Sie sind nicht angemeldet.

Kickback

unregistriert

1

Mittwoch, 25. August 2010, 22:33

Zeigt her Eure Schickser Messer!

Das sind meine beiden.


f.de

Strider Freak

Wohnort: Im Pott

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 19:46

@ Frank :thumbsup:
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »f.de« (30. Oktober 2010, 21:59)


Highlentzer

Tactical Eye Optician

Wohnort: Hessen

Beruf: Hab ich...

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. November 2010, 12:20

Hi!

So das ist mein Oneida 8)

Grüsse
Andi
»Highlentzer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Oneida.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Highlentzer« (4. November 2010, 22:16)


f.de

Strider Freak

Wohnort: Im Pott

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Februar 2011, 23:25

Meins

Gruß Frank

Wohnort: Fern im Westen stehen dunkle Wolken

Beruf: verschiedenes

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2011, 17:10

Mohawk

Das Modell Mohawk ist ja echt der Oberhammer! Sieht nach 110% Messer-Gebrauch-Wald-Schwer aus. :thumbup:
Welche Stahlsorte wurde verwendet? Wie verhält sich der Hohlschliff beim Hacken von Grünholz?

6

Sonntag, 6. März 2011, 19:17

Infos zum Mohawk findest Du hier: http://messerscheune.de/pages/gallery/das-mohawk242.php

Demnach hat es einen Flachschliff und ist aus 1.2552.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

7

Sonntag, 6. März 2011, 19:37

Also meins hat nen leichten Hohlschliff...
EDIT: meins ist aus SB1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bootsmann« (6. März 2011, 19:48)


8

Sonntag, 6. März 2011, 19:47

Ich hab hier auch schon eins aus SB1 gesehen. Ich denke mal, in gewissen Grenzen kann man sich das aussuchen. Ist letztlich ja immer noch ein Custom.
Kopportunist #0011

9

Sonntag, 6. März 2011, 20:02

Infos zum Mohawk findest Du hier: http://messerscheune.de/pages/gallery/das-mohawk242.php

Demnach hat es einen Flachschliff und ist aus 1.2552.
Nur die erste Serie war aus 1.2552.

Mittlerweile lässt Markus/Schickser die Messer von Jürgen Schanz fertigen und der nimmt i.d.R. SB1 für die Mohawk's.

Dürfte für alle Messer größer zweistellige Seriennummer gelten :hmmm:
Grüße aus dem Ruhrpott

schickser

Forenpartner

Wohnort: Hohenahr Erda

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. März 2011, 21:07

Infos zum Mohawk findest Du hier: http://messerscheune.de/pages/gallery/das-mohawk242.php

Demnach hat es einen Flachschliff und ist aus 1.2552.
Nur die erste Serie war aus 1.2552.

Mittlerweile lässt Markus/Schickser die Messer von Jürgen Schanz fertigen und der nimmt i.d.R. SB1 für die Mohawk's.

Dürfte für alle Messer größer zweistellige Seriennummer gelten :hmmm:


So ist es. Ab jetzt in der Regel SB1, wer was anderes haben will, kann auch das bekommen;O))
Schicksers Messerscheune
Inh. Markus Bremond
Denkmalstraße 23
35644 Hohenahr
Ust-IdNr: DE 81 36 18 199

www.messerscheune.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schickser« (7. März 2011, 10:14)


Wohnort: Fern im Westen stehen dunkle Wolken

Beruf: verschiedenes

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2011, 09:38

Leute Leute, Ihr macht einem aber auch wieder den Mund wässrig.....
Danke für die Infos. Der Mohawk in SB1 klingt wirklich seeehr verlockend. Und bisher ist alles, was von Jürgen bei mir gelandet ist auch da geblieben. Zu gut um es wieder herzugeben, die werden vererbt. ^^

Papi-Dirk

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! - Albert Einstein -

  • »Papi-Dirk« wurde gesperrt

Wohnort: Hilzingen-Binningen

Beruf: Alles für den Chef ;-)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Juni 2011, 19:09

Hier mal meins

Hier mal meins in SB1 Stahl orange


Schifflaken

Das Tier

Wohnort: Im Pott

Beruf: brauch ich leider

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. August 2012, 13:43

Letzte Tage vorbei gekommen.
Oneida mit Carbon und Lederscheide:





Schon ein bisschen länger da:



Die saugschmatzenden Griffe mit den sinnvollen Klingen und wirklich hervorragenden Scheiden machen alles andere im Prinzip verzichtbar. Volle Wertung!!!
Holger - T.I.T.A.N. #5555 - Kopportunist #5555
"Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd", Otto von Bismarck

Holzkuh

Damn hippie tree hugger vom Dienst

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. August 2013, 19:15

Im Stadtwald :P
»Holzkuh« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8037.jpg
In God We Trust, All Others We Monitor

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: