Sie sind nicht angemeldet.

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 22:30

Damastuser in handlicher Größe

Und noch ein letztes mal Servus, dann höre ich für heute auf.

Ein letztes Messer, welches am Wochenende fertig geworden ist, will ich euch noch zeigen.
Eigentlich ist es mir fast etwas zu klassisch und passt nicht 100%ig zu meinem Stil - aber irgendwie isses trotzdem cool ;)

Die Klinge habe ich aus feinem Balbach-Damast geschliffen und nach Härteanleitung härten lassen. Das Material ist etwa 3mm stark, wie das Muster heißt weiß ich allerdings leider nicht... große Kringel? Oder geschichtete Roulade? Egal auf jeden Fall hat Markus da was echt schönes zusammen geschmiedet!

Insgesamt ist das gute Stück 21cm lang, davon sind 9cm rattenscharf :)

Als Griffmaterial habe ich wieder stabilisiertes Holz gewählt - und natürlich habe ich wieder mal keine Ahnung wie der zugehörige Baum heißt... aber es ist braun, hatte bestimmt mal Wurzeln und ist bockhart zu schleifen ;)
Unter dem schönen unbekannten Holz habe ich einen weißen G10-Liner verbaut und alles mit Kohlefaserpins befestigt.

Die Lederscheide ist aus brauem Blankleder genäht und eher schlicht gehalten.

Ich hoffe euch gefällt mein Ausflug in die eher "klassische" Richtung!


Schönen Feierabend noch!
Gruß, Martin.
»bauer1328« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC07925.jpg (289,21 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 12:04)
  • DSC07926.jpg (302,91 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 12:04)
  • DSC07927.jpg (482,16 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 12:04)
  • DSC07928.jpg (290,27 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 12:05)
  • DSC07929.jpg (284,33 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 12:05)
  • DSC07943.jpg (426,77 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Mai 2018, 21:40)
  • DSC07944.jpg (392,6 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. August 2018, 22:07)

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 22:45

Aloha Martin,

eine sehr schöne Maserung und das No-Name-Holz passt hervorragend dazu.
Ein richtig schönes, klassisches Hosentaschen-Eisen. Gefällt mir sehr gut.

Edit: Die Maserung erinnert mich irgendwie an die Schlange Kaa
One is none and two is one

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Idox« (27. Februar 2018, 22:48)


Imprezaharry

Besessener

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 23:58

Was soll ich nur sagen Martin?

Deine Messer sind absolut top, klasse gemacht!

Vielleicht bekomme ich ja noch mal ein schönes 18cm....

Viele Grüße
Harald

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2018, 14:19

Danke euch!

ja... das Holz hat was hypnotisches ;)

Schönes Wochenende!!
Gruß, Martin.

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. März 2018, 14:01

Hallo Martin,
Man sieht von Messer zu Messer deine Steigerungen. Immer mehr Details in Perfektion-sehr schön! Ein tolles Messer mit schön ausgesuchtem Holz! Klasse! Auch der Damast Zwerg weiß zu gefallen!
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

6

Samstag, 3. März 2018, 14:31

Ein Augenschmaus ohne Zweifel! Die Struktur des Stahl und die Maserung vom Holz sind richtig klasse. :thumbsup:
Und so schön es anzusehen ist, wird es wohl auch der Hand schmeicheln. Ich bin ja auch nicht so der Fan von "klassischen" Messern, aber dieses hier löst schon wieder diesen blöden Reflex aus!
Gruß
Günni.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: