Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 13. Juni 2014, 20:37

Frank... du willst mir damit jetzt nicht sagen, dass du das Fisk aus dem MF hast? :surprise:

22

Freitag, 13. Juni 2014, 22:05

Naja, ich habe eins vor ein paar Jahren bei einem MF-Treffen erworben.

Aufschrift auf der Klinge:
National Living Treasure Series
Jerry Fisk - Master Smith
MMIII

Reden wir von demselben?

Ich mache in den nächsten Tagen einfach ein paar Photos, ok?

Bis denne!
Frank
Wozu braucht man das?

23

Freitag, 13. Juni 2014, 22:16

Moin.
Ich habe vor Kurzem den Karton und die Quittung meines Camillus CudaArclite NeckKnifes gefunden. Ich trage das Ding seit den 90ern als EDC. War mir so nicht bewusst. Ich muss mich mal auf die Suche nach einem zweiten Exemplar machen.
Danke für den Artikel, hat Spaß gemacht zu lesen.
Gruß
Ugorr
per aspera ad astra

25

Freitag, 13. Juni 2014, 22:41

Wirklich interessanter Bericht - wissenswert und kurzweilig :thumbup: . Und die Bowies sind sehr stimmig in Szene gesetzt!

Bowies sind einfach was Zeitloses - und ich überlege mir ernsthaft ob ich mich nicht doch noch mal auf einen Kurztrip nach Paris einlasse... :hmmm:

26

Freitag, 13. Juni 2014, 22:46

Danke Sebastian! Bowies sind schon etwas Tolles, auch wenn mir nicht jede Bowieform zusagt. Aber bei den MK2 Modellen, also dem klassischem Ka-Bar, passt in meinen Augen einfach alles.

Paris ist auf jeden Fall eine Reise wert - ich weiß gar nicht, wie oft ich schon dort war: 3-4 Mal?

Edit: Ich muss ehrlich gestehen, dass ich noch nie in meinem Leben so oft das Wort "kurzweilig" gelesen habe. War ehrlich gesagt nicht in meinem Wortgebrauch und ich musste zunächst nachschauen, ob das nicht als Kritik gemeint ist. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LowEndD« (13. Juni 2014, 22:47)


suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

27

Freitag, 13. Juni 2014, 23:20

Hallo David

Danke für Deinen klasse Bericht. Wie immer aller erste Sahne. Hatte einen Riesenspass in zu lesen. :thumbsup: Schade um diesen Traditionsbetrieb. Hätte von diesen Old School Messern auch ein paar erwerben sollen. :S


LG :)

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

28

Samstag, 14. Juni 2014, 06:58

Danke Sacha!

Ich habe ja gestern - ausgelöst durch die Diskussion hier im thread - nocheinmal zu Suchen angefangen. Bei Arizona Custom Knives gibt es derzeit zwei OVB Jerry Fisk Bowies und ein CQB1:

https://www.arizonacustomknives.com/Camillus-Knives.aspx

Vielleicht ist das ja für einen von euch interessant. Mir passiert wieder einmal dasselbe wie immer, wenn ich irgendwo schöne Camillus Messer finde: Zuviel ausgegeben, kein Geld mehr. :D

29

Samstag, 14. Juni 2014, 09:39

Siehst Du, kaum hörst Du mal auf mich, schon wirds was! 8) Danke sehr! Und wie immer tolle Photos.

30

Dienstag, 17. Juni 2014, 14:31

Camillus OVB Fisk Bowie

Hier die versprochenen Photos:




Bis denne!
Frank
Wozu braucht man das?

31

Dienstag, 17. Juni 2014, 14:33

Wirklich eine Schönheit, Frank! Danke fürs Teilen!

32

Dienstag, 17. Juni 2014, 16:10

Zitat von »LowEndD«

Wirklich eine Schönheit

Ein wahres Wort! :thumbup: Ich konnte damals einfach nicht widerstehen. :love:

Es ist leichter als es aussieht: Meine Küchenwaage sagt 412 g.


Bis denne!
Frank
Wozu braucht man das?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank« (17. Juni 2014, 16:14)


Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: