Sie sind nicht angemeldet.

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2019, 21:02

SK03 Workaholic is back - Preorder gestartet und Zielpreis unterschritten

Es ist soweit. Seit heute kann das SK03 vorbestellt werden, welches ich zusammen mit QSP Knives auf der IWA2019 vorgestellt hatte. Ich bin mehr als Überglücklich das es jetzt mit dem SK03 weitergeht, denn die Nachfrage war weiterhin hoch, obwohl ich es seit ca. 2016 nicht mehr in Produktion hatte.

Mit QSP Knives habe ich nun endlich einen Partner gefunden, der das Messer in einer noch besseren Qualität produziert....ABER...der Hammer ist der Preis :thumbsup: Zielpreis deutlich unterschritten. Und nicht weil wir an Qualität gespart haben... im Gegenteil. Abmessungen sind geblieben und auch der Böhler N690 Stahl wird weiter verwendet, der absolut passend zu diesem Messer ist.

Vorbestellen könnt Ihr das SK03 Workaholic hier Ansehen / Vorbestellen

Kommen wird das Messer leider erst nach Schaafheim ca. Anfang Mail.

Es wird das SK03 in Leinenmicarta schwarz und braun geben sowie mit einer Raffirbeschalung.

Hier weitere Daten:
Stahl: Böhler N690
Klingenlänge: ca. 88mm
Gesamtlänge: ca. 200mm
Klingenstärke: ca. 3.4mm
Griffmaterial: Leinenmicarta schwarz + incl. Paracord zum selber aufwickeln (Anleitung liegt bei)
Klingenfinish: Satin leicht poliert
Härte: ca. 59-60 HRC
Herstellungsland: China QSP Knives
Zusatz: Stecklederscheide Tragweise waagerecht & senkrecht
Inclusive Box, 2m Paracord, Tool zum Schrauben lösen

Bei Fragen....einfach melden!

Gruß Sven
»MESSERDEPOT« hat folgende Dateien angehängt:
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

2

Montag, 25. März 2019, 22:54

Wie kann man sich das Raffir vorsstellen? Ist mir bei einem Spyderco Folder schon aufgefallen. Die Anmutung des Raffir kann wahrscheinlich sehr stark varriieren wie Holzmaserung? Hier sieht es gerade sehr bubbelig und verspielt aus, kann möglicherweise auch marmorierter kommen, oder hat das gewisse Konstanz?

3

Montag, 25. März 2019, 23:31

auch wenn ich mein SK03 immer noch gerne nutze, der Anschliff war damals ja derart krass verhunzt, dass es auch jetzt noch schrecklich aussieht, nach etlichen Malen nachschleifen.
Da scheint der Herstellerwechsel wohl nötig gewesen zu sein. Tauschen wir? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabsel« (25. März 2019, 23:33)


Aachpirat

Mist, schon WIEDER geschnitten...

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. März 2019, 07:14

kann man auch einzeln Griffschalen bestellen? Die Olivenholzgriffschalen meines SK03 V2 sind mir irgendwie ein bisschen zu "wuchtig"
weil: isso!

John-117

König der Nörgler

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. März 2019, 07:41

Muss der QSP Schriftzug wirklich sein ?

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. März 2019, 11:14

Ist doch dezent bei manchen Böker würde er über die ganze Klinge stehen.
Bei ER auch aber da sieht es meist gut :rolleyes:

Grüße
Kostas
„Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert,
nicht mit schlechten.“

George Bernard Shaw
Irischer Schriftsteller

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 31. März 2019, 09:51

So...anbei ein paar Antworten zu den Fragen :thumbsup:

Schriftzug: Ja muß sein. Man möchte ja auch ein wenig Marketing betreiben :D QSP und auch ich haben aber darauf geachtet, dass die Klinge so gut wie möglich clean bleibt. Denke das ist uns ganz gut gelungen. Darum ist mein Logo auch nur auf der Rückseite. Auf den SK03 Schriftzug haben wir komplett verzichtet. Lediglich die Stahlbezeichnung ist noch auf dem Ricasso.

Griffschalen: Können mit dem älteren Modell nicht gewechselt werden. Es werden hier bestimmt Größenunterschiede, wenn auch ggf. nur minimal" stattfinden. Ich überlege aber, ob eventuell QSP neue Materialien als separate Griffschalenpaare anbieten kann.

Raffir: Bei dem verwendeten Material werden die "Blubber-Blasen" immer unterschiedlich aussehen. Wie schon im vorherigen Punkt erwähnt, hat Raffier ein breites Sortiment. Vielleicht gibt es mal eine Erweiterung.

Gruß Sven
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 31. März 2019, 10:14

Schade das es das Messer nur mit Lederscheide gibt.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: