Sie sind nicht angemeldet.

teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2014, 17:36

Southern Belle oder "Maedchenmesser"

Hallo,

heute durfte ich bei unserer nigelnagelneuen Postfiliale ein Paket in Empfang nehmen, es kam aus dem schoenen Saarland. Achja, Gummibaerchen gabs von der Post auch noch.

Als ich dann kauend in die Wohnung kam und das Packerl (gut armlang) oeffnete, musst ich zuerst an einen Wunderbaum Bienenwachs denken, danach kaman mir die Worte Romans "das trocknen hat ein bisschen laenger gedauert
" in den sinn und ich konnte sie nachfuehlen.
Im Paket war unter anderem die Scheide aus dickem, gut gewachsten Leder, stilecht mit einem Beiltaschenknopf als Guertelhalterung.
Als ich das Messer aus der Scheide zog, war das olle Leder gleich vergessen.

DAS ist ein Messer. ich hatte es am Edersee zwar schon in der Hand, aber irgendwie hatte ich dann doch die Dimensionen verdraengt.
OK, der Worte sind genug gewechselt, lasst Bilder sprechen:
»teachdair« hat folgende Dateien angehängt:

teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2014, 17:37

ach, und wenn sich jemand fragt, warum ich geschrieben habe Maedchenmesser: warum muessen die immer klein und rosa sein? :D
ach ja:
klingenlaenge: gesunde 31,5 cm
gesamtlaenge: 45 cm

Die aehnlichkeit zur bagwell hells belle ist durchaus gewuenscht, sie stand ja modell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »teachdair« (7. April 2014, 17:39)


3

Montag, 7. April 2014, 17:45

Ich weiß, das Gewicht von Damen ist ein Staatsgeheimnis :)
Leg die schlanke Schöne trotzdem doch mal auf die Küchenwaage, bitte!

Zwölfeinhalb Zoll Klinge, das ist ja noch ein wenig länger als das Bagwell....Wo ist denn der Schwerpunkt?

Ein wirklich schönes Messer! :thumbsup:

teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. April 2014, 17:53

Isch abe gar keine waage, signore

aber der schwerpunkt liegt so 6cm vor der Klingenwurzel

5

Montag, 7. April 2014, 17:54

Wo hört eigentlich Messer auf und wo fängt Schwert an?
Ich hoffe, Du hast nen stabilen Gürtel.

Ein tolles Teil! Viel Spaß damit. :thumbup:
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. April 2014, 17:58

seitdem ich ausrangierte zurrgurte aus der spedition verwende, geht es eigentlich.
aber das ist doch noch klein, ich sag nur Raeubermesser!

7

Montag, 7. April 2014, 18:03

...ich hab ja überlegt,was ich jetzt schreibe - aber das einzige,was mir zu dem Teil einfällt,ist: G E I L !!!!! :viking2:

8

Montag, 7. April 2014, 19:15

Boah das Teil ist echt klasse! 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OutOfStep« (7. April 2014, 23:08)


teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. April 2014, 21:16

judge: schwert faengt bei einer klinge die 7/8 des griffes entspricht, und das parierelement sollte 6/8 des grundmasses haben. alles ne frage der harmonien, ein gutes schwert klingt auch.
isso Alex

Buchsenklopper

Buchsi used salt - It was not very effective

Beruf: Held der Arbeit

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. April 2014, 21:22

judge: schwert faengt bei einer klinge die 7/8 des griffes entspricht, und das parierelement sollte 6/8 des grundmasses haben. alles ne frage der harmonien, ein gutes schwert klingt auch.
isso Alex

Also bei einem 8cm Griff eine 7cm Klinge ist schon ein Schwert? ?( ;)
"Konstrukteur von titanenhaften Endzeitwaffen" + "mit empfindlichem Magen"
Juchten, 2011 + Der Uffpasser, 2012 ;)

teachdair

ist nicht weiter wichtig

  • »teachdair« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. April 2014, 21:26

das schwert sollte 8cm lang sein, der griff 1cm lang und 2,3 cm breit. und jetzt verpiss dich nach krefeld!

warum will die korrektur krefeld aendern?

Buchsenklopper

Buchsi used salt - It was not very effective

Beruf: Held der Arbeit

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. April 2014, 23:05

Unabhängig von teach, der sich durch seinen Tonfall kein Kompliment zum Messer verdient hat :P , möchte ich doch noch Romans Arbeit loben, ich durfte es am See in der Hand halten, es ist einfach nur der Knaller :thumbup:
"Konstrukteur von titanenhaften Endzeitwaffen" + "mit empfindlichem Magen"
Juchten, 2011 + Der Uffpasser, 2012 ;)

13

Montag, 7. April 2014, 23:09

Ein sehr schöner Bowie Fighter, Bill Bagwell lässt grüßen, ist super geworden :thumbup:
vae victis

jenzo

Never go anywhere without a knife

Wohnort: NRW

Beruf: IT Operator

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. April 2014, 23:14

Schleift es über'n Boden wenn man es am Gürtel trägt? Was ein Klopper, allein da Parierelement..

Viel Spaß damit!
Instagram: @iens7

Aristo

Lache nie über jemanden der vor Dir wegläuft, denn er könnte nur Anlauf nehmen;-)

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. April 2014, 23:31

@ jenzo

kommt auf die Körpergröße/Beinlänge an :lmfao:
Stabile Messer halten länger.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: