Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:12

RBB-Pimp mit Balbach-Damast

N' Abend,
Ich bin so frei, und fange einfach mal an:

Zu zeigen habe ich einen RBB-Pimp mit LEO I - Damast:

Klingenlänge ist übrigens 10,05 [cm]
Maximale Klingenbreite 2,83 [cm]
Klingenstärke 3,5 [mm]
Anschliff einseitig (chisel) für Linkshänder
Stahl und Wärmebehandlung by Markus Balbach
RBB von Böker
Rest von mir :D Schleifen, feilen......

Ist übrigens mein erstes (halbes) Klappmesser
Ich hoffe, es gefällt Euch!

Gruß C.
T.I.T.A.N. #0003
Kleingewerblicher Anbieter Impressum

Slugsniper

Suum Cuique

Wohnort: Planet Erde

Beruf: Besorger

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:28

:cool: Tolles Teil!
:respekt: vor deiner Arbeit!
Gefällt mir sehr gut, die Kombo!

3

Mittwoch, 28. Januar 2009, 20:36

:bwow: Schönes Ding..Sieht echt gut aus. Nur der Anschliff wäre nicht so mein Fall..
Meine Bewertungen: Toho-Positiv!

4

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:16

Danke! Also wenn ich noch mal eins mache, wird der Anschliff anders, aber ich hatte halt gedacht, so'n einseitiger Anschliff ist einfacher zu machen und wird schön scharf....also habe ich mich am original orientiert....
Der nächste Klapper bekommt jedenfalls keinen chisel, sondern Flachschliff (und recht weit hochgezogen) aber auf jeden Fall wieder einen Recurve. Ich hoffe, ich kriege das gefeilt ohne gaga :bibber: zu werden, oder der Jürgen muss helfen. :D
Mal sehen
Gruß C.
T.I.T.A.N. #0003
Kleingewerblicher Anbieter Impressum

5

Donnerstag, 29. Januar 2009, 05:40

Sieht richtig gut aus :thumbsup: saubere Arbeit :clap:
MfG Stefan

6

Donnerstag, 29. Januar 2009, 17:54

:thumbup:

Beim ersten Bilder anschauen dachte ich,wann hat BÖKER denn das tolle Messer raus gebrungen...

Das ist Dir schon toll gelungen. Die Idee beim nächsten Messer ein hoher Flachschliffe zu machen ist sicherlich nicht verkehrt ...


Habe den Thread einzeln gestellt, es gibt doch einige Meinungen dazu :thumbup:

7

Donnerstag, 29. Januar 2009, 19:13

Schöne Arbeit.T :thumbsup: olles Messer.

8

Donnerstag, 29. Januar 2009, 19:15

Klasse Teil :)

9

Donnerstag, 29. Januar 2009, 20:01

sieht super aus :thumbup:

10

Sonntag, 1. Februar 2009, 01:21

Danke für die positive Resonanz

Ich habe da noch ein Foto, wie alles anfing, und eines von der Rückseite des Messers, und....



Das Muster habe ich später nochmal mit löslichem Kaffee nachgedunkelt, für besseren Kontrast.
Kaffee works best! :guinness: :toctoc: Ne, trinken würd ich dat nicht, wenn man damit schon Damast ätzen kann...
Gruß Chris
T.I.T.A.N. #0003
Kleingewerblicher Anbieter Impressum

Thomas W

Der Verteiler

Wohnort: NRW

Beruf: Einer von den Buhmännern...

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Februar 2009, 01:39

Die Rückseite sieht ja aus, als hättest Du den Flachschliff schon realisiert! :D


Respekt, und das in Handarbeit. :thumbsup:

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Februar 2009, 11:40

Die Idee mit dem Kaffee kannte ich noch gar nicht. werde ich mal bei meinen Damast Messern versuchen die schon am verblassen sind.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

13

Montag, 2. Februar 2009, 12:30

Löslicher Kaffee / Damast Ätzen

Hi balinzwerg,
es muss aber löslicher Kaffee sein, konzentrierte "Plöre" anrühren.... einwirken lassen, bis zu 1/2 Stunde, oder nach gewünschtem Effekt.
Bohnenkaffee funktioniert leider nicht
Viel Erfolg damit!
Gruß Chris
T.I.T.A.N. #0003
Kleingewerblicher Anbieter Impressum

Herr Jacub

Fortgeschrittener

Wohnort: Kaarst

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. Februar 2009, 18:15

sauber gemacht ...

Hey,

sieht sehr gut aus der Umbau. Aus einem relativ einfachen Serienmesser einen
tollen "Eyecatcher" gemacht. Klasse !!!

Gruß
Herr Jacub

tino11

Fortgeschrittener

Wohnort: München

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Februar 2009, 08:06

Tolles Teil!
Respekt vor deiner Arbeit! Absolut gelungen.
Gefällt mir sehr gut, die Kombo!
Erst wenn du aufgegeben hast, bist du besiegt, und ich gebe nie auf.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: