Sie sind nicht angemeldet.

21

Gestern, 13:14

aber absolut.....wir "Linken" werden in dieser Hinsicht ein wenig benachteiligt......grummel. Aber gerade bei den CGG ist die Nachfrage in Deutschland nochmals geringer....glaube ich zumindest. Ich kann mich mit denen eh nicht begeistern. Wenn was Individuelles bei der Optik dann ein Mnandi mit Holz. Ich hab sogar ein Thuya-Leftie von deutschen Händler ergattert. Schau mal bei 3...2...1...deins da sind etliche CGG als Lefties im Angebot allerdings importieren aus USA. Einfach in der Suchleiste eingeben: chris reeve left

22

Gestern, 13:31

Oh danke für den eBay Tipp!
Aber zusätzlich kommt dann doch noch 19% Einfuhrumsatzsteuer darauf oder? Bzw kommt da noch mehr oder "nur" diese 19%?
Bei den CGG Modellen begeistert mich speziell das Cross Hatch. Aber auch sonst ein normales Sebenza oder inkosi mit Damast Klinge als lefti wäre :love: 8) :thumbsup:
Reevemaniac.

23

Gestern, 14:04

und sogar noch ein Messerzoll..... :motz: hier ein Link, den ich absolut genial finde für alle diejenigen die Messer importieren wollen: http://www.wolfpaw.de/import/ Es sind ja doch einige Sachen zu beachten. Einfach aktuellen Wechselkurs https://www.finanzen.net/waehrungsrechner/euro_us-dollar und fehlende Angaben ergänzen und schon ärgerst Du dich über den deutschen Fiskus (aber so ist es nunmal)

24

Gestern, 14:41

Heftig heftig, wenn man das Mal so durchrechnet.
Wenn das gute Stück 550$ kostet kann man ja fast 600€ einplanen bis es dann bei einem daheim auf dem Tisch liegt :thumbdown:
Da muss man echt den Zweitmarkt im Blick behalten und dann bei Gelegenheit zuschlagen..
Reevemaniac.

25

Gestern, 15:38

Wenn der Haben-Will-Drang überhand nimmt wird Dir der mittlerweile über 1:1-Faktor (Dollar-Euro) egal sein und Du wirst bestellen.....muhaha....wieder ein CRK-Süchtiger mehr. Frag schonmal bei deiner Krankenkasse nach ob die Dir nen Entzug erstatten (ist auf keinenfalls bös gemeint). Das Inkosi ist ja neu im Programm und da sind viele einfach scharf auf ein neues Modell und die Auswahl ist ja eigentlich ja schon relativ groß: small/large, Insingo/Drop Point, plain/2xMicarta. Wenn diese Nachfrage in der nächsten Zeit (ich tippe 2 Jahre) nachläßt dann werden neue Variatonen auf den Markt gebracht um die Sammler zu "befriedigen". Ich mag mich aber auch generell irren....

26

Gestern, 15:49

CRK süchtig bin ich schon seit ich ein small inkosi mein eigen nennen darf!
Mit dem Entzug warte ich aber noch, im Moment ist die Sucht noch zu schön um sie zu beenden :D :D


Aber Mal abwarten was vielleicht durch K&T oder selected knives zu uns nach DE gespült wird 2018. Bis dahin heißt es, schon Mal sparen was geht!

Und der 1:1 Faktor schreckt mich im Moment noch zu sehr ab, bzw eher die langen Versandkosten und Zoll Besuch etc.
Reevemaniac.

27

Gestern, 16:40

zum Thema Zoll und abholen....ich habe mich schon mit anderen ausgetauscht und die sind irgendwie auch nicht sooooo Begeistert (weils einfach umständlicher ist und wir mittlerweile im Onlinehandel sehr verwöhnt sind). Die größte Wartezeit auf ein small Inkosi Insingo LH hab ich bestimmt schon geschafft....kann sich nur noch um Monate handeln.....lechz

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: