Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 8. September 2018, 14:46

Ist ja legitim, seine Meinung zu einem empfunden guten Messer zu vertreten. D2 hatte ich vermutet, bevorzugte Wahl bei Medford. Sicher sehr gute Messer.

KiloLima scheint zumindest glücklich zu sein mit der Wahl. Gibst Du uns Feedback zum Splinter XS? Hatte das Fullsize-Modell im Auge, war aber skeptisch ob des schlanken Griffs. Schönes Messer

@Revierler: Das Pocket Panther ist ja putzig :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »columbo« (8. September 2018, 19:18)


Greider

Bekennender Bauchtaschenträger

Wohnort: Niederbayern

Beruf: schon näher dran

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 9. September 2018, 21:51

@Revierler ja stimmt der Taschenpanther is wirklich cool.

Was is eigentlich an dem XS Splinter "taktischer" als z.b. am Special Cub?

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 9. September 2018, 22:01

Wollte ich auch fragen 8)

64

Sonntag, 9. September 2018, 22:05

Wenn das Messer bei mir angekommen ist werde ich mein Eindruck davon hier mitteilen.

An dem Splinter ist nichts taktischer als bei dem Cub.
Mir gefällt es sehr Gut wie es aussieht, auf seine Handlanger und auf die Verarbeitung bin ich gespannt. Das Cub habe ich ja auch schon.

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 9. September 2018, 22:34

Wenn es so ist wie mein Mini oder TR12 dann wirst du zufrieden sein.

Grüße
Kostas

Anvil1971

Erleuchteter

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 9. September 2018, 22:55


Mir gefällt es sehr Gut wie es aussieht, auf seine Handlanger und auf die Verarbeitung bin ich gespannt.


Mit dem Splinter XS wirst Du sicher sehr zufrieden sein, es liegt mir mit Handschuhgröße 10 perfekt in der Hand. Die Geometrie ist schneidfreudig und die Verarbeitung tadellos.
Einzig die klappernde Scheide stört mich bei meinem Exemplar. Das ist wohl auch der Grund, warum nicht noch weitere TRC´s den Weg zu mir gefunden haben.

68

Montag, 10. September 2018, 06:13

Einzig die klappernde Scheide stört mich bei meinem Exemplar. Das ist wohl auch der Grund, warum nicht noch weitere TRC´s den Weg zu mir gefunden haben.
Interessant.
Sämtliche TRC-Kydexen, die ich kenne sind für meinen Geschmack eher ein wenig zu stramm als zu klapprig. Habe also nur gegenteilige Erfahrung gemacht.

Grüße Alex

Anvil1971

Erleuchteter

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

69

Montag, 10. September 2018, 06:57

Vielleicht habe ich einfach ein Montagsmodell erwischt. Das Messer rastet mit einem sauberen „Klack“ ein, was ich gerne so mag.
Wenn man es schüttelt, erzeugt es aber trotzdem die beschriebenen Geräusche.

Das ist zwar insgesamt kein Drama, aber doch ein bisschen nervig. Ich werde mir wohl noch einmal eine neue Kydexscheide dafür bauen lassen.

70

Montag, 10. September 2018, 08:17

Ja, kann ich gut verstehen, dass dich das nervt!

Grüße Alex

71

Montag, 10. September 2018, 09:11

Ich denke das ein klappern der Messer in der Kydex bei Messer die im dreistelligen Kaufpreis liegen möglichst nicht sein dürfte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KiloLima« (10. September 2018, 12:45)


72

Montag, 10. September 2018, 10:25

In der Kategorie nutze ich mein Fjällkniven F1 mit Kydex-Scheide und schwarzer Klinge. Eine etwas abweichende Variante wäre noch das Extrema Ratio Fulcrum C Testudo.

DWH

73

Montag, 10. September 2018, 11:54

Das Jaktkit KNV3 oder KNV2 sollte auch genannt sein!!!

Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.

“We must reject the idea that every time a law’s broken, society is guilty rather than the lawbreaker. It is time to restore the American precept that each individual is accountable for his actions.” -- Ronald Reagan

74

Montag, 10. September 2018, 18:39

Ja, das sind schöne Alternativen im F1-Design. :thumbup:

75

Montag, 10. September 2018, 21:56

Gibt es einen Händler für das Jaktkit KNV 2?
ERLEDIGE! Hab was im www entdeckt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KiloLima« (10. September 2018, 22:00)


76

Donnerstag, 13. September 2018, 19:27



Seit Dienstag ist das TRC Splinter bei eingetroffen und seitdem immer mit dabei.
Ein wirklich tolles Messer was ich nur uneingeschränkt weiter empfehlen kann!
Das Spilnter liegt sehr gut in meiner Hand, (Handschuh Gr.: 9,5), und ist mit seiner Größe vielseitig Einsetzbar und auch vielseitig Tragbar.

Nochmals besten Dank an alle Beteiligten!

Bin mal gespannt wie das Messerkönig abschneiden wird, das wird ja auch demnächst noch kommen.

BG
KiloLima

Anvil1971

Erleuchteter

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 13. September 2018, 20:00

Hey KiloLima,
viel Spaß mit dem tollen Splinter XS. Hast Du eine ordentliche, klapperfrei Kydexscheide ergattern können?
Über einen kurzen Eindruck zum MK10 würde ich mich freuen. Ich besitze bereits ein Darkstalker Mini Fixed vom Messerkönig, um ein MK10 schleiche ich schon länger herum.

Schöne Grüße,
Anvil1971

78

Donnerstag, 13. September 2018, 20:03

Die Scheide klappert nur leicht und nicht so Schlimm wie ich zuerst vermutet hatte. Würde sagen alles im.Rahmen des ertragbaren.

79

Donnerstag, 13. September 2018, 22:06

Nichts was ein bisschen Wärme nicht richten könnte.

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: