Sie sind nicht angemeldet.

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:59

Warncliff an Zahnbürstenfinish

Habe die Ehre!!

Hier in München ist perfektes Bastelwetter... 4 Grad und Nieselregen - da kann man getrost in den Keller verschwinden ohne draußen irgendwas zu verpassen :)

Dank des Wetters kann ich euch heute wieder was neues aus der kleinen Kellerwerkstatt präsentieren - einen kleinen Warncliffe-User mit Zahnbürstenfinish!

Die Klinge ist aus 3,5mm starkem N690 geschliffen und auf 60HRC gehärtet. Insgesamt ist es knappe 20cm lang, ab der Schleifkerbe sind davon 8,5cm schön scharf. Der Griff ist aus grauem G10 mit schwarzem Liner, befestigt ist alles mit Carbonpins... alles in allem ein eher schlichtes Messer ohne viel Schischi...

Beim Zähneputzen hat mich dann heute Früh die Inspiration erwischt. Ab und zu kommt es ja mal vor, dass es Zahnpasta-Spritzer am Spiegel gibt... wenn das passiert und ich die Spuren nicht beseitige, gibt mir meine Frau deutlichst Bescheid, dass dort Spritzer sind, aber das ist eine andere Geschichte... ;)
Aber ich dachte mir, dass so kleine Spritzer auf der Klinge ein ganz interessantes Muster ergeben könnten... also habe ich dieses mal eine Zahnbürste in Säure getaucht und damit die Klinge bespritzt. Daher kommt das geätzte Muster auf der Klinge.

Die zugehörige Lederscheide ist wie das Messer sehr schlicht gehalten und ist aus schwarzem Blankleder genäht.

Ich hoffe euch gefällt das kleine Warnie mit dentalem Hintergrund!
Schönen Sonnabend noch!
Gruß, Martin.
»bauer1328« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC08610.jpg (211,62 kB - 115 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juni 2019, 08:35)
  • DSC08611.jpg (211,34 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juni 2019, 08:36)
  • DSC08612.jpg (400,53 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Mai 2019, 20:32)
  • DSC08613.jpg (396,12 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juni 2019, 17:03)
  • DSC08614.jpg (332,33 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Mai 2019, 20:32)
  • DSC08615.jpg (235,33 kB - 67 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Mai 2019, 20:32)
  • DSC08616.jpg (165,2 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Mai 2019, 20:32)
  • DSC08617.jpg (150,93 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Mai 2019, 20:32)
www.mbknives.de

2

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:29

Ein tolles, ausgefallenes Design. Das Finish ist zwar nicht wirklich breituntauglich, aber was Besonderes. Schöne Arbeit und Konzeptidee.

Tobse

Mann mit Monster

Wohnort: Rostock

Beruf: Flachstapler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:37

Sehr harmonische, freundliche Form (Griffabschluß und Klingennase sehen fast punkt-gespiegelt aus), gefällt mir sehr gut, und auch das Finish hat was - mit Säure spritzen klingt aber nach einer nicht ganz ungefährlichen Tätigkeit ;(
Munter bleiben,
Tobse!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobse« (28. Oktober 2018, 18:42)


DarkAsgard

Foren-Weise

Wohnort: Amberg/Oberpfalz

Beruf: Scheren-/Messerdomteur

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2018, 19:59

Servus Martin
Das hat auch was ganz spezielles, gut gemacht auch das schneiderlein
weiß zu gefallen :thumbup:

Greez Klaus
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Messer, Schwert und Schild, dem Mann in seine Rechte.

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Oktober 2018, 21:30

Servus - Danke für die netten Kommentare!!

Das Säurespritzen ist eigentlich relativ harmlos... man muss nur darauf achten in die richtige Richtung zu spritzen ;)
Alles schön über nem Auffangbehälter, dann geht das eigentlich ganz easy :)

Gruß, Martin.
www.mbknives.de

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: