Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:23

Skeletool Scheren Mod

Moin Leute,

ich wollte euch nur kurz an einer kleinen Kreation von mir teilhaben lassen.
Die einhändig zu öffnende Klinge beim Skeletool hatte mir aufgrund des Deppenparagraphen immer ein bisschen Bauchschmerzen bereitet. Ich sah sie grundsätzlich auch als unnötig an, da ich neben einem Multitool eh immer ein "richtiges" Messer dabei habe. Und ich mag Redundanz eh nicht so...

Also hab ich mich ein bisschen kundig gemacht und bin in einem anderen Forum auf einen Mod gestoßen, bei dem die EInhandklinge durch eine Schere ersetzt wurde. Und zwar durch die aus einem Victorinox.
Also habe ich ein altes Huntsman von mir ausgeschlachtet (und sogar wieder zusammengesetzt gekriegt, jetzt ist es eben ein Camper ;) ), das Loch ein bisschen vergrößert (Drehmel) eine Unterlegscheibe hinzugefügt und eine Linerlock-Unterstützung eingefräst.

Und siehe da: ein 100%ig 42a-konformes Skeletool. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.
»Aachpirat« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
weil: isso!

strcat

Profi

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:35

Danke! Ich mag das Skeletool, aber da hat mich immer gestört das keine Schere dran ist. Das werde ich in Angriff nehmen wenn ich wieder daheim bin.
The world is ready full of brain dead idiots. A zombi apocalypse will just give me an excuse to shoot them in the face.

3

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:59

Schöner Mod, danke fürs Zeigen. Da mache ich mich doch gleich mal auf die Suche nach meinem Sekeletool :thumbup:

Viele Grüße
Jan
One is none and two is one

Anvil1971

Meister

Wohnort: Ruhrpott-Republic

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:36

Coole Arbeit und ein super Ergebnis. :thumbsup:
Vielleicht rücke ich meinem Skeletool auch mal zu Leibe.

5

Donnerstag, 22. Juni 2017, 21:27

Geile Idee, danke für's zeigen! :thumbsup:
Gruß
Günni.

6

Freitag, 23. Juni 2017, 15:20

Coole Idee, offensichtlich gut umgesetzt - danke fürs Zeigen!
"Having a suitable light is analogous to being able to change the weather."
--- Andy Stanford, Fight at Night

7

Freitag, 23. Juni 2017, 15:33

Jetzt mache ich mich mal unbeliebt:

Nicht falsch verstehen, der Mod schaut sauber und handwerklich gut umgesetzt aus.

Mir ist es bis heute aber ein Rätsel, wozu erstaunlich viele Leute unbedingt eine winzige Schere an ihrem Multitool / Vic haben wollen.
Gerade bei diesen winzigen Modellen fallen mir, auch bei gutem Willen, nur wenige sinnvolle Anwendungsfälle ein:
- Nen eingerissenen Fingernagel begradigen
- Papier in engen Radien schneiden (auch fraglich bei so einer Mini-Schere)
- ???

Wenn ich sowieso zusätzlich ein Messer dabei habe, kann ich damit i.d.R. doch alle anderen Aufgaben mindestens genauso gut meistern?

Wenn es nur um den 42a geht, fänd ich eine Klinge mit Nagelhau und angezogener Achsschraube viel sinnvoller. Oder wenn ich auf die Klinge verzichten möchte, gerade wenn es wie beim Skeletool um Gewicht geht, einfach ganz weglassen.
Wobei ich dann ein Multitool mit Zange und nem Bithalter schon fast nicht mehr als Multitool bezeichnen wollte (ja, ein Kapselheber ist auch noch dran)...

Wahrscheinlich fehlt mir einfach nur das passende Einsatz-Szenario, aber vielleicht könnt ihr mir ja auf die Sprünge helfen.


Grüße
Alex

strcat

Profi

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Juni 2017, 15:58

Ich brauche die Schere zum Angeln, wenn ich z. B. die überstehenden Enden der Schnur am Knoten bzw. Knotenlosverbinder abschneiden/kürzen will. Das geht mit einem Messer nur ziemlich umständlich. Gleiches gilt auch für das Ab-/Zuschneiden von Pflastern (als neunfacher Onkel habe ich da wirklich Bedarf für :D).
The world is ready full of brain dead idiots. A zombi apocalypse will just give me an excuse to shoot them in the face.

9

Freitag, 23. Juni 2017, 17:27

Ah ja.
Angeln tu ich nicht und Pflaster habe ich fertig zugeschnitten oder säbel ein passendes Stück mit dem Messer ab. Gut, dafür ist ne Unterlage hilfreich.
Aber danke, das wären zwei weitere Anwendungen, die ich tatsächlich nicht auf dem Schirm hatte.

Grüße
Alex

strcat

Profi

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Juni 2017, 19:36

Ich habe Pflaster auf 1-5m Rollen und das Ab-/Zuschneiden ist mit der Schere bei weitem einfacher. Besonders wenn man sowas machen will/muss
http://www.tippscout.de/wp-content/uploa…nitten-2574.jpg
The world is ready full of brain dead idiots. A zombi apocalypse will just give me an excuse to shoot them in the face.

Smokehead

Value Gear Nut

Wohnort: Oberpfalz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. Juni 2017, 23:28

Mir reicht das Fingernägel begradigen als Rechtfertigung für meine Schere am Climber völlig :D
Dazu kommt die häufig gestellte Frage :"Hat wer mal ne Schere?". Die kommt öfter von Leuten, denen man nicht zwingend sein Messer zur Erledigung der Schneidaufgabe aushändigen will, selbst wenn ein Messer hierzu besser geeignet wäre :P

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
suck less.

12

Samstag, 24. Juni 2017, 01:28

Danke! Wofür ihr ne Schere benötigt kann ich nachvollziehen, für mich ist es jedoch eher irrelevant.
Offenbar kann ich bei meiner Einstellung bleiben, dass ne Schere am Multitool maximal nette Zugabe, eigentlich aber eher überflüssiger Ballast für mich ist.

Grüße Alex

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: