Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 15. Juli 2019, 01:34

Zweihänder mit Titangriff

Gibt's ausser J. E. Made und CRK Impinda noch weitere Zweihänder mit Titangriffen?
Die aktuell verfügbaren J. E. Gefallen mir optisch nicht 100% und das Impinda finde ich, für das gebotene um etwa 300€ zu teuer :rolleyes:
Gerne auch Alternativen mit Verriegelung.

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Juli 2019, 08:52

Moin,

da du keine Größenangabe machst, wäre auf jeden Fall dieses einen Blick wert:
Böker Plus Titan Drop 2

Leider hat sich Böker nicht dazu durchgerungen, die große Variante mal ohne Pin zu produzieren :S

Cheers,
Andi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »UglyKid« (15. Juli 2019, 08:54)


IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2019, 10:27

Tach auch,

von Oberland Arms gibt es den Titan Sepp, hier ist der Pin von Haus aus abnehmbar.

MfG, IronDice


4

Montag, 15. Juli 2019, 11:02

Neu sind die Key-Modelle von Viper

http://www.viper.it/en/gentleman&collezione/key.html

Edit:

Wenn es auch Messer mit "anteiligen" Titangriffen sein dürfen komme evtl auch die bestMan von Lionsteel in Frage.

https://www.lionsteel.it/n/en/product/1866/bm_bestman
Grüße aus dem Ruhrpott

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oskar« (15. Juli 2019, 11:12)


IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juli 2019, 11:06

Tach auch,

mir fällt von Böker Plus noch das Modell BB ein.

MfG, IronDice


UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Juli 2019, 12:38

Ah, das Modell Böker Merlin Titan fällt mir noch ein.

Und das Böker Thorn.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UglyKid« (15. Juli 2019, 13:13)


7

Montag, 15. Juli 2019, 13:54

Das MKM Knives Fara gibt es mit Titangriffen:
https://xpedition-company.com/messer-und…m-fara-titanium

8

Montag, 15. Juli 2019, 15:47

Ich hab das Exskelibur 2 in Titan. Tolles, leichtes EDC :)

https://www.boker.de/exskelibur-ii-frame…3293e74bef9fbf4
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

Aachpirat

Mist, schon WIEDER geschnitten...

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Juli 2019, 17:39

Wenn du etwas warten willst, Sven vom Messerdepot hat gerade das QSP Puffin in einer Zweihandversion in der Mache. Kann sich nur noch um Wochen handeln...
weil: isso!

10

Montag, 15. Juli 2019, 23:32

Danke schon mal für die Antworten.

Böker scheidet bei mir leider aus, die, die ich hatte (u. a. auch ein Titan Drop), waren von der Verarbeitung alle unterirdisch. Böker kommt mir nicht mehr ins Haus :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ex Vento« (15. Juli 2019, 23:36)


11

Dienstag, 16. Juli 2019, 04:54

Da wäre auch noch das TRE von Lionsteel zu erwähnen.

Beim Titan Sepp und beim Gloa Sepp von Oberland Arms wäre ich allerdings vorsichtig,
da nach dem Entfernen den Pins ja noch das Loch in der Klinge bleibt.

Absolut lächerlich, aber mittlerweile muß man ja mit allem rechnen...

IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Juli 2019, 09:08

Tach auch,

Böker scheidet bei mir leider aus, die, die ich hatte (u. a. auch ein Titan Drop), waren von der Verarbeitung alle unterirdisch. Böker kommt mir nicht mehr ins Haus :(

Ich habe einige Böker Messer, und noch nie Mängel an den Teilen. Fixed wie Folder immer zufrieden gewesen.
Z.Zt. ofters das F3, das BB oder mein Scout dabei, alle top gefertigt.

MfG, IronDice


13

Dienstag, 16. Juli 2019, 09:31

Böker ist z.T. recht wechselhaft in der Verarbeitung, aber man kann ja eigentlich rel. problemlos umtauschen :)

NicoColt1911

Erleuchteter

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Juli 2019, 10:59

Lionsteel:


Big Daghetta
ROK
SR-1/2 "Pinless-Umbau" / (Böker)-Importversion mit abschraubbarmen Pin
TRE

Ansonsten gibt es noch:

Das Sacha Thiel Birdy in Titan: http://www.g-gear.com/de/birdy-ti.html

Kostet aber halt auch >300€ :)


In der "günstig" Kategorie fällt mir noch das Heinnie Haynes Slipstream ein:

https://eur.heinnie.com/heinnie-haynesr-slipstream

Das möchte ich aber ausdrücklich NICHT empfehlen, weil es als "Eigenentwicklung" vermarktet wird, aber eigentlich 0815-OEM-Chinaware ist, die man auch für ~den halben Preis bekommt / bekam.

15

Dienstag, 16. Juli 2019, 23:31

Da fällt mir doch glatt noch etwas ein:

Kizer Zipslip

oder mit Glück ein altes UKPK, das dürfte allerdings auch ziemlich ins Geld gehen

16

Mittwoch, 17. Juli 2019, 03:14

oder mit Glück ein altes UKPK, das dürfte allerdings auch ziemlich ins Geld gehen

Nö, dafür muss ich nur in meine Messer Kiste greifen :D
Das möchte ich aber ausdrücklich NICHT empfehlen, weil es als "Eigenentwicklung" vermarktet wird, aber eigentlich 0815-OEM-Chinaware ist, die man auch für ~den halben Preis bekommt / bekam.

Beim schnellen Ali kostet das Teil 65$
Neige grade dazu, meinem Sebenza den Pin raus zu reißen und das Loch zu zu machen.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: