Sie sind nicht angemeldet.

961

Samstag, 13. Mai 2017, 16:37

Jo, die Z32 für C2 z.b. M3 hat den Z46, der passt nicht bzw. nur mit Adapter.
Gruß
Günni.

962

Sonntag, 14. Mai 2017, 18:21



Gruß
Günni.

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

963

Sonntag, 14. Mai 2017, 19:49

Guten Abend Günni

@Mr.Freeze

Nette Brosche, gefällt mir. :D ;)


LG

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

964

Montag, 15. Mai 2017, 09:21

Sportac Drop In wurde geschliffen. Jetzt passt es :D
Aber man muss höööööööllisch aufpassen, dass das Ding nicht überhitzt durch die grobe Scheibe.

Kein Spalt. So wie wir das wollen :thumbsup:
Info für meine Marktplatzanzeigen
Ich verkaufe als Privatperson, daher: keine Gewährleistung/ Garantie, keine Rückgabe, keine Erstattung bei unversicherten Versand

965

Montag, 15. Mai 2017, 11:16

JaXXXMan E2L der Killerclown ....

Hi,

ich habe mir gestern im Frankenstein Labor einen Jaxman E2L Host mit XP-G3 Triple in warmweiss und Montain Electronics FET Driver (Bistro Software) zusammengeschraubt.
Mit gebrückten Federn und bestückt mit INR18650-30Q Akku, macht Sie nicht nur ca. 2500 Lumen sondern auch gut WARM, hohohohihi, tschuldigung aber die Brandlöcher in dem Prospekt welche die Lampe beim daraufhalten erzeugt bringen mich dazu etwas irre zu kichern.
Sie kriegt von mir den Spitznamen Jaxx der Killerclown.
Der Akku hält allerdings nicht lange, die Lampe schaltet auch etwas spät zurück (nach 30 sec.) da hat sie schon geschätzte 70° am Kopf.
An einen Laufzeittest traue ich mich noch nicht so richtig, ich will meine Bude nicht abfackeln.

Grüße, Jo
»john_mayence« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0082.JPG
  • PICT0075.JPG
  • Brandloch.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »john_mayence« (15. Mai 2017, 11:24)


966

Montag, 15. Mai 2017, 13:38

Watt? Mehr als 30 oder sogar Richtung 40W?
Gruß
Günni.

967

Montag, 15. Mai 2017, 15:52

Hi,

sorry aber ich habe kein anständiges DMM, das Uralt Fluke 8050 kann nur bis 2000mA und hat Baumarkt Strippen.

Ich kann dieses verrückte Teil aber zum Treffen mitbringen und einen Contest Firesteel gegen Jaxman starten :D

Grüße, Joachim

968

Montag, 15. Mai 2017, 18:54

Du solltest aber schon wissen, wieviel Strom über den Schalter geht! :rolleyes:
Die meisten Standartschalter verkraften nicht mehr als 2,5A (dauerhaft) und selbst beim McClicky sind 5A schon die Obergrenze. Die 70°C sind auch nicht ganz ohne!
Ich hatte auch schon mal "Magic Smoke", ist nicht lustig...
Gruß
Günni.

969

Montag, 15. Mai 2017, 22:56

Du solltest aber schon wissen, wieviel Strom über den Schalter geht! :rolleyes:
Die meisten Standartschalter verkraften nicht mehr als 2,5A (dauerhaft) und selbst beim McClicky sind 5A schon die Obergrenze. Die 70°C sind auch nicht ganz ohne!
Ich hatte auch schon mal "Magic Smoke", ist nicht lustig...


MT Electronics schreibt:
The tailcap spring is not bypassed and should be bypassed if the light is to be used with any current above approximately 3.5A.
Jo, das habe ich gemacht zur Not liegen noch ein paar Beryllium-Bronze Federn bereit.

Wenn der Schalter verschmort, was soll passieren?
Die Lampe hat eine Gummi Tailcap Druck kann also raus und als Installateur bin ich ganz andere Sachen gewohnt ... direkter Griff an unter 220 Volt stehende Wasserleitungen (ja das gab es), 300° heisse CU Rohre in die Hand gedrückt bekommen, etwas undichte Gasleitungen finden...

Den Jaxman gebe ich in geladenem Zustand mit INR Akku garantiert keinem Muggel in die Hand, versprochen!
Etwas wahnsinnig ist das Projekt schon, ich wundere mich wieso die Kunststoff Optik das überhaupt aushält ohne zu schmelzen.
Allerdings bin ich nicht der erste der diese Teile zusammenschraubt, mit XP-L und Nichia hat Kenjii (TLF) schon vor mir diesen Host zu einer Monster Triple EDC zusammen geschraubt.
Evtl. ist das hier interessant:
https://de.wikipedia.org/wiki/Prellen
,während des Schalterprellens ist der ATINY doch noch am booten und die Lampe geht erst an wenn der Kontakt sauber geschlossen ist.
Macht euch keine Sorgen, wenn ich auf dem Treffen die Lampe "scharfmache" tue ich das vorher kund und tue dies fernab anwesender Personen :biggrin: .
Achso, als Treiber habe ich die Version mit Temperatursensor genommen, die Zeitsteuerung war mir doch etwas zu unheimlich und ungenau.
Aber ganz ohne ist dieser Grenzbereich natürlich nicht:
Bei meiner BLF A6 hatte ich auch die Federn gebrückt, dann den 30Q Akku eingelegt und mich ca. 1 sec. auf der höchsten Stufe über die schöne blaue Lichtfarbe der eigentlich warmweissen XP-L "gewundert" bevor diese schlagartig in die 0 Lumen Stufe für immer ging (jaja Magic Dust war wohl auch im Spiel), aber dann hatte ich halt die Federbrücke wieder entfernt, ein neues LED MCPCB eingelötet und versuche mir zu merken diesen verrückten rosa Akku nicht mehr in die A6 einzulegen.
Eine ähnliche Lampe noch mehr auf Flashies abgestimmte wird es wohl bald zu kaufen geben: TLF FW3A, es dauert i.d.R. nicht lange bis nachgebaut wird ...
Grüße,

Jo

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »john_mayence« (21. Mai 2017, 23:38)


970

Montag, 15. Mai 2017, 23:55

Hab mir mal ein Paar bessere 18650er bestellt. Musste aber auch das mit meinen noch nie verwendeten Kupferblättern probiern. Sitzt perfekt und lässt sich gerade noch schön zusammenstecken und verschrauben.
Hab es mal vorerst mit 3xCR123 probiert. Adapter hab ich ja nun im Überfluss.
»tacguyxx« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0873.JPG
  • IMG_0874.JPG
  • IMG_0875.JPG
Info für meine Marktplatzanzeigen
Ich verkaufe als Privatperson, daher: keine Gewährleistung/ Garantie, keine Rückgabe, keine Erstattung bei unversicherten Versand

971

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:28

2x18650er sind da. Mit den 3xCR123 war es zwar nett aber nur sehr kurzweilig :D
»tacguyxx« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0880.JPG
Info für meine Marktplatzanzeigen
Ich verkaufe als Privatperson, daher: keine Gewährleistung/ Garantie, keine Rückgabe, keine Erstattung bei unversicherten Versand

972

Montag, 22. Mai 2017, 20:07

Meine 3 edc-Allstars mit Neuzugang

One is none and two is one

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

973

Montag, 22. Mai 2017, 20:14

Guten Abend Jan

@Idox

Schönes Quartettt, die Rotary ist auch einer meiner Lieblinge. Aber die kleine Elzetta, gefällt mir sehr gut. :thumbup:


LG

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

974

Montag, 22. Mai 2017, 20:19

@Sascha: Die pummelige Elzetta passt auch optisch am besten zu mir. ;) .
Die HDS ist mir persönlich auch am liebsten. Die MDC hat aber das Potential mit der Rotary gleichzuziehen. Klasse Lämpchen. Mal sehen.

Viele Grüße
Jan
One is none and two is one

975

Montag, 22. Mai 2017, 21:21

Neues...
schwarze C2 und eine 6P der ersten Generation
...dazugelernt
Eine E2e mit zwei statt drei Flächen am Body


976

Dienstag, 23. Mai 2017, 10:17

meine neueste Errungenschaft:

Olight S10RIII die perfekte Taschenlampe für meine Bedürfnisse. :D

nächste Anschaffung wird die Olight H1RNova. Damit werde ich dann für die nächste Zeit mein Auskommen haben.

Dies ist meine erste Taschenlampe von Olight und ich bin restlos begeistert.
»puuz« hat folgendes Bild angehängt:
  • FullSizeRender.jpg

IronDice

Erleuchteter

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

977

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:40

Tach auch,

die Olight in Kupfer bekommt langsam ihre Patina.

MfG, IronDice
»IronDice« hat folgendes Bild angehängt:
  • Olight Cooper1.jpg

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: