Sie sind nicht angemeldet.

ChAG13

Helikon-Tex aholic

Wohnort: Südhessen

Beruf: Metaller

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:17

Mir ist es lieber es geht am Anfang etwas schwerer als wenn es zu locker laufen würde, das leichtere Laufen kommt von alleine.

Meine Leathermans gingen auch alle schwer am Anfang.

Mein schwarzes Signal habe ich auch erstmal reinigen müssen, es hat gut abgefärbt.

Remington

Ein Messer ist ein MERK-Zeug

Beruf: Sicherheit

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 9. Oktober 2018, 21:19

Sollte ich besorgt sein?
Nee, verkauf ein paar! :rolleyes:

43

Samstag, 1. Juni 2019, 13:50

Hallo,

ich hätte auch eine Frage an die Leatherman Experten.
Ich habe mir vor kurzem ein Wave + gekauft und wollte es für die Arbeit nutzten.
Jetzt habe ich festgestellt, dass an den Griffen im Gegensatz zu den Videos und Bildern nicht "Leatherman® Wave+" draufsteht sondern nur "Leatherman® Wave®"
Hab ich da ein altes oder neues Modell? Oder ist es ein Fehler oder womöglich ein Fake, wobei es sich wie meine anderen Leathermans anfühlt und nicht billig wirkt.



Grüße

Argento

Team Bullcrafter

Wohnort: Prichsenstadt, Franken

Beruf: Schreiner, Sklave in der Fenstermine

  • Nachricht senden

44

Samstag, 1. Juni 2019, 13:57

Das plus bezieht sich auf die Schneidbacken.
Das original wird noch immer hergestellt, warum sollte LM zwei Sorten gleiche Griffe extra anders stempeln?
Laut Aussage von LM ist schon allein die Stempelung auf der Zange 10% von den Kosten

45

Samstag, 1. Juni 2019, 14:28

Hallo,

meine Verwunderung war:
Ich habe eindeutig die Plus-Version mit austauschbaren Drahtschneider,
allerdings steht auf den Griffen nicht Wave + wie z.b. auf der Website von Leatherman :D
Danke für die Antwort.

Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tauz« (1. Juni 2019, 17:42)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: