Sie sind nicht angemeldet.

STAN

BADASS est.1973

  • »STAN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Fichtelgebirge

Beruf: Master Craftsman

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Dezember 2014, 22:50

Persian Ratel Mk.II

Servus,
heute konnte ich eines der letzten Messer für heuer fertigmachen. Es ist eine Modifikation des Ratels, etwas größer, Griff optimiert Lanyardhole geändert und Finish angepasst.
Daten schiebe ich morgen nach.
index.php?page=Attachment&attachmentID=141759index.php?page=Attachment&attachmentID=141760index.php?page=Attachment&attachmentID=141761index.php?page=Attachment&attachmentID=141762index.php?page=Attachment&attachmentID=141763index.php?page=Attachment&attachmentID=141764

Grüße HS
rota rum sen a rum (hochd.: rote Rüben sind auch Rüben)
Meine FACEBOOK Seite - testweise https://www.facebook.com/pages/S-2-WORX/756025724466039

2

Montag, 15. Dezember 2014, 23:42

Schönes Messer. Gefällt mir gut. Auch wenn ich die Schleifkerbe, bzw. Fingermulde weggelassen hätte :thumbsup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

Aristo

Lache nie über jemanden der vor Dir wegläuft, denn er könnte nur Anlauf nehmen;-)

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Dezember 2014, 00:19

Hat was und die Version gefällt mir sehr gut, eine schwarze Lederscheide könnte ich mir bei dem Messer gut vorstellen.


Gruß
Chris
Stabile Messer halten länger.

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Dezember 2014, 02:12

Guten Morgen Heiko

Gefällt mir gut deine Modifikation des Messers. :thumbup:


Gruss

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

5

Dienstag, 16. Dezember 2014, 06:36

Hallo Heiko,

ich bin Fan der Ratels! :love:
Michael
T.I.T.A.N 0060 Kopportunist 0060


DarkAsgard

Foren-Weise

Wohnort: Amberg/Oberpfalz

Beruf: Scheren-/Messerdomteur

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Dezember 2014, 06:39

Hey guten Morgen,
sehr schönes Schneideisen :love:
Die Form so wie das Finish haben was "geheimnisvolles". Gefällt mir sehr gut
Tolle Verarbeitung, danke fürs Zeigen! :thumbsup:


greez Klaus
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Messer, Schwert und Schild, dem Mann in seine Rechte.

7

Dienstag, 16. Dezember 2014, 07:49

Hey,

super geworden! Mir gefällt auch besonders das klitzekleine Detail am vorderen Griffrücken. Der geschwungene Abschluss der Griffschalen zum Rücken hin.

Wirklich schön gemacht!

Gruß

AccuBond

emil

Elite-User

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Dezember 2014, 08:19

Grüß euch,
ein wirklich tolles Messer gefällt mir sehr gut!
Ich finde da passt alles zusammen!
Beste grüße Emil
In Funken versunken!

jenzo

Never go anywhere without a knife

Wohnort: NRW

Beruf: IT Operator

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Dezember 2014, 08:19

Sehr cool, Danke fürs zeigen!

Wie hast Du das Finish gemacht?

Gruß
Jens
Instagram: @iens7

10

Dienstag, 16. Dezember 2014, 13:24

Mir gefällt es ebenfalls - schlicht und schön,auch die Kydex weiss zu gefallen! :thumbsup:
Die Schleifkerbe hätte allerdings etwas kleiner sein können,aber das ist ja wie immer Geschmackssache.Tolles Messer!!!

STAN

BADASS est.1973

  • »STAN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Fichtelgebirge

Beruf: Master Craftsman

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12:10

Servus,

die daten für das Ratel lauten:
Stahl: 1.2510 / O1
Klingenlänge: 107 mm
Klingendicke: 4,3 mm
Gesamtlänge: 211 mm
Griffmaterial: FR 4, Ösen V2A
Scheide: KYDEX mit Adapterplatte aus Spießleder

Grüße HS
rota rum sen a rum (hochd.: rote Rüben sind auch Rüben)
Meine FACEBOOK Seite - testweise https://www.facebook.com/pages/S-2-WORX/756025724466039

12

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12:21

Das sah ja schon als Rohling richtig gut aus :)

Mit Roman bin ich mir einig, daß diese leicht aufgeschwungenen Formen wirklich attraktiv sind, ob man sie nun Persian, Upswept Skinner, Scimitar oder anders nennt....Und besonders gut und "schlüssig" wirkt es imo, wenn - wie bei Deinem Entwurf, der Griff ein wenig abwärts gebogen ist und das Messer insgesamt eine leichte Sinus-Linie bildet.

Das Finish, das Du hier ja auch schon früher vorgestellt hast, finde ich ebenfalls sehr attraktiv, das hat so einen "erfahrenen" Look und lädt einfach zum Gebrauch ein, ähnlich wie die niedrigkontrastigen und relativ unscharf konturierten Tiger-Stripes von Strider. Es wirkt ein wenig "old fashioned", aber in sehr positivem Sinne, etwa wie das Gun-Blue der schönen alten SOG-Modelle.

Für meinen persönlichen Gusto hätte es die große Schleifkerbe nicht "gebraucht". Meine volle Anerkennung hat es auch so - und ohne die Kerbe und mit einer rassigen oberen Schor wär ich hin und weg :)

Holzkuh

Damn hippie tree hugger vom Dienst

  • Nachricht senden

13

Samstag, 27. Dezember 2014, 16:53

@ Micha -> Weisst du was das beste ist? Es ist heute bei mir angekommen:-)
In God We Trust, All Others We Monitor

14

Samstag, 27. Dezember 2014, 17:06

Dann habt Ihr das ja beide gut gemacht :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: