Sie sind nicht angemeldet.

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. März 2018, 19:19

Und vor allem sind die meisten Scheiben der Modernen Autos von INNEN Verklebt, also nix Gummi wie beim Trabbi außen rum weg schneiden und Scheibe abziehen ;-)
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

nikko

die politiker dienen dem volk und nicht umgekehrt

  • Nachricht senden

22

Samstag, 10. März 2018, 19:28

servus
ich habe mal als kind mit einem billigen dartpfeil(einfärbig, rot, gelb usw) bei uns in der garage, die frontscheibe eines mini coopers getroffen. leichter funkenflug und nix. 2 stunden später war die scheibe zerbröselt.
nikko

23

Sonntag, 11. März 2018, 09:11

@ ex Vento

in Österreich wird - zumindest bisher - zum Glück noch niemand wegen eines Schweizer Taschenmessers hysterisch

24

Sonntag, 11. März 2018, 09:30

Ich würde trotzdem zu einem vorgespannten Tool mit Karbidspitze raten für Deinen Gebrauch..

Die kosten nicht mehr die Welt und passen an einen Schlüsselbund oder locker in die Mittelablage im Auto, sind zuverlässig in der Wirkung und bringen dem Ungeübten auch das geringste eigene Verletzungsrisiko.

Ich hab durchaus schon miterlebt, daß sich Leute bei solchen Versuchen wehgetan haben...Haut man da mit Kawuffel irgendwas auf und hoffentlich durch die Scheibe, gerät man schnell mit der Hand in den Glasbereich. Handschuhe sollte man da eh anhaben, aber selbst dann ist man bei zuviel "Leidenschaft" schnell auch mal bis über den Handschuhrand im Scheibenbereich. Oder buffelt eben mit der Hand gegen eine Scheibe, die hält, knickt im Gelenk um, klemmt sich die Finger.....

Wie gesagt, manchmal gehen die so beiläufig kaputt wie bei den Karbid-Demonstrationen, manchmal federn sie aber auch brachiale Gewalt einfach weg, wie man bei dem doppelspitzigen Tool gesehen hat. Ich hab, wie erwähnt, schon miterlebt, wie eine Scheibe diverse Schläge mit der dicken Vierer-Mag (Kopf, seitlich) aufgefangen hat...Kommt man da mit Hand entsprechend auf die Scheibe, wirds unangenehm...

25

Sonntag, 11. März 2018, 15:03

@ ex Vento

in Österreich wird - zumindest bisher - zum Glück noch niemand wegen eines Schweizer Taschenmessers hysterisch

Ja, die Österreicher sind da entspannter :thumbsup:

26

Sonntag, 11. März 2018, 17:21

@ Micha

Du hast vollkommen recht. Habe soeben einen Lifehammer und ein Resqme um ca. 15€ bestellt.

@ ex Vento

:thumbup:

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 11. März 2018, 18:05

Mal so nebenbei den Rescue Schweizer gibt es auch als zweihandversion. Mit der Nummer 0.8623.N im Netz zu finden.
Da ist auch eine Verbundglassäge dabei :)

Edit: auf der Victorinox HP taucht es nicht auf also eventuell ein ausverkauf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kosta(s)« (11. März 2018, 18:20)


Verwendete Tags

Glasbrecher

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: