Sie sind nicht angemeldet.

1 281

Dienstag, 26. März 2019, 13:40

Generationswechsel

Vermutlich gehörte ich zu den ersten Besitzern einer SurFire 6Z in Deutschland, ein Kamerad hatte sie mir aus den USA mitgebracht. Zwischenzeitlich erhielt ich über einen "Vor-Ort-Service" auf einer Messe einen neuen Lampenkopf.

In den letzten Wochen habe ich meinn treuen Veteranen um zwei Modelle ergänzt: Eine NitCore MH27 und letztes Wochenende um eine Nextorch TA30.

DWH
»Der Weisse Hai« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2019-03_Flashlights-Generations.jpg

1 282

Freitag, 5. April 2019, 17:01

Ich hole das mal hier in diesen Thread:


- eine Nextorch TA30

Bist du mit dem Sitz des FR1 Rings zufrieden oder läst er sich leicht verschieben?


Nun gut, bombenfest ist anders.

Für meine Zwecke reicht er aber.

DWH

1 283

Samstag, 11. Mai 2019, 09:20

SUREFIRE Fury-IB-DFT



Die Fury DFT Modelle haben eine eigenständige Formsprache, die sie somit von der normalen Fury oder auch der Peacekeeper abheben. Es gibt sie als einstufige Tactical Variante oder mit Intellibeam. Letztere misst über einen Photowiderstand das zurückfallende Licht und passt dadurch ihre Helligkeit an. Eigenblendung ist dadurch so gut wie nicht möglich und die Regelung funktioniert erstaunlich gut! Durch einen Doppelclick kann trotzdem Vollgas gewäht werden wenn nötig. Build like a Tank mit z.B. richtig fett Materialstärke am Batterierohr, welches sowohl des SF eigenen 18650 Akku oder auch zwei Primärzellen aufnimmt. Letztere reduzieren den Output von 1500 auf deren 1100 Lumen. Der Akku kann über den integrierten Micro USB Port direkt geladen werden. Das Lichtbild ist ziemlich homogen - viel Spill mit hellem Spot und einer Farbtemperatur, die ich mal am Übergang zwischen NW und CW einordnen würde. Regelt die Lampe runter geht die Lichtfarbe eher von NW auf WW, was ich sogar als angenehm empfinde. Als Maximalwert habe ich 29400 lux/m gemessen! Den Nahbereich leuchtet sie sehr gut aus und hat eine ordentliche Reichweite. Ich vermute mal, dass IDOX hier professionelle Beamshots nachreichen wird! An dieser Stelle darf ich Ihn gleich noch zitieren mit "geiler Scheiß" und er hat sowas von recht! :buds:

Apropps, fällt Dir die Modifikation auf?

Edit sagt: Tailcap ist NICHT kompatibel mit der P oder X Serie, da größerer Durchmesser des Batterierohr. Bei der Peacekeeper war dies noch möglich!
Ich vermute SF wird die DFT Serie als eigene Platform weiter ausbauen.
Gruß
Günni.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Freeze« (11. Mai 2019, 14:29)


suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1 284

Samstag, 11. Mai 2019, 10:14

Hallo Günni

@Mr.Freeze

Gratulation zum neuen Monster. :thumbup:
Ein neuer Gummi? ;)


LG

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

1 285

Samstag, 11. Mai 2019, 10:46

Sacha, musst Du es gleich verraten!?

Richtig - ein taktischer GripRing. Oder anders gesagt, ein O-Ring d20x5mm. Passt superb in diesen Absatz vor dem Tailcap und begünstigt eine sichere Haptik respektive den Cigargrip!
Der Ring ist mehr als ausreichend formstabil und kann Richtung Tailcap nicht weg. Ersetzt zwar keinen Thyrm Switchback, aber passt und ist günstiger... :D
Gruß
Günni.

1 286

Samstag, 11. Mai 2019, 15:15

Hm, mal sehen.... Ich komm nicht drauf...

Beamshots mache ich, sobald ich dazu komme. Dieses Wochenende bin ich leider etwas unter Strom. (Auch wenn mich die von Günni unterstellte Professionalität etwas unter Druck setzt).

Vorab mal ein Vergleichsbild der Peacekeeper und der Fury IB DF, als Entschädigung.



OK, ich gebe zu, ich hab die Idee von Dir geklaut, Günni. Tipp: Die Ringe von Lumens Factory passen perfekt.


Viele liebe Grüße
Idox
two is one, one is none

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: