Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. November 2018, 22:01

Suche mircokleines Schneiderten für den Schlüsselbund

Servus Messerfreunde,

auch wenns nicht sein dürfte (Schande über mich als Angemeldeter beim Tacticalforum) ... manchmal stehst Du eben da ohne Schneidegerät am Mann, wenn Du was brauchst.

Daher Frage: Wer kennt was Superminikleines für den Schlüsselbund, um mal eine Schnur oder Kleinkrams zu zerteilen? Also deutlich kleiner als ein Micro-Victorinox und die Micro-Leathermans (hab ich beides).

Vielleicht habt Ihr mal was interessantes Winziges gesehen.

2

Donnerstag, 15. November 2018, 22:05

Wie stehts mit den kleinen Spyderco aus?

https://www.spyderco.com/catalog/details.php?product=440

3

Donnerstag, 15. November 2018, 22:14

Ich hatte mal ne Weile das SOG Key Knife dabei. War keine Offenbarung, aber um Pakete zu öffnen, Schnur zu durchtrennen usw. ist es ok.
two is one, one is none

strcat

Super-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2018, 22:14

MecArmy http://www.mecarmy.com/product/index/4 hat interessante kleine Spielzeuge im Programm.
What if when you die they ask: How was heaven?

5

Donnerstag, 15. November 2018, 22:49

Danke, Strcat ... die Mecarmys hab ich im andreren Fragethread zu Cuttern mit Standadklingen gelistet. Die sind zwar kompakt, noch kleiner und unaufdringlicher am Schlüssrlbund fänd ich praktischer. Fürs EDC Bag oder Hosentasche sind die bestimmt top.

strcat

Super-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2018, 23:01

Das EK33 ist "world smallest titanium liner lock". Ansonsten mal bei https://www.boker.de/accessoires/schluesselanhaenger/ bzw. https://www.knifecenter.com/listing/key-ring-knives gucken.
What if when you die they ask: How was heaven?

7

Donnerstag, 15. November 2018, 23:03

Ich hatte mal ne Weile das SOG Key Knife dabei. War keine Offenbarung, aber um Pakete zu öffnen, Schnur zu durchtrennen usw. ist es ok.

Da bin ich mir immer nicht sicher, ob sie dir da einen ans Bein flicken können von wegen vortäuschen eines Alltagsgengenstandes.

Wohnort: Wien / München

Beruf: Student (Sicherheitsmanagement)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2018, 23:45

Ich empfehle das Sanrenmu A103.. ist noch kleiner als man sich vorstellt und spottbillig :)
Ist n Versuch wert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tactical99« (16. November 2018, 01:57)


goblin

suum cuique

Wohnort: südl. BrBg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. November 2018, 00:02

Swiss-Tech Utili-Key :thumbup:

Gruß Thomas
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht."

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. November 2018, 06:11

Zitat

Da bin ich mir immer nicht sicher, ob sie dir da einen ans Bein flicken können von wegen vortäuschen eines Alltagsgengenstandes.


Nein, muss eine hieb un Stoßwaffe sein, auch die ganzen Kugelschreiber und mini Butterfly fallen nicht drunter.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. November 2018, 06:23

Hier mal eine Auswahl einiger meiner kleinen Messer. Sind alle Schlüsselbund tauglich

Das Swiss habe ich auch, da habe ich mich aber auch schon ein paar mal geschnitten, das bleibt bei dem nicht aus.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

12

Freitag, 16. November 2018, 07:15

Ich trage seit vielen Jahren ein Spyderco Honeybee am Schlüssel.ist wohl mein häufig genutztes EDC :D
Wenn es noch kleiner sein soll empfehle ich ein Bug :thumbup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

13

Freitag, 16. November 2018, 08:42

Noch kleiner als ein Micro-Vic??
Hat Dich Nikko auf 1:6 geschrumpft? :)

Nein, mal im Ernst...es geht bei Vic ja auch noch kleiner.

Mit Modellen wie dem Executive 81, dem Signature Lite oder dem kleinen Classic Alox bist Du in einer sehr dezenten und sheeple-freundlichen Größenklasse

https://www.victorinox.com/de/de/Produkt…allPocketKnives

Das Executive 81 hab ich seit Jahren im Bestand, für "am Mann" ist mir das echt schon zu klein, Stammplatz ist daher das Reise-Necessaire.

Dieses hier würde sich doch mit einer Länge unter 60 mm sehr gut an einem Schlüsselbund machen:


https://www.victorinox.com/de/de/Produkt…lox/p/0.6221.26

Ein normaler Sicherheitsschlüssel hat ca. 60-65 mm Länge.

Ich optiere da deshalb für ein Vic, weil man so ein kleines Ding gern mal am Bund vergisst und dann irgendwo hinein will, wo man mit einem Messer eigentlich nicht hinein darf. Da macht erfahrungsgemäß dieses weltbekannte und sozial weitgehend tolerierte Werkzeug noch den wenigsten Stress und darf bei vielen Fluglinien sogar im Handgepäck mit in den Flieger.

Wenn man also nicht gerade in eine hysterische bundespolizeiliche "Waffen"-Verbotszone gerät, ist man da auf der sicheren Seite.
Selbst in Ländern, in denen man in Stadtbereichen sehr sensibel auf mitgeführte Messer reagiert, wird - wenn ÜBERHAUPT was mit Klinge hingenommen wird - ein Vic noch am ehesten toleriert...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Micha M.« (16. November 2018, 09:03)


14

Freitag, 16. November 2018, 08:57

und wie wäre es damit?
link

hat große Ähnlichkeit mit: link

Sehr kleinm aus Titan und seeehr scharf. Klingen sind sehr günstig

NicoColt1911

Erleuchteter

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. November 2018, 10:10

Schau Dir doch mal die Buck Knives Mini oder Nano an. Die sind sehr günstig zu haben, leicht, ab Werk sehr scharf und trotz ihrer geringen Größe dank des Backlocks sehr gut zu verwenden.

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. November 2018, 10:18

Hi columbo

wie der Thomas aka Goblin schon vorgeschlagen hat, empfehle ich Dir auch den Swisstech UtiliKey.

Ich habe den seit über einem Jahr am Schlüsselbund. Es ist wirklich ein absoluter Nothelfer wenn man wirklich nichts anderes dabei hat.

Der grosse Vorteil dabei ich bin bisher durch jede Flughafenkontrolle damit durchgekommen.
Du kannst sicher sein das ich das Jahr öfters einen Flieger benutze in die verschiedensten Länder.
Aber bisher ist er bei der Personen und Handgepäckkontrolle nicht aufgefallen oder ins Gewicht gefallen.

Auch wenn man nach Internationaler- Sicherheitsvorschrift ein Messer mit Klingenlänge unter 6 cm mit in die Kabinenehmen darf, gibt es Länder die nehmen es einemtrotz allem ab.
Selbst Gasfeuerzeuge werden einem in China abgenommen.

Aber wie gesagt der Werkzeugschlüssel fällt nicht besonders auf.


Also wenn Du etwas für Deinen Schlüsselbund und etwas als absolute Notklinge suchst, bist Du mit dem Teil besser dran als nichts.

Dann und wann kommt es mal vor das mein Gepäck nicht zur gleichen Zeit ankommt wie ich. Denn Dort hab ich immer ein Taschenmesser drinnen verstaut. Aber ich musste auch schon Pakete öffnen und das ohne Klinge...
Das war ganz schön unangenehm. Seitdem machte ich mich auf die Suche nach etwas unauffälligen welches ich evtl.auch mit in die Kabine einesFlugzeuges nehmen kann.

Beste Grüße aus Shanxi
Thomas

17

Freitag, 16. November 2018, 10:34

Er hat zudem den "Charme", daß er - im Unterschied zum SOG Key Knife - nicht verriegelt und damit den IATA-Regeln und der einschlägigen EU-VO entspricht. Da kann man zwar immer noch am "Hausrecht" einzelner Fluglinien scheitern, hat aber jedenfalls keinen Verstoß begangen.

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. November 2018, 20:15

In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

19

Freitag, 16. November 2018, 20:36

Gerber hatte noch eins.

Aber ich glaub, ich habe gefunden, was ich größenmäßig suche :love: ... ich bin nicht so stark wie Ihr und trage da Hundeknochen an meinem Schlüsselbund rum :D

Wer was ähnlich Kleines in verfügbar weiß, ist mein persönlicher Held der Woche :thumbup:

strcat

Super-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. November 2018, 20:55

What if when you die they ask: How was heaven?

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: