert. Für mich reicht die Variante locker(!) aus und der Preis ist super. Ein größeres Glas wäre allerdings wirklich nichts mehr zum "einfach so" im Rucksack mitnehmen.

Habe am Wochenende mit dem Glas ein bisschen beobachten können, funktioniert super. In der Dämmerung lässt die Leistung natürlich stark nach, allerdings im Gegensatz zu billig-Gläsern immer noch ein himmelweiter Unterschied.

Genau das richtige Glas für mich!

Also vielen Dank für die Beratung! Wieder mal top!

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 14. August 2019, 16:06

Hab meins auch gerade bekommen.
Sehr interessant. Das dreidimensionale hat was.

Und ja schwerer darf es nicht sein aber Gewicht gibt auch Stabilität, alles hat natürlich seine Grenzen.
Aber ich habe auch das große :D

Grüße
Kostas

70

Mittwoch, 14. August 2019, 16:08

"Angeheizt" durch dieses Thema hier habe ich mir das Glas auch zugelegt.
Bei dem Preis konnte ich nicht widerstehen.
Es ist die letzten Tage bei mir angekommen und die Leistung des Glases ist Gut.
Das Gewicht ist schon ziemlich hoch und um es bei jeder Tour im Rucksack mitzutragen vielleicht schon zu schwer und schon recht groß.
Mal sehen wie ich weiter damit zurecht komme.

thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 22. September 2019, 11:37

So, erstmal danke an die Schwarmintellenz hier!

Ausgelöst durch unseren Trip am Straussee letzte Woche haben wir dann doch festgestellt, das unser 19,99€-Kffeeröster-Monukular recht enge Grenzen hat, quasi mit Durchmesser "Null" :-)

Wir haben nun auch das Steiner 8x30 bestellt, 500Gramm passen noch in den Tagesrucksack. Bin sehr gespannt! Wir werden berichten, wie es sich schlägt.

72

Samstag, 28. September 2019, 18:03

Kann jemand evtl. einen guten Pouch empfehlen (Steiner Warrior, 8 x 30) der sich gut eignet um das Fernglas zu transportieren? Angenehm wäre es, wenn er mit MOLLE am Rucksack befestigt werden kann und ggfs. eine Art Polsterung oder Fütterung oder so aufweist, um das Glas zu schützen aber trotzdem nicht zu riesig ist?

thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 29. September 2019, 13:26

Hab's Glas heute von der freundlichen Nachbarin von nebenan abgeholt, erste Test-Beobachtungen ergeben: ja geiles Teil!

Was die Pouch angeht, schau ich die Tage Mal, ob wir was passendes im Fundus haben, die mitgelieferte Tasche ist echt voluminös...


Anvil1971

Super-User

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 29. September 2019, 14:35

Hab's Glas heute von der freundlichen Nachbarin von nebenan abgeholt, erste Test-Beobachtungen ergeben: ja geiles Teil!


Jetzt bin ich verwirrt, meinst Du das Glas oder die Nachbarin? :D

75

Freitag, 18. Oktober 2019, 00:06

Alle, die das Steiner 7x50 bei ZIB gekauft haben (so wie ich) sollten ab hier nicht mehr weiter lesen :D





Räer hat es aktuell für 199 € im Angebot


https://www.raeer.com/shopexd.asp?id=46650

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mc Bain« (18. Oktober 2019, 00:08)


76

Freitag, 18. Oktober 2019, 20:14

kostet doch bei ZIB gleichviel

der einzige Unterschied sind die Versandkosten welche bei Räer entfallen, also dennoch ein guter Tip :thumbsup:

@thehunt die Tasche der Briten für ihr Steiner 8x30 in MTP sieht ganz brauchbar aus, aber befürchte die wird es so nicht einzeln geben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xxHorusxx« (18. Oktober 2019, 20:17)


thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

77

Freitag, 18. Oktober 2019, 20:27

Na, werd ich mal schauen. Ich denke in unserem Molle-Taschen Vorrat wird sich was passendes finden. Ich kam nur noch nicht dazu ...

78

Freitag, 18. Oktober 2019, 20:32

Zu meiner Zeit waren es noch 249 € ;(

Gerade gesehen, ZIB hat aktuell auch ein Steiner 10x50 mit Strichplatte, allerdings für über 1000 Flocken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mc Bain« (18. Oktober 2019, 20:34)


thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

79

Samstag, 26. Oktober 2019, 18:24

Wir waren heute mit dem "kleinen" Steiner unterwegs, es passt hochkant sehr gut in die GPP2 von Triple Aught Design.

Sicher keine günstige Lösung, aber hatten wir halt da.
Da die GPP2 an beiden Seiten auch D-Ringe hat, könnte man sich glatt mit einem Riemen auch umhängen...

80

Sonntag, 10. November 2019, 20:14

Nach wie vor bin ich mit dem "kleinen" Steiner absolut zufrieden.

Kleine Anekdote, falls es jemanden interessiert. Ich habe gleich bei der zweiten Wanderung mit dem Teil die Regenschutzkappe verloren. Habe Steiner angeschrieben ob man die nachkaufen könnte... darauf kam nur die Mail, ich solle bitte meine Adresse mitteilen, man würde mir das Ersatzteil zuschicken.
Zwei Tage später lag es im Briefkasten. Allerdings waren es die Verschlusskappen, und nicht die Regenschutzkappe.... Also noch mal gefragt, und das war null Problem, wieder zwei Tage später lagen die Dinger im Briefkasten. Also absolut toller Kundenservice!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: