Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 31. August 2018, 19:49

5.11 Defender Flex Jeans Slim Fit - größenstabil?

Nabend zusammen.

Ich hab mir eine der Hosen bestellt, und dann festgestellt, daß sie am Bund einen Hauch enger sein könnte. Morgen kommt ein weiteres Paar, eine Nummer enger.

Meine Frage an die Besitzer der Jeans; wie weitet sich die Hose im Laufe der Zeit? Jeans-typisch, oder weniger oder mehr? Ist meine erste Jeans mit Stretch-Anteil, daher die Frage.


Wie immer; vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.

2

Freitag, 31. August 2018, 19:55

Meine hat die Größe weitestgehend behalten.
Nur meine Wampe ist etwas gewachsen :D
Dank Stretch kein Problem...


Grüße Alex

3

Freitag, 31. August 2018, 20:22

:D Heißen Dank. :thumbup:

4

Samstag, 1. September 2018, 07:42

Kann ich so bestätigen. Da hat sich eigentlich nichts verändert.

Gruß,
SNAFU

5

Samstag, 1. September 2018, 08:27

Das entspricht auch meiner Erfahrung. Anfangs 2x waschen. Färbt relativ stark!

Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.

“We must reject the idea that every time a law’s broken, society is guilty rather than the lawbreaker. It is time to restore the American precept that each individual is accountable for his actions.” -- Ronald Reagan

6

Samstag, 1. September 2018, 08:51

Vielen Dank Euch allen. Besonders für den Tip bzgl. Waschen.

Prinzipiell war ich schwer angetan von der Hose. Eigentlich mag ich es, wenn der Stoff eher schwer ist. Aber da ich so verliebt in die P40 All Terrain bin, gab mir jemand den Tip, mal die Jeans anzusehen. Hab mich direkt sehr wohl gefühlt. Die vorderen Hosentaschen könnten eventuell nen Ticken größer sein, für meinen Geschmack. Aber das in zwei Minuten abschließend zu beurteilen, ist auch nicht fair.

7

Sonntag, 16. September 2018, 16:26

So. Kurzes Anfangs-Fazit.

Ich bin 1,87 m groß, wiege mickrige 70-75 kg. Meine UF-Pro P40 AT, welche mir wie angegossen paßt, ist in 34/36. Die 5.11 muß ich in 32/34 nehmen, damit sie genauso gut sitzt.

Sie sitzt tadellos und ist sehr bequem. Auch weil sie so leicht ist, was sich eventuell auf lange Sicht zu einem Problem entwickeln sollte. Stichwort Haltbarkeit.

Die Bewegungsfreiheit ist tadellos. Meine übliche Freizeitbeladung spürt man zwar in den Taschen, es stört jedoch absolut nicht. Ich trage in der linken Hosentasche ein Schweizer Offiziersmesser, einen VAG-Schlüssel, einen Fisher-Pen, sowie eine Trillerpfeife. In der linken Magazintasche ist eine Packung Tempos. In der rechten Hosentasche ist ein iPhone 8 in einem Lifeproof-Case, in der rechten Magazintasche ein Manly Peak.
Freitag Nachmittag habe ich überraschenderweise an einem Aufgabenspiel an der Schule meines Sohnes teilgenommen. Eine knappe Stunde Rennen und Klettern, während derer die Hose sich super geschlagen hat.

Bisher bin ich zufrieden.

8

Montag, 24. September 2018, 16:06

Ich habe mir die 5.11 auch angesehen, Ich bin ein großer Freund der Taclite Pro und wollte was haben das etwas ziviler aussieht.
Nachdem ich gelesen hatte das der Slim Fit garnicht so Slim ist habe ich die hose bestellt so wie besagte Taclite 36/36.
Ich habe die Hose oben zwar so zubekommen wie alle meine andern Hosen diese waren allerdings vor allem an den Waden Leggins, Oberschenkel sah nicht viel besser aus.
Bewegungsfreiheit war aber immernoch gut, das muss man denen lassen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: