Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 18. Dezember 2018, 00:28

Klappmesser ähnlich Böker Plus Lancer

Hallo,

erneut appelliere ich an die Schwarmintelligenz unseres Forums
und bitte um Eure Mithilfe.

Es gibt von Böker einen eher kleinen Folder namens "Lancer".
Darüber hinaus gibt es ein optisch ähnliches Messer mit brünierter Klinge,
bei dem die ovale Öffnungshilfe (Daumenloch) allerdings nur angedeutet
und nicht ausgestanzt/ausgelasert ist,
es hat genau wie das Lancer olivgrünes Griffmaterial, lag preislich neu aber etwas günstiger
und muss nicht zwingend ein "Plus" sein.
Weiß zufällig jemand, wie das von mir gesuchte Modell heißt?


Gruß!
Haz3t

2

Dienstag, 18. Dezember 2018, 06:18

bei dem die ovale Öffnungshilfe (Daumenloch) allerdings nur angedeutet
und nicht ausgestanzt/ausgelasert ist,

Dabei muss ich an das CRKT Journeyer denken.

3

Dienstag, 18. Dezember 2018, 19:44

Zitat

Dabei muss ich an das CRKT Journeyer denken.



Volltreffer...vielen Dank dischu!
Kein Böker...Asche auf mein Haupt.

Neu zu bekommen momentan wohl nur noch aus der Bucht
von einem französischen Händler zu einem Preis von knapp unter 30 Euro plus Porto.
Um dort zu bestellen sind mir aber die Bewertungen zu schlecht,
ich würde genauso gern ein Gebrauchtes nehmen.


Gruß!
Haz3t

4

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 00:02

Bei Amazon scheint es noch verfügbar zu sein für EUR 45,12 ... KLICK

Aufpassen! Scheinbar gibt es das Journeyer auch mit Linerlock Verriegelung, welches nicht §42a konform ist. Hier beispielsweise.

Edit:
Ach so, falls interessant, vom gleichen Designer gibt es das ebenfalls nicht verriegelnde CRKT Liong Mah #5. In der roten Heinnie® Edition deutlich günstiger.
Ich habe bei Heinnie selbst noch nicht bestellt, aber nur Gutes gehört.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dischu« (19. Dezember 2018, 00:08)


5

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 02:06

Klasse Empfehlungen...das Liong Mah wäre auch mein Ding.


Gruß!
Haz3t

6

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 22:26

Schade, dass es in Deutschland aktuell weder das eine noch das andere neu zu kaufen gibt,
auf Firmen in UK oder USA möchte ich nicht unbedingt angewiesen sein,
gebraucht auf Ebay ist momentan auch nix.


Gruß!
Haz3t

7

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 22:52

Der Amazon Link? Da steht sogar "Lieferung noch vor Weihnachten", Verkauf und Versand durch Amazon.

NicoColt1911

Erleuchteter

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 23:09

Bei Tourangelle ist es auch lieferbar: https://www.coutellerie-tourangelle.com/…_268-18875.html

Das ist - seit der neuen Homepage - ein grundsolider französischer Messerladen.

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. Dezember 2018, 14:15

Hallo


Das ist - seit der neuen Homepage - ein grundsolider französischer Messerladen.


Ich finde nicht das Tourangelle ein solider Shop ist, hast Du dort in letzter Zeit (Vielleicht in diesem Jahr) bestellt???

Mit diesem Shop sollte man Vorsichtig sein.
Ich hatte dort auch schon bestellt. Bei mir war auch alles soweit gut, aber es gab dort ein Sicherheitsleck,
dort sind wohl Kreditkarten Daten geklaut worden.

Seit dem habe ich diesen Shop nicht mehr auf dem Radar.
Mag sein das nun alles wieder gut ist, aber ich wollte es nur mal kurz erwähnt haben.

Beste Grüße
Thomas

NicoColt1911

Erleuchteter

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. Dezember 2018, 14:31

Ja, das Problem war lange Zeit, dass die Homepage noch aus den 1990ern oder frühen 2000ern war und keinen Schutz gegen Datenklau durch Dritte bot. Da war es für Verbrecher leicht möglich Daten abzugreifen und ich vermute genau das wurde gemacht. Ich habe daher nur per Überweisung bezahlt.
Inzwischen hat die ganze Seite ein Redesign erfahren und zumindest bei Mastercard lief alles augenscheinlich gut - Umleitung auf Securcode-Seite, SSL Schlosssymbol in der Adressleiste usw..

Trotzdem sollte sowas nicht vorkommen und auch mir widerstrebt es, dass man kein Paypal anbietet. Aber wenn ich Grund zu Beschwerde hatte waren die Herren von CT immer korrekt.

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Dezember 2018, 14:52

Danke Dir, ich hatte damals auch per vorkasse Überwiesen. Die hatten immer mal intressante Messer.

Sorry für OT


Gruß Thomas

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: