Sie sind nicht angemeldet.

AJAX

...fuckin´animal!

  • »AJAX« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eifel

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 6. Mai 2009, 13:10

Jepp - Gestern auch gelesen. Vielleicht bringts ja was.
Plan - Prepare - Execute

Lorhelm

Fortgeschrittener

Wohnort: Im größten ostösterreichischen Häusermeer

Beruf: Pflanzenpfleger

  • Nachricht senden

42

Freitag, 8. Mai 2009, 21:54

Ja, die Bilder sind sehr unschön und Massentötungen mit Einsatz eines Eisbrechers zum Einsatzort kann weder ökonomisch noch ökologisch sein.

Die Ausrede, dass die Roben den Fischer die Fische wegfressen ist so alt ... :laber:

Wölfe, Bären, Bartgeier und auch der Steinadler (= Raubvogel) wurde in den Alpen deswegen ausgerottet. :m4:

Tatsache ist es gibt immer einen Klimawandel, aber die Klimaerwärmung (seit 9 Jahren wird es in Wien wieder kühler) ist sehr umstritten.

Wir leben in einer Zwischeneiszeit, die Baumgrenze war schon vieles höher, da die Gletscher, die bis jetzt noch zurückgehen, geben immer wieder Baumstämme frei.

Tja, jetzt bin ich von Thema abgeschweift, gehört aber auch zum globalen Zusammenhang.
Wasser ist weich und schwach, doch vermag es den härtesten Fels auszuhöhlen.
Das Schwache überwindet das Starke und das Weiche überwindet das Harte.

Team CUSCADI

why so serial?

Wohnort: Rodgau

Beruf: proudly made in Germany

  • Nachricht senden

43

Samstag, 9. Mai 2009, 06:13

Hallo zusammen,

ich möchte mich zu diesem brisanten Thema an der Stelle mal äußern.


das Robbenschlachten ist widerlich, aber wir wissen alle, dass "cash counts" und somit hier und da die Moral wegfällt.

Ich glaube kaum, dass es den Leuten, welche diesen Job für kleines Geld machen, Ihre Arbeit nicht bei jeden Blick in die Augen des Tieres zum kotzen erscheint.

Es ist allerdings ziemlich schwachsinning sich darüber zu unterhalten, ob die genannten Argumente für diese Untaten nun greifen oder nicht, denn wenn ein Argument von Außenstehenden, Organisationen oder auch UNS als unzureichend erachtet werden sollte, dann saugen sich die Verantwortlichen eben ein neues aus der Hirnrinde.


Ich vertrete da auf jeden Fall den gleichen Standpunkt wie Revierler und andere.

Wir haben in unseren Breiten kein "Phänomen" wie das Robbenschlachten, aber wir haben Discounter, die Kalbsschnitzel zu Dumpingpreisen anbieten.
Und die bitten das Kalb auch nicht, die Pumpe auszuschalten und sich in Einzelteile zu zerlegen.

Klar geht mir die Kehle bei solchen Bildern zu, aber habt Ihr euch mal gefragt, wie eine Garnele im Netz drauf geht?

Unblutig? Ja! Aber ansonsten geht das Ding genau so elendig drauf, oder nicht?

_________

Ich muss zB an dieser Stelle gestehen, dass ich bei den Bildern des Robbenschlachtens voller Wut bin, es mir aber im selben Moment wohl ziemlich am Arsch vorbei gehen würde, wenn jemand die 100000 widerlichen Tauben in Frankfurt entsorgt.
_________


Es ist die Menschheit, welche sich das nimmt, was sie braucht und das dann durch infantile Argumente harmlos redet oder es zumindest versucht.

Bezeichnet sich der Mensch doch so gerne als das intelligenteste Wesen auf dieser Erde, so ist es ganz simpel formuliert: DAS DÜMMSTE!

Ich habe noch keinen Affen im Urwald gesehen, der einen Baum fällt, um mehr Sonne am Morgen zu haben.(Ich hoffe der Vergleich hinkt nicht)

Ich denke, dass es nicht um das Robbenschlachten geht, sondern darum zu sehen, wozu der Mensch fähig sein kann.

Und damit bringe ich meinen Erguß zum Ende:

Der Typ von Cold Steel ist einfach nur ein "BAD MOTHERFUCKER".
Der alte, unsportliche Penner kann doch nichts, außer mit einem Gewehr auf ein Tier schießen, welches er zu Fuß nicht mal ansatzweise erreichen kann.
Das nennt man doch irgendwie...ach ja...:ARMSEELIG :loser


in diesem Sinne

ein dennoch schönes und entspanntes Wochenende


Luke
CUSTOM.SCALE.DIVISION

Poloczek GbR
Mühlweg 5
D-63110 Rodgau
USt-IdNr.: DE259724448

web: www.cuscadi.de
FB: www.facebook.com/cuscadi

mail: mail@cuscadi.de
call: +49.6106.64 34 23

Spyderco, Benchmade, Pohlforce, Böker, FKMD, Fox, Svörd, Victorinox, Zero Tolerance, Fällkniven

Lorhelm

Fortgeschrittener

Wohnort: Im größten ostösterreichischen Häusermeer

Beruf: Pflanzenpfleger

  • Nachricht senden

44

Samstag, 9. Mai 2009, 07:21

Weil ihr alle euch gerade über den BAD MOTHERFUCKER von Cold Steel auslässt.

Die Aufmachung ist echt scheiße, aber was er schiesst ist ok. :thumbsup:

Kaninchen, Wildschweine, Wasserbüffel und Ziegen zerstören die Flora Australiens und das ist schlimmer als das Video.


Denn wie immer in Leben, hat alles zwei Seiten.
Wasser ist weich und schwach, doch vermag es den härtesten Fels auszuhöhlen.
Das Schwache überwindet das Starke und das Weiche überwindet das Harte.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: