Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 20. August 2008, 18:17

Sibert Knives - auch in REK (Reverse Edge) Version

Wundere mich, daß es Schickser nicht selbst tut, ich find's jedenfalls bemerkenswert (auch im Hinblick auf aktuelle Threads über ShivWorks, Reverse-Edge-Messer usw.):

Derzeit sind in der Messerscheune gleich mehrere Modelle von Sibert zu haben, darunter auch mehrere in der von REK vertriebenen Reverse-Edge-Form (einschneidig, Schneide oben).
Für viele Siberts gibt es lange Liefer- bzw. Wartezeiten, daher finde ich das aktuelle Angebot sehr interessant!

Chris77

unregistriert

2

Mittwoch, 20. August 2008, 20:15

Mal abgesehen von der Reverse-Edge-Form, er hat ja immer Knaller drin :thumbup:

Sibert Mini Scout, Sibert Martialist 1 und 2, Graham Razel, ... :whistling:

Grüsse
Chris

Marc

Anfänger

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. August 2008, 04:21

kann mir jemand sagen wozu die Reverse-Edge gut sein soll ? Irgendwie fehlt mir der Durchblick 8)

Gruß

Marc

4

Donnerstag, 21. August 2008, 06:41

Guckst Du hier > shivworks - meinungen über den sinn des scharfen rückens...

Dürfte ziemlich genau zu der Thematik passen.
Grüße aus dem Ruhrpott

schickser

Forenpartner

Wohnort: Hohenahr Erda

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. August 2008, 06:53

...und es kommen wahrscheinlich noch mehr Siberts :laola:
Schicksers Messerscheune
Inh. Markus Bremond
Denkmalstraße 23
35644 Hohenahr
Ust-IdNr: DE 81 36 18 199

www.messerscheune.de

Marc

Anfänger

Wohnort: in der Nähe von Stuttgart

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. August 2008, 12:06

dank dir Oskar



Gruß

Marc

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: