Sie sind nicht angemeldet.

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:23

Bushcrafter

Hi Leute,
heute stelle ich Euch mein neuestes Werk vor 8)
Den Rohling hatte ich schon eine ganze Weile in der Werkstatt rumliegen. Ein guter Freund von mir kam dann irgendwann mal mit selbstgemachtem Jute Micarta um die Ecke, mit der Bitte da mal was draus zu machen (er brauchte ein paar Beispielfotos für seine Facebookseite).
Relativ schnell war uns dann klar das der "alte" Rohling und sein neues Micarta bestimmt gut zusammenpassen würden.
Rohling geschliffen, Micartagriff gebastelt und mit der neuen Fräsmaschine mal ein Jimping drangemacht - fertig!
Ok, ein bisschen mehr Gedanken sind dann schon mit eingeflossen:
Das Jute Micarta passt gut zu einem rustikalen Look, deshalb hab ich die Klinge auch mit einem Acidstonewash versehen. Ursprünglich war eigentlich ein Stonewash auf eine polierte Klinge angedacht. Wie gesagt: ursprünglich.
Das Messer sollte aber für den harten Gebraucht draußen gedacht sein. Dazu sollte es eine etwas stärkere Klinge bekommen und eine satt sitzende Kydex, damit es nicht verloren geht. An einem Bushcrafter darf natürlich ein Feuerstarter auch nicht fehlen. Am Klingenrücken ist eine relativ scharfe Kante um den Feuerstarter auch benutzen zu können. Das Griffstück wurde noch mit ein paar Bohrungen versehen um dem ganzen etwas Gewicht zu nehmen und um es auszubalancieren. Allerdings ist es doch noch minimal Grifflastig. Zu viele Bohrungen wollte ich nicht machen um dem ganzen nicht die Stabilität zu nehmen.
Lange Rede, kurzer Sinn...
Stahl: Niolox
61 HRC

Klingenlänge: 110mm

Klingenstärke: 4.4mm

Klingenfinish: acid stonewashed

Länge ges.: 235mm

Griffmaterial: Jute Micarta mit schwarzen Linern und Carbonröhrchen

Scheide/ Sheath: Kydex













Das Messer ist bis zum Zahlungseingang reserviert. Danke für Euer Interesse.



Grüße von der Alb
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dat Uli« (22. Oktober 2018, 17:41)


George

Alter Sack

Wohnort: Bremen

Beruf: Bin zu alt für den Scheiß...

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:31

Moin.

Sehr schöner User.
Danke für die Vorstellung.
Gruß George
Sabbel nich, datt geit...

3

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:35

Hallo Jörg,

auch hier nochmal: großartige Arbeit! Das Burlap-Micarta gefällt mir sehr gut, das Acid-Finish passt perfekt und die Geometrie ist sowieso klasse. Zeigefinger schön dicht an der Fase, so muss das sein. Ich muss mich jetzt echt beherrschen....

Viele Grüße
Idox
two is one, one is none

4

Samstag, 20. Oktober 2018, 15:25

Hallo,

Griff, Klinge, die Spitze und die Optik da passt ja alles 1a zusammen! :thumbsup:

Ganz tolles Messer gefällt mir suuper gut! :love:

Viele Grüße

Harald

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2018, 15:41

Hey,

das Messer sieht wirklich klasse aus :thumbup: Es gefällt mir sehr gut. Vor Allem die hell-dunkel-Kombination beim Griff ist cool 8) Dass das Messer seinen Zweck bei dem neuen Besitzer erfüllen wird, daran habe ich keine Zweifel.

Cheers,
Andi

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Oktober 2018, 16:31

Vielen Dank für die lobenden Worte.
Im Geheimen hoffe ich das niemand das Messer will, dann kann ich es selber behalten :D

Grüße von der Alb
Jörg

DarkAsgard

Foren-Weise

Wohnort: Amberg/Oberpfalz

Beruf: Scheren-/Messerdomteur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Oktober 2018, 00:49

Klasse Messer :thumbsup:
Sehr geiles Material Top verarbeitet :clap:

Greez Klaus
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Messer, Schwert und Schild, dem Mann in seine Rechte.

Anvil1971

Super-User

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:55

Da ist Dir wieder ein großer Wurf gelungen. :thumbup:
Das Messer ist vom Material wunderschön und das Design sieht außerdem sehr tauglich aus.
Gefällt mir sehr gut!

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Oktober 2018, 17:40

Nochmals vielen Dank für Eure netten Worte und Euer Interesse.Grüße von der Alb
Jörg

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. November 2018, 21:29

Das Messer gefällt mir so gut, dass ich mich in Jörgs Warteliste eingereiht habe und nun geduldig sein muss. Das wird mir zwar nicht leicht fallen, aber da muss ich durch.

Ich werde mich allerdings für ein anderes Griffmaterial entscheiden, die Details besprechen wir dann im nächsten Jahr.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: