Sie sind nicht angemeldet.

tati

Memento te hominem esse

Wohnort: ELLX

Beruf: 2

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. Januar 2017, 18:44

Moin, meine Rio Grande kam heute auch. Ich war dann doch sehr überrascht wie körperbetont bei der das XXL ausfällt. Hätte ich da mal besser ne XXXL statt ner XL nachbestellt. ;(

Ich schliess mich da PzGrenOffz an, was die technischen Angaben angeht. ;)

Cheers.

tati

Beru

Super-User

Beruf: Archäologe

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. Januar 2017, 19:12

@ Tati: Ich habe noch ne XXL und 3 XL hier. Leider wider erwsrten doch zu eng geschnitten. 40 Euro plus Versand ;)

PzGrenOffz

Nur noch stiller Mitleser (siehe Profil)

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. April 2017, 12:59

Ich muss meine Aussage vom 11.01.17 korrigieren:
Normalerweise trage bei einer Körpergröße von 1,82m und einem Kampfgewicht von >110kg XXL, bei manchen Herstellern / Produkten muss es auch XXXL sein.

Nachdem ich mehrfach gelesen habe, dass die TT-Bekleidung größer ausfällt, habe ich alle drei Jacken in XXL bestellt.

Ich persönlich kann dabei NICHT bestätigen, dass die TT-Jacken größer ausfallen, als "normal":

- die Arizona MKII passt mir perfekt
- die Regenjacke Vermont Jacket liegt über nem T-Shirt und Pullover schon relativ eng an - die hätte mir als äußerste Bekleidungsschicht eher etwas weiter gewünscht.
- die Softshell Rio Grande Zipoff ist nur mit nem T-Shirt drunter schon grenzwertig eng. Da hatte ich allerdings auch in der Beschreibung überlesen, dass sie sehr körpernah geschnitten ist - sonst hätte ich wohl XXXL bestellt.

Vielleicht hilft diese Einschätzung ja dem ein oder anderen noch bei zukünftigen Bestellungen.
Vermutlich lag es doch eher am Träger, als an den Jacken. :rolleyes:

Mit 14 kg weniger Körpergewicht (aktuell 102 kg bei 1,82 m) passen auch die Vermont Jacket und die Rio Grande Zipoff gut.



Gut, dass ich die Jacken vor 3 Monaten nicht zurück geschickt oder weiter verkauft hab. ;)
Ich stehe eher auf unnütze dicke Dinger.

24

Montag, 17. April 2017, 13:59

Von 230 auf 100 auf 40 Euro....

Wahnsinn.

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

  • Nachricht senden

25

Montag, 17. April 2017, 14:02

Halo zusammen,
ich wollte meine Rio Grande erst wieder verkaufen, da sie recht körpernah geschnitten ist und ich etwas Bauch habe. In der Bucht wollte sie niemand und es sollte wohl so sein, dass die Jacke bei mir bleibt.
Dann kam ein Urlaub an der Nordsee bei ziemlich stürmischen und nassen Wetter. Was soll ich sagen, gut das ich die Jacke hatte. Ich werde sie auf jeden Fall behalten, mit der Möglichkeit der Belüftung und des Umrüstens zur Weste ist man bei sehr vielen verschiedenen Wetterlagen gut gerüstet.
Eine Top- Jacke, wenn man nicht viel Kleidung mitschleppen will!!!

Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: