Sie sind nicht angemeldet.

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:29

Slipjoint No.1

Hallo Gemeinde,
bereits letzte Woche ist dieser Slipjoint Folder fertig geworden. Wie der Titel schon sagt ist es mein erster Slipjoint Folder den ich gemacht habe. Im großen und ganzen bin ich eigentlich recht zufrieden damit.

Aber paar Dinge sind aber doch noch nicht zu meiner Zufriedenheit. Ich habe die Feder etwas zu weich angelassen. Das Messer funktioniert trotzdem immer noch gut.

Von der Federkraft her ist es mit dem UK Pen knife (Gen.2) von Spyderco vergleichbar. Etwas mehr Schmackes wäre mir aber dann doch etwas lieber.
Dadurch das die Feder doch etwas weich ist schlug die Klinge beim einklappen auf der Feder auf.

Das habe ich heute aber mit einem zusätzlichen Stoppin behoben. War zwar ne enge Kiste hat aber doch funktioniert, Glück gehabt.

Hätte ich gewusst das der Folder gleich beim ersten Versuch so gut funktioniert hätte ich vielleicht dann doch ein anderes Griffmaterial verwendet. Ich finde das verwendete Material nicht schlecht aber halt auch nicht wirklich Klasse.
Aber seht selbst:
Stahl: Niolox
61 HRC

Klingenlänge: 82mm

Klingenstärke: 2.6mm

Klingenfinish: acid stonewashed

Länge ges.: 192mm

Griffmaterial: Kirinite "black snow"

Liner: 1,5mm V2A
Schrauben und Stifte: V2A
90° Stopp















Das Messerchen bleibt bei mir und wird mir als EDC und "Entwicklungsträger :rolleyes: " dienen.

Was würdet Ihr als zukünftiges Griffmaterial wählen? Klassisch in Holz oder lieber Micarta/ G10?
Bin schon auf Eure Meinung gespannt.


Grüße von der Alb
Jörg

Imprezaharry

Besessener

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:49

Also G10 ist doch immer gut und schön stabiel! :)

Gruß

Harald

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:51

Stimmt eigentlich schon.
G10 ist wie Bier - geht eigentlich immer :D .
Grüße von der Alb
Jörg

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:02

Also mir gefällt der Griff so wie er ist!
Ansonsten finde ich Carbonfaser bei einem so edlen Teil recht sexy :love:
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

jenzo

Never go anywhere without a knife

Wohnort: NRW

Beruf: IT Operator

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:08

G10, Micarta, Carbon - ich glaube der Klapper sieht mit allem gut aus!

Schönes Messer!
Instagram: @iens7

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:57

Vielen Dank, Männer.

7

Samstag, 20. Oktober 2018, 21:00

WoW - der Folder sieht richtig gut aus! Respekt für diesen Erstversuch, ich hoffe es werden noch weitere folgen?
Beim Griffmaterial tendiere ich eher zu Micarta. Ist leichter, fasst sich angenehmer an und ist griffig(er). Carbon wäre für eine Edelversion aber auch nicht schlecht!
Bitte behalte das Design bei - nicht zu Gentleman like oder zu tactical - das Ding hat was! :thumbsup:
Gruß
Günni.

miamoto

Anfänger

Wohnort: in der Nähe von Weißenburg / Bay.

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:50

Servus Jörg,
schönes Messer.
Gruß
Gerhard

CedricP

Besessener

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:08

Sehr schöner EDC Folder Jörg!

Gut zu wissen, dass es jetzt Jemanden gibt, der sowas baut!

Grüße Cedric

Wulfher

Meinungsänderer

Wohnort: Speckgürtel von Hannover (Flughafenstadt)

Beruf: TCU-Sumpfmonster

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:25

Moin Namensvetter ;)

Sehr Schönes Design,Bitte Umbedingt Beibehalten ! Als Griffmaterial wären G 10 oder Micarta meine Kandidaten.

Gruß Wulfher
Lieber im Sumpf Übernachten,als über Nacht Versumpfen :D

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:55

Schönes dunkles Holz, Carbon mit schöner Struktur oder micarta.
In der Reihenfolge.
Wann kann man bestellen? :D

12

Sonntag, 21. Oktober 2018, 13:43

Bestellen? :D

Och, da wär ich dabei! ;)

Tolles Messer, Jörg!
Chapeau!!!

Gruß,
Nico

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Oktober 2018, 13:55

Ich finde das Messer, seine Form, Ausführung und Materialien absolute Oberklasse...
Auch die hier erwähnten Materialien wie G10, Micarta und Carbon sind meine Favoriten.
Das hier für das Erstwerk verwendete ist aber ebenfalls sehr attraktiv.

Besonders gut würde mir an dem Messer ein "wildes" oder "Chaos"-Carbon gefallen. Aber wie gesagt, ein matt gestrahltes Green, Natural, oder Brown Canvas Micarta wäre ebenfalls der "Burner".

Als weitere Anregung, die sich mir beim Betrachten der Bilder spontan ergibt würde ich eine verdeckte Lanyardöse vorschlagen.
Am hinteren Ende der Klingenfeder bzw. Spacer.
Dann könnte man noch ein schönes Stilvolles Lederlanyard anbringen, ohne die tolle Kontur des Griffes durch ein Loch zu (zer)stören.

Aber so würde ich es auch schon nehmen...

Liebe Grüße
Andy
Perfer et obdura!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stinkeputz« (21. Oktober 2018, 13:56) aus folgendem Grund: Formulierung geändert


14

Montag, 22. Oktober 2018, 09:00

:hatsoff: Wunderschöner Folder. Respekt!

Ich würde mir als Griffmaterial natural canvas Micarta wünschen und einen Clip.
Eine Kleinserie wäre genial 8)
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

15

Montag, 22. Oktober 2018, 09:40

sehr schönes Messer! :thumbsup:

Gruß Neon

bauer1328

Bavarian Barbarian

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:41

Respekt!!! Beim ersten Klapper gleich so was schickes und vor allem funktionierendes - top!!
Dein Messer hat eine schöne Linie. Und was mir am besten gefällt ist das Klingen-Griff-Verhältnis. Meistens erscheint mir bei Klappern die Klinge zu kurz im Vergleich zum Griff. Bei dir ist es schön ausgewogen. Gefällt mir echt gut!

Bin auf den nächsten gespannt!

Ich hab mich auch mal an einem Linerlock und einem Backlock probiert... sie funktionieren... aber die Rohbauten liegen ungehärtet in der ToDo-Schublade. Mal schauen ob ich die irgendwann mal fertig mache...

Gruß, Martin.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: